Aktivieren

Vanitéa

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vanitéa
ja コボクタウン (Koboku Town) en Camphrier Town
XY Vanitéa.png

 

Vanitéa
Die Stadt mit altmodischem Charme

Beschreibung auf der Karte:
Für Touristen stellt ein heruntergekommenes, altes Château die Hauptattraktion dieser Stadt dar.

Informationen
Im Osten (→)
Im Westen (←)
Vanitéa in Kalos
EscissiaRoute 1AquarelliaRoute 2Nouvaria-WaldRoute 3Nouvaria CityRoute 4Illumina CityRoute 5VanitéaRoute 6Magnum-Opus-PalastRoute 7GeolinkhöhleRelievera CityRoute 8PetrophiaRoute 9LeuchthöhleRoute 10CromlexiaRoute 11SpiegelhöhleYantara CityRoute 12Tempera CityAzurbuchtMeerestitanenhöhleRoute 13Kalos-KraftwerkRoute 14Romantia CityPokéball-FabrikRoute 15HotelruineFrescoraFrosthöhleRoute 16Route 17Fluxia CityRoute 18Omega-HöhleMosaiaRoute 19Fractalia CityRoute 20Pokémon-DorfRoute 21Siegesstraße (Kalos)Pokémon Liga (Kalos)Route 22Kammer der LeereBatika CityMap Vanitéa.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Vanitéa ist eine Stadt im Westen von Kalos. Im Norden der Stadt befindet sich das Château Tristesse. Außerdem wohnt hier Olivier, der Systemverwalter der Kalos-Region.

In den Spielen

Orte

Château Tristesse

Das Château Tristesse (französisch: Schloss Trauer) ist ein altes, heruntergekommenes Schloss im Norden der Stadt. Hier lebt der Besitzer der Pokéflöte, die man dazu benötigt, das Relaxo auf Route 7 aufzuwecken. Im Schloss selbst befinden sich nicht viele Dinge, nicht mal viele Möbel. Man findet dort lediglich ein Fluchtseil und später, nachdem man den Mega-Ring aufgewertet hat, den Flunkifernit.

Hotel Vanitéa

Wie in einigen anderen Städten von Kalos auch, so befindet sich in Vanitéa ein Hotel. Außer einer Frau, die im westlichen Zimmer im Obergeschoss Lavakekse verteilt und Mr. Miteinander im östlichen Zimmer, gibt es hier aber nichts weiter zu entdecken.

Oliviers Haus

Das Haus am östlichen Stadtausgang wird von Olivier und zwei Punkerinnen bewohnt. Spricht man Olivier zum ersten Mal an, wird „Jemandes PC“ am Rechner in „Oliviers PC“ umbenannt. Ferner kann man ihn zu den Boxen, zur Kampfbox und zu Gruppen befragen. Eine Frau in Oliviers Haus überreicht uns die TM46 Raub, die zweite weist den Spieler darauf hin, dass an jedem PC im Pokémon-Center die Trainer-Promo bearbeitet werden kann, sodass man nicht immer nach Illumina City zurückkehren muss.

Namenbewerter

Der Namenbewerter befindet sich rechts im Pokémon-Center. Spricht man ihn an, hat man die Gelegenheit, seinen Pokémon Spitznamen zu geben oder diese nachträglich zu bearbeiten. Hierbei sollte man allerdings beachten, dass die Namen und Spitznamen von ertauschten Pokémon nicht geändert werden können.


Items

Geschenke/Fundstücke

Item Fundort Edition
hyperball.png
Hyperball Von einem Mann nahe des Pokémon-Centers XY
sternenstueck.png
Sternenstück Im Süden XY
tm-unlicht.png
TM46 (Raub) Von einer Frau in Oliviers Haus XY
beerensaft.png
Beerensaft Von einem Jungen XY
amrenabeere.png
Amrenabeere Täglich von einem Mann, wenn man ihm ein Pokémon eines bestimmten Typs gezeigt hat (Auswahl) XY
maronbeere.png
Maronbeere Täglich von einem Mann, wenn man ihm ein Pokémon eines bestimmten Typs gezeigt hat XY
fragiabeere.png
Fragiabeere Täglich von einem Mann, wenn man ihm ein Pokémon eines bestimmten Typs gezeigt hat XY
pirsifbeere.png
Pirsifbeere Täglich von einem Mann, wenn man ihm ein Pokémon eines bestimmten Typs gezeigt hat XY
wilbirbeere.png
Wilbirbeere Täglich von einem Mann, wenn man ihm ein Pokémon eines bestimmten Typs gezeigt hat XY
x-angriff.png
X-Angriff Im Westen XY
hyperheiler.png
Hyperheiler Im Hotel von einem Mann XY
fluchtseil.png
Fluchtseil Im Château Tristesse XY
aether.png
Äther Direkt hinter dem Sternenstück versteckt XY
gegengift.png
Gegengift In einem Busch in der Mitte versteckt XY
herzkonfekt.png
Herzkonfekt Täglich von einer Frau, in einem nördlichen Haus XY
fluchtseil.png
Fluchtseil Im Château Tristesse XY
flunkifernit.png
Flunkifernit Im Château Tristesse (nach der Hauptstory) XY
band-des-schocks.png
Band des Schocks Von einer Frau im Hotel, wenn man sie dienstags anspricht XY

Markt-Items

Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
Bälle
pokeball.png
Pokéball XY 200
superball.png
Superball XY 600
hyperball.png
Hyperball XY 1200 (Nach dem 3. Orden)
Heil-Items
trank.png
Trank XY 300
supertrank.png
Supertrank XY 700
hypertrank.png
Hypertrank XY 1200 (Nach dem 2. Orden)
top-trank.png
Top-Trank XY 2500 (Nach dem 4. Orden)
top-genesung.png
Top-Genesung XY 3000 (Nach dem 5. Orden)
beleber.png
Beleber XY 1500 (Nach dem 2. Orden)
gegengift.png
Gegengift XY 100
para-heiler.png
Para-Heiler XY 200
aufwecker.png
Aufwecker XY 250
feuerheiler.png
Feuerheiler XY 250
eisheiler.png
Eisheiler XY 250
hyperheiler.png
Hyperheiler XY 600 (Nach dem 3. Orden)
Schutze
schutz.png
Schutz XY 350
superschutz.png
Superschutz XY 500 (Nach dem 2. Orden)
top-schutz.png
Top-Schutz XY 700 (Nach dem 3. Orden)
Sonstiges
fluchtseil.png
Fluchtseil XY 550

Demografie

Die Einwohnerzahl Vanitéas beträgt 21, wobei Mr. Miteinander nicht mitgezählt wird. Die Einwohner ahnen bei der Ankunft des Protagonisten noch nichts von der Bedrohung und leben in Eintracht und Frieden miteinander.

Im Anime

Vanitéa im Anime

Vanitéa taucht im Anime in der Episode Erweckt den schlafenden Riesen! auf. Wie in den Spielen gibt es dort einen Palast, der auf einer Erhöhung steht und über die Stadt hinausragt. Jedes Jahr findet dort ein Ernte-Fest zu Ehren von Relaxo statt, welches auf den Feldern Wurzeln ausgräbt und so die Felder fruchtbar macht. Dann spielt der Lord von Château Tristesse auf der Pokéflöte und es kehrt auf den Berg zurück. Ash und seine Freunde holen die Flöte von der Prinzessin Alina aus dem Magnum-Opus-Palast zurück, welche sie an sich genommen hat, und sorgen so dafür, dass Relaxo ins Gebirge zurückkehrt.

Die Häuser der Stadt sind alle aus Backstein gebaut. Auf einem Dorfplatz steht ein überdachter Brunnen.

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Vanitéa Von VanitasWikipedia icon.png
Englisch Camphrier Town Von camphrier, KampferbaumWikipedia icon.png
Japanisch コボクタウン Koboku Town Von 古木 koboku, alter Baum
Spanisch Pueblo Vánitas Von vanitas
Französisch Fort-Vanitas Von vanité
Italienisch Castel Vanità Von vanitas
Koreanisch 고목내마을 Gomoknae Maeul

Trivia

  • Vanitéa ist die bisher einzige Stadt, deren deutscher Name einen Akzent (accent aigu) enthält.
In anderen Sprachen: