Aktivieren

Feldeffekte

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Feldeffekte lassen sich verschiedene, wetterähnliche Effekte zusammenfassen, welche seit der sechsten Spielgeneration existieren. Bisher sind Elektrofeld, Grasfeld, Nebelfeld und Psychofeld bekannt.

Allgemeines

Feldeffekte ähneln Wetter, welches seit der zweiten Generation besteht. Wie dieses bestehen sie fünf Runden, bevor sie sich wieder auflösen, und können durch Attacken, aber auch durch die Fähigkeiten bestimmter Pokémon hervorgerufen werden. Zusätzlich zum allgemeinen, globalen Effekt profitieren zudem bestimmte Pokémon in besonderer Weise von den Feldeffekten.

Feldeffekte haben, im Gegensatz zum Wetter, nur Einfluss auf Pokémon, welche den Boden berühren. Folglich sind Pokémon des Typs FlugIC.pngFlug, mit der Fähigkeit Schwebe, Pokémon, die einen Luftballon tragen oder unter dem Einfluss von Magnetflug oder Telekinese stehen, gegen Feldeffekte immun.

Die Dauer der Feldeffekte wird durch das Item Feldbeschichtung von fünf auf acht Runden verlängert (ähnlich wie beim Wetter, welches durch verschiedene Brocken verlängert wird).

Elektrofeld

Der Einsatz von Elektrofeld auf dem 3DS
→ Hauptartikel: Elektrofeld

Effekt

Solange Elektrofeld aktiv ist, können Pokémon, die den Boden berühren, nicht einschlafen und ihre Elektro-Attacken werden um 50% verstärkt.

Natur-Kraft wird zu Donnerblitz, Geheimpower erhält die Donnerblitz-Animation und eine dreißigprozentige Wahrscheinlichkeit, Paralyse auszulösen. Tarnung ändert den Typ des Anwenders zu ElektroIC.pngElektro.

Gähner schlägt fehl, wenn das Ziel den Boden berührt und bereits schläfrige Pokémon fallen nicht in Schlaf. Erholung schlägt fehl, falls das Pokémon den Boden berührt.

Fähigkeiten

Grasfeld

Der Einsatz von Grasfeld auf dem 3DS
→ Hauptartikel: Grasfeld

Effekt

Solange Grasfeld aktiv ist, werden allen Pokémon, die den Boden berühren, 1/16 der maximalen KP wiederhergestellt und alle Pflanzen-Attacken besagter Pokémon werden um 50% verstärkt.

Natur-Kraft wird zu Energieball, Geheimpower erhält die Rankenhieb-Animation und eine dreißigprozentige Wahrscheinlichkeit, das Ziel einschlafen zu lassen. Tarnung ändert den Typen des Anwenders zu PflanzeIC.pngPflanze.

Fähigkeiten

Nebelfeld

Der Einsatz von Nebelfeld auf dem 3DS
→ Hauptartikel: Nebelfeld

Effekt

Solange Nebelfeld aktiv ist, werden Pokémon, die den Boden berühren, nicht von Statusproblemen betroffen und der erlittene Schaden von Drachen-Attacken wird um 50% reduziert.

Natur-Kraft wird zu Mondgewalt, Geheimpower erhält die Feenbrise-Animation und kann zu einer Senkung des Spezial-Angriffs führen. Tarnung ändert den Typ des Anwenders zu FeeIC.pngFee.

Fähigkeiten

Psychofeld

→ Hauptartikel: Psychofeld

Psychofeld ist ein Feldeffekt, der erst seit der 7. Generation existiert.

Effekt

Solange Psychofeld aktiv ist, können Pokémon, die den Boden berühren, nicht von Attacken mit erhöhter Priorität getroffen werden und ihre Psycho-Attacken werden verstärkt.

Fähigkeiten

Trivia

  • Die Entwicklungsreihe von Flabébé stellt die einzigen Pokémon, welche zwei Feldeffekt-Attacken erlernen können, nämlich Grasfeld und Nebelfeld.
In anderen Sprachen: