Aktivieren

Escissia

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Escissia
ja アサメタウン (Asame Town) en Vaniville Town
XY Escissia.png

 

Escissia
Von der Skizze zum Meisterwerk

Beschreibung auf der Karte:
Der Glanz des frischen Morgentaus auf den Blumen dieses abgelegenen Städtchens verheißt eine strahlende Zukunft.

Informationen
Im Norden (↑)
Demografie
Escissia in Kalos
EscissiaRoute 1AquarelliaRoute 2Nouvaria-WaldRoute 3Nouvaria CityRoute 4Illumina CityRoute 5VanitéaRoute 6Magnum-Opus-PalastRoute 7GeolinkhöhleRelievera CityRoute 8PetrophiaRoute 9LeuchthöhleRoute 10CromlexiaRoute 11SpiegelhöhleYantara CityRoute 12Tempera CityAzurbuchtMeerestitanenhöhleRoute 13Kalos-KraftwerkRoute 14Romantia CityPokéball-FabrikRoute 15HotelruineFrescoraFrosthöhleRoute 16Route 17Fluxia CityRoute 18Omega-HöhleMosaiaRoute 19Fractalia CityRoute 20Pokémon-DorfRoute 21Siegesstraße (Kalos)Pokémon Liga (Kalos)Route 22Kammer der LeereBatika CityMap Escissia.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Das im malerischen Süden der Kalos-Region gelegene Escissia ist eine kleine von mit Mühe angelegten Gärten und Blumenbeeten gezierte Ortschaft nahe der vergleichsweise größeren Stadt Aquarellia und zugleich die neue Heimat des Protagonisten aus Pokémon X und Y nach dessen Umzug.

Mit nur drei Häusern ist die Siedlung recht überschaubar: Ganz im Osten befindet sich das Haus von Serena (Bei Auswahl des Männlichen Spielers)/Kalem (Bei Auswahl des Weiblichen Spielers). Zwischen diesem und dem in der Mitte der nördlichen Stadtgrenze gelegenen Stadttor ist das neue Zuhause des Protagonisten, vor dem es sich das „Familien-Rihorn“ bereits gemütlich gemacht hat. Im westlichen Haus wohnt eine kleine Familie, deren beiden Söhne sich auch schon auf ihr zukünftiges Pokémon-Abenteuer freuen.

In den Spielen

Orte

Haus des Protagonisten

Hier wohnt der Protagonist nun zusammen mit seiner Mutter, die in ihrer Vergangenheit ein bekannter Rihorn-Jockey war, und einem Dartiri. Im oberen Stockwerk befindet sich das Zimmer des Protagonisten, das je nach Geschlecht anders eingerichtet ist. Neben dem Laptop, den er von seinem Vater bekommen hat, gibt es auch noch eine Wii U-Konsole. Außerdem hängt hier der Spiegel, vor dem der Protagonist aus seinem Pyjama und in seine Alltagskleidung schlüpft. Im Erdgeschoss gibt es eine offene Küche, ein geräumiges Wohnzimmer mit gemütlichem Kaminfeuer und großem Fernseher, wo auf dem Teppich ein Dartiri herumhüpft, sowie das Schlafzimmer der Mutter im hinteren Teil des Hauses.

Im Garten kann man auf dem Familien-Rihorn reiten. Nach der Hauptstory erhält man dort von Sannah ein weiteres der Starter-Pokémon.


→ Grafischer Aufbau in den Spielen ausklappen/einklappen


Haus des Rivalen

Betritt man das deutlich bescheidener eingerichtete Haus von Serena (Bei Auswahl des Männlichen Spielers)/Kalem (Bei Auswahl des Weiblichen Spielers), steht man zunächst gleich im Wohn- und Esszimmer, wo sich die Mutter des Rivalen die Zeit vertreibt. Im hinteren Teil des Hauses befindet sich die Küche und im Obergeschoss ist das Zimmer von Serena/Kalem.

→ Grafischer Aufbau in den Spielen ausklappen/einklappen


Items

Geschenke/Fundstücke

Item Fundort
Itemicon Trank.png Trank Zu Beginn im Beutel des Protagonisten
Itemicon Karte.png Karte Von der Mutter
Kleidungsstücke

Zu Beginn des Spiels erhält man einige Kleidungsstücke von der Mutter.

Von der Mutter
Kategorie Kleidungsstück Farbe
Männlicher Protagonist
Accessoire Flügelsonnenbrille Schwarz
Hose Skinny Jeans Blau
Hut Camping-Mütze Rot
Oberteil Reißverschlussjacke Blau
Schuhe Halbstiefel Schwarz
Socken Knöchelsocken Schwarz
Tasche Zweifarbentasche Schwarz
Weiblicher Protagonist
Accessoire Flügelsonnenbrille Weiß
Hose Skinny Jeans Hellblau
Hut Canotier Pink
Kleid Hochbund-Ensemble Schwarz
Oberteil Pokéball T-Shirt Grün
Schuhe Straßenschuhe Schwarz
Socken Kniestrümpfe Schwarz
Tasche Handtasche Pink

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémonicon 650.png Igamaro Von Sannah, wenn Fynx als Starter gewählt wurde. (Tausch gegen beliebiges Pokémon) 5 einmalig
Pokémonicon 653.png Fynx Von Sannah, wenn Froxy als Starter gewählt wurde. (Tausch gegen beliebiges Pokémon) 5 einmalig
Pokémonicon 656.png Froxy Von Sannah, wenn Igamaro als Starter gewählt wurde. (Tausch gegen beliebiges Pokémon) 5 einmalig

Demografie

Escissias Einwohnerzahl ist mit neun Personen und zwei Pokémon, die beide dem Spieler gehören, die niedrigste in ganz Kalos, was unter anderem daran liegt, dass dies auch die kleinste aller Städte der Region ist. Wenn man den Protagonisten und den Rivalen mitzählt, so kommt man auf elf Einwohner. Wie in vielen französischen kleinen Dörfern sind die Häuser sehr groß und schön eingerichtet und jeder kennt jeden.

Weitere Bilder

Im Anime

Serenas Wohnhaus im Anime

Escissia ist die Heimat von Primula und ihrer Tochter Serena. Außerdem stammt Sannah von dort. Man sieht die Stadt zunächst in Kalos, Region der Träume und Abenteuer!, als Dartiri durch das Fenster fliegt und Serena weckt, die dann das Fenster aufreißt. In der nächsten Episode trainiert Serena dort das Rihorn-Reiten, bevor sie abends mit ihrer Mutter fernsieht und von den Vorfällen in Illumina City erfährt. In Ein Kampf der Lüfte! sieht man das Wohnhaus ebenfalls, als Serena ihr Outfit für die Reise zusammenstellt.

In mehreren anderen Episoden wird gezeigt, wie Primula und ihre Pokémon von zu Hause aus Serena anfeuern.

Im Manga

Die Stadt im Manga
Kampf zwischen Yveltal und Xerneas

Escissia sieht man das erste mal in der Episode Kangama in Wartestellung des X und Y Arcs. Neben dem Haus von X, Y und ihrer Mutter befindet sich in Escissia auch das Haus von Trovato. Im Manga wird Escissia bereits zu Beginn, Schauplatz des Kampfes zwischen Yveltal und Xerneas. In folge dessen wird die Stadt vollständig verwüstet und viele Einwohner durch Team Flare an einen geheimen Ort verschleppt. Aufgrund des Einflusses von Team Flare auf die Medien bleiben die Ereignisse vielen Bürgern in Kalos verborgen. In Escissia befindet sich auch die berühmte Himmelstrainer-Schule auf die Y und Alia gehen. Alia ist die einzige bekannte Himmelstrainerin die ein Vivillon mit Pokéball-Muster und eines mit Fantasie-Muster im Team hat. Alia sieht man das erste mal in Dartignis brennt, dort greifen sie und weitere Himmelstrainer unter dem Einfluss von Durengard die Gruppe von Y und Olivier im Helikopter an.

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Escissia Von S(kizz)e (e an Anfang, evtl. vom fr. esquisser (skizzieren)) + Cissia (Augenfalter (Schmetterling))Wikipedia icon.png
Englisch Vaniville Town Von vani(lla) (eng.: Vanille) + ville (franz.: Stadt)
Japanisch アサメタウン Asame Town Von 朝 Asa (Morgen) + 芽 Me (Knospe)
Spanisch Pueblo Boceto pueblo (span.: Dorf) + boceto (span.: Skizze)
Französisch Bourg Croquis bourg (franz.: Marktflecken/Städtchen) + croquis (franz.: Skizze)
Italienisch Borgo Bozzetto borgo (Dorf, Ortschaft) + bozzetto (Skizze, Entwurf)
Koreanisch 조아마을 Joa Maeul von 조아 (朝芽) (Morgen)

Trivia