Aktivieren

PokéWiki:Artikel der Woche

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Übersicht
Artikel Pokémon

Die Artikel und Pokémon der Woche (abgekürzt zusammengefasst: XdW) sind ein Element der Hauptseite, bei dem jede Woche entweder ein Artikel oder ein Pokémon ebendort vorgestellt werden. Die Texte werden von PokéWiki-Autoren geschrieben und von der Projektleitung auf die Hauptseite gebracht. Näheres zur Teilnahme am Projekt findet sich hier; für weitere Informationen zu AdW (Artikel der Woche) oder PdW (Pokémon der Woche) lies bitte die hierüber verlinkten Projekt-Unterseiten.

AdW-Oekaki-Wettbewerb 2012 Logo.png

Neuigkeiten

7.3.2016: Jaci und Wasserwisser sind aufgrund ihrer Inaktivität aus der Projektleitung ausgetreten. Wir danken ihnen für ihr langzeitiges Engagement auf diesem Posten.
4.11.2015: Das Tropen-Projekt wurde in das normale XdW-Projekt integriert.
PdW-Bereich: Alle Pokémon, die vor 2012 „Pokémon der Woche“ waren, dürfen von jetzt an wieder genutzt werden.

Mitmachen

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein offenes Projekt, d. h. jeder PokéWiki-Autor kann einfach mitmachen, eine Mitgliedschaft oder Bewerbung sind nicht nötig. Eure fertigen Texte könnt ihr auf den entsprechenden Projekt-Unterseiten (oben verlinkt) einreichen. Entsprechend des dort beschriebenen Systems werden sie dann von der Projektleitung beurteilt und ggf. zur Präsentation auf der Hauptseite eingebunden. Eure Texte solltet ihr auf Unterseiten eurer Benutzerseite speichern, die idealerweise die Titel AdW, PdW oder XdW tragen sollten.

Die Projektleitung des Projekts setzt sich aus folgendem Autor zusammen:

XdW-Einbindung

Hier werden die AdW/PdW der kommenden Wochen angezeigt. Sie können von allen Benutzern korrekturgelesen und entsprechend verbessert werden; Benutzer, die nicht über die Rechte eines Verlässlichen Benutzers verfügen, können ihre Verbesserungsvorschläge auf den jeweiligen Diskussionsseiten der Vorlagen einbringen.

Aktuelle Kalenderwoche 34 / 2016: Mehr.gif 22.08.2016 – 28.08.2016
(XdW der Folgewoche wird immer automatisch Montag um 0:00 eingebaut)

Die XdWs der nächsten Wochen:


Diese Woche

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/PdW/2016/KW34
Stimmt hier was nicht? Schnell auf der Diskussionsseite melden!

Vulnona

Das Fuchs-Pokémon Vulnona ist ein Pokémon vom Typ FeuerIC.pngFeuer und existiert seit der ersten Generation. Es basiert auf einer FuchsfeeWikipedia icon.png oder einem japanischen KitsuneWikipedia icon.png. Mit Hilfe eines Feuerstein entwickelt es sich aus Vulpix. Es und seine Vorentwicklung bilden die Gegenstücke zu Fukano und dessen Weiterentwicklung Arkani.

Vulnona besitzt ein dichtes, goldenes Fell und neun Schweife mit übernatürlichen Kräften, wodurch es 1000 Jahre lang leben kann. Laut einer Legende soll es entstanden sein, als neun Zauberer sich zu einem vereinten. Darüber hinaus ist es hochintelligent und versteht die menschliche Sprache, was es zu einem perfekten Partner macht. Allerdings ist es auch sehr rachsüchtig und kann mit seinem Schweif einen 1000-jährigen Fluch verhängen.

Seinen ersten Auftritt im regulären Anime hatte es in der Episode Die ungleichen Brüder. Dort sieht man es auf einer Garten-Party mit anderen Pokémon, die sich durch Evolutionssteine entwickeln. Erst in der Episode Der Rätselmeister tritt es als Pyros Pokémon in einer wichtigen Rolle auf. Dort wird es erstmals im Pokédex vorgestellt und beim Einsatz der Attacke Feuerwirbel gezeigt. Darüber hinaus hatte es in Japan seinen ersten Auftritt in der Folge Dennō Senshi Porygon, die außerhalb Japans nie ausgestrahlt wurde. Ebenfalls sieht man es auf vielen Wettbewerbs-Plakaten, da es, als ein so anmutiges Pokémon, ein perfekter Partner für einen Koordinator ist.

Nächste Woche

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/AdW/2016/KW35
Stimmt hier was nicht? Schnell auf der Diskussionsseite melden!

Mutter aus Gold, Silber, Kristall

Zu Beginn seiner Reise verlässt der Protagonist/die Protagonistin aller Hauptspiele das Elternhaus in seiner Heimatstadt. Seit seinem/ihrem Aufbruch lebt die Mutter alleine in dem Haus und freut sich über jeden Besuch ihres Sprösslings. Bei diesen Besuchen heilt sie seine Pokémon, da in den Ausgangsstädten meist keine Pokémon-Center vorhanden sind. Lediglich in Pokémon Gold und Silber und deren Remakes macht sie dies nicht. Stattdessen spart sie für ihr Kind Geld, von dem sie ihm sogar ab und an Items oder Dekoartikel für sein Zimmer kauft. Zu Beginn des Abenteuers unterstützt sie ihren Nachwuchs außerdem mit Tipps und Ausrüstungsgegenständen wie den Turbotretern.

Auch im Anime werden die Mütter der Hauptcharaktere gezeigt. Diese sind zum Teil selbst Pokémon-Trainer wie Rockos Mutter Lola oder passen auf die Pokémon ihrer Kinder auf wie Maikes Mutter Caroline. Lucias und Serenas Mütter sind sogar an ihre Pendants aus den Spielen angelehnt.

Im Gegensatz zur Mutter ist über den Vater des Protagonisten/der Protagonistin häufig nur wenig bekannt. Lediglich in Pokémon Rubin und Saphir und ihren Remakes ist der Vater, Arenaleiter Norman, anzutreffen. In den anderen Spielen wird der Vater nur in Gesprächen erwähnt.

In zwei Wochen

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/PdW/2016/KW36
Vorlage:Hauptseite/PdW/2016/KW36

In drei Wochen

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/AdW/2016/KW37
Vorlage:Hauptseite/AdW/2016/KW37

In vier Wochen

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/PdW/2016/KW38
Vorlage:Hauptseite/PdW/2016/KW38