Aktivieren

Pokédoll

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokédoll-Schild

In Japan und den USA sowie in Europa gibt es eine Menge Pokédoll-Plüschfiguren. Sie sind z. B. daran zu erkennen, dass sie alle fast die gleiche Größe haben und die Pokémon, egal wie groß sie auch sonst sind, klein dargestellt werden. Jede der Pokédolls besitzt ein kleines Pokédoll-Schild.

Die letzten Pokédolls mit richtigem Pokédoll-Schild waren Manaphy, Bamelin, Plaudagei und Mantirps. Alle, die danach erschienen sind, tragen offiziell die Bezeichnung „ドールシリーズ“ (Doll Series) und haben ein anderes Schild, auf dem die Plüschfigur selbst dargestellt ist mit Schriftzug „Nameドール“

Verkauf

Schild der "Doll Series"-Doll von Folipurba

Verkauft werden sie in Japan ausschließlich in den Pokémon Center-Geschäften. Sie sind dort sehr begehrt und immer recht schnell ausverkauft. Die meisten Pokédolls sind in Japan nur begrenzt verfügbar und werden in der Regel nur in limitierter Auflage hergestellt. Die Puppen kosten etwa 980 Yen (ca. 9 Euro).

In den USA kosten sie $9,95 (ca. 7,50 Euro). Zu kaufen gibt es sie dort unter anderem im Nintendo World Store.

Die europäischen Exemplare der Figuren tragen kein „Pokédoll“-Schild.

Bilder

Es folgen Fotos einiger der Pokédolls, die zwischen 2005 und 2006 erschienen sind, sowie die Dolls (ドールシリーズ) aus 2007, 2008, 2010 und 2012

2013

In anderen Sprachen: