Britzigel

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
★ PokéWiki-Osterei-Suche ★
Die große PokéWiki-Osterei-Suche 2024 hat begonnen!

Mach mit und sichere dir die Chance auf tolle Preise!
Auf unserer Gewinnspielseite geht’s los!
Britzigel
ja バチンウニ(Bachinuni) en Pincurchin
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Elektro
National-Dex #871 (vor IX)
#0871
Galar-Dex #353
#126 (Rüstungs-Dex)
#158 (Kronen-Dex)
Paldea-Dex #321
Fähigkeiten Blitzfänger
Elektro-Erzeuger (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 75 (17.5 %)
Start-Zutraulichkeit 50
Geschlecht 50 % ♂ 50 % ♀
Ei-Gruppen Wasser 1, Amorph
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Seeigel-Pokémon
Größe 0,3 m
Gewicht 1,0 kg
Farbe Violett
Silhouette
Ruf
Sound abspielen

Britzigel ist ein Pokémon mit dem Typ Elektro und existiert seit der achten Spielgeneration.

Spezies

Britzigel am Meeresgrund

Britzigel ist ein kleines Pokémon in Form eines Seeigels. Es verfügt über einen rundlichen, dunkelvioletten Körper, der mit langen, sehr spitzen Stacheln versehen ist, deren Ende grau gefärbt ist. Ebenfalls steht es auf kleineren Stacheln an seiner Bodenseite. Britzigel weist auffällig gelbe Augen sowie eine gelbe Schnauze auf. In seiner schillernden Variante ist es dunkelgrau und die Schnauze ist orangefarben. Obwohl Britzigel am Meeresgrund lebt, ist es kein Wasser-Pokémon. Auf der Suche nach Algen kriecht es über den Grund und schabt mit scharfen Zähnen Steine ab. Es wehrt sich gegen Angreifer, indem es in seinen spitzen Stacheln elektrischen Strom produziert, den es in kräftigen Elektro-Attacken entlädt. Dies schlägt sich auch in seiner Fähigkeit Elektro-Erzeuger nieder, die ein Elektrofeld verursacht. Selbst abgebrochene Stacheln sind noch mehrere Stunden elektrisch geladen.

Zucht und Entwicklung

Zucht und Entwicklung

Ei

#0871 Britzigel

Herkunft und Namensbedeutung

Britzigel basiert wahrscheinlich auf einem SeeigelWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Britzigel Blitz + britzeln + Seeigel
Englisch Pincurchin pin + sea urchin
Japanisch バチンウニ Bachinuni ばちん bachin + 海胆 uni
Französisch Wattapik Watt + à pics
Koreanisch 찌르성게 Jjireuseongge 성게류 seonggeryu
Chinesisch 啪嚓海膽 / 啪嚓海胆 Pāchāhǎidǎn + chā + 海膽 hǎidǎn

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VIII SWSH Route 9, Route 9 (Circhester-Bucht)
Dyna-Raids (Engine-Flussufer: Nest 046, Spiegel des Giganten: Nest 072, Wutanfall-See: Nest 090)
SWEXSHEX Dyna-Riesennest, Ringbucht, Schollenmeer, Tapferkeitshöhle
Dyna-Raids (Ballsee-Ufer: Nest 267, Bett des Giganten: Nest 220, Dreiwegpass: Nest 258, Fokusforst: Nest 122, Frostfeld: Nest 201, Grußgefilde: Nest 108, Schollenmeer: Nest 254, Strand der Prüfung: Nest 128, Wabenmeer: Nest 184)
IX KAPU Caldero-See, Montanata, Nördliche Zone 1, Nördliche Zone 3, Südliche Zone 5, Westliche Zone 2, Östliche Zone 1, Östliche Zone 2, Östliches Meer von Paldea
Kristallgrotte (3-Sterne-Tera-Raid, 5-Sterne-Tera-Raid, 6-Sterne-Tera-Raid)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Galar
Hop Rivale SWSH 39 bis 68
Paldea
Mimi Akademielehrerin KAPU 65

Attacken

8. Generation 9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Britzigel durch Levelaufstieg oder den Attacken-Erinnerer erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Pikser Flug Physisch  35 100 % 35
1 Donnerschock Elektro Spezial  40 100 % 30
5 Aquaknarre Wasser Spezial  40 100 % 25
10 Ladevorgang Elektro Status  20
15 Furienschlag Normal Physisch  15 85 % 20
20 Funkensprung Elektro Physisch  65 100 % 20
25 Blubbstrahl Wasser Spezial  65 100 % 20
30 Genesung Normal Status  5
35 Fluch Geist Status  10
40 Elektrofeld Elektro Status  10
45 Gifthieb Gift Physisch  80 100 % 20
50 Elektropikser Elektro Physisch  80 100 % 10
55 Akupressur Normal Status  30
60 Ladungsstoß Elektro Spezial  80 100 % 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Britzigel durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM022 Kalte Dusche Wasser Spezial  50 100 % 20
TM023 Ladestrahl Elektro Spezial  50 90 % 10
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM029 Bürde Geist Spezial  65 100 % 10
TM032 Sternschauer Normal Spezial  60 20
TM045 Giftschock Gift Spezial  65 100 % 10
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM072 Elektroball Elektro Spezial  variiert 100 % 10
TM082 Donnerwelle Elektro Status  90 % 20
TM083 Gifthieb Gift Physisch  80 100 % 20
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM090 Stachler Boden Status  20
TM091 Giftspitzen Gift Status  20
TM103 Delegator Normal Status  10
TM110 Aquadurchstoß Wasser Physisch  85 100 % 10
TM123 Surfer Wasser Spezial  90 100 % 15
TM126 Donnerblitz Elektro Spezial  90 100 % 15
TM134 Gegenschlag Kampf Physisch  variiert 100 % 15
TM136 Elektrofeld Elektro Status  10
TM142 Hydropumpe Wasser Spezial  110 80 % 5
TM147 Stromstoß Elektro Physisch  90 100 % 15
TM152 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM163 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM166 Donner Elektro Spezial  110 70 % 10
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
TM173 Ladevorgang Elektro Status  20
TM188 Siedewasser Wasser Spezial  80 100 % 15
TM202 Leidteiler Normal Status  20
TM209 Lehmbrühe Wasser Spezial  90 85 % 10
TM210 Donnerstoß Elektro Physisch  100 95 % 15
TM211 Elektronetz Elektro Spezial  55 95 % 15
TM221 Neck Strike Unlicht Physisch  80 100 % 15
TM224 Fluch Geist Status  10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Britzigel durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Memento-Mori Unlicht Status  100 % 10
Tiefschlag Unlicht Physisch  70 100 % 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Ranglisten

Basispunkte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Britzigel von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Britzigel kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Aus den Spitzen seiner Stacheln setzt es Elektrizität frei. Mit seinen scharfen Zähnen schabt es Algen von Steinen ab und frisst sie.
In jedem einzelnen seiner Stacheln speichert es Elektrizität. Selbst abgebrochene Stacheln sind noch drei Stunden lang geladen.
Bei der Verdauung erzeugt es Elektrizität. Mit seinen fünf harten Zähnen schabt es Algen von Oberflächen ab und frisst sie.
Es ist so furchtsam, dass es schon durch die bloße Berührung mit einer Alge vor Schreck Strom entlädt. Seine Lippen leiten keine Elektrizität.

Strategie

→ Hauptartikel: Britzigel/Strategie

Im Anime

→ Hauptartikel: Britzigel (Anime)
Diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Anime. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Britzigel (TCG)

Von Britzigel existieren momentan vier verschiedene Sammelkarten, die alle als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist das Britzigel mit der Kartennummer 077 aus der Erweiterung Schwert & Schild.

Die Karten von Britzigel sind Basis-Pokémon, besitzen den Elektro-Typ und haben eine Kampf-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Britzigel/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

In anderen Sprachen: