Aktivieren

Leuchthöhle

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leuchthöhle

ja かがやきのどうくつ (Kagayaki no Dōkutsu) en Glittering Cave
XY Leuchthöhle.png

 

Beschreibung auf der Karte:
Das smaragdfarbene Leuchten des Mooses im Inneren dieser Höhle bringt Durchreisende oft vom Weg ab.

Informationen
Eingang
Anzahl Etagen
Leuchthöhle in Kalos
EscissiaRoute 1AquarelliaRoute 2Nouvaria-WaldRoute 3Nouvaria CityRoute 4Illumina CityRoute 5VanitéaRoute 6Magnum-Opus-PalastRoute 7GeolinkhöhleRelievera CityRoute 8PetrophiaRoute 9LeuchthöhleRoute 10CromlexiaRoute 11SpiegelhöhleYantara CityRoute 12Tempera CityAzurbuchtMeerestitanenhöhleRoute 13Kalos-KraftwerkRoute 14Romantia CityPokéball-FabrikRoute 15HotelruineFrescoraFrosthöhleRoute 16Route 17Fluxia CityRoute 18Omega-HöhleMosaiaRoute 19Fractalia CityRoute 20Pokémon-DorfRoute 21Siegesstraße (Kalos)Pokémon Liga (Kalos)Route 22Kammer der LeereBatika CityMap Leuchthöhle.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Die Leuchthöhle ist eine Höhle in der Region Kalos. Dort trifft man erstmals auf Team Flare. Am Ende erhält man vom Forscher wahlweise ein Kieferfossil oder Flossenfossil. Nachdem man ihm ein Genesect gezeigt hat, behauptet ein Wanderer im Fossilienlabor von Petrophia, dass dieses Pokémon „Gerüchten zufolge“ in der Leuchthöhle „gesichtet worden“ sei. Zudem kann man hier den Kangamanit finden.

Pokémon X und Y

Items

Item Fundort Edition
granitstein.png
Granitstein In der zweiten Sackgasse XY
tm-geist.png
TM65 (Dunkelklaue) Im Goldenen Pokéball in der dritten Sackgasse XY
granitstein.png
Granitstein Zertrümmererfelsen XY
beleber.png
Beleber Zertrümmererfelsen XY
fluchtseil.png
Fluchtseil Nahe des Forschers XY
altbernstein.png
Altbernstein In einem Felsen (Zertrümmerer benötigt) XY
domfossil.png
Domfossil In einem Felsen (Zertrümmerer benötigt; nach Top 4) Y
helixfossil.png
Helixfossil In einem Felsen (Zertrümmerer benötigt; nach Top 4) Y
wurzelfossil.png
Wurzelfossil In einem Felsen (Zertrümmerer benötigt; nach Top 4) X
klauenfossil.png
Klauenfossil In einem Felsen (Zertrümmerer benötigt; nach Top 4) X
panzerfossil.png
Panzerfossil In einem Felsen (Zertrümmerer benötigt; nach Top 4) XY
kopffossil.png
Kopffossil In einem Felsen (Zertrümmerer benötigt; nach Top 4) XY
schildfossil.png
Schildfossil In einem Felsen (Zertrümmerer benötigt; nach Top 4) XY
federfossil.png
Federfossil In einem Felsen (Zertrümmerer benötigt; nach Top 4) XY
kangamanit.png
Kangamanit In der ersten Sackgasse von 20 Uhr bis 21 Uhr nach Upgrade des Mega-Rings XY
kieferfossil.png
Kieferfossil Je nach Wahl von einem Forscher XY
flossenfossil.png
Flossenfossil Je nach Wahl von einem Forscher XY

Leuchtmoos

Außerdem findet man in der Höhle das Item Leuchtmoos im Anschluss an einen Kampf, aber nur, wenn man während eines Kampfes die Attacke Steinhagel einsetzt.

Ob Leuchtmoos gefunden werden wird, ist abhängig vom Umfeld, in dem der Kampf stattfindet. Ist während des Kampfes ein großer Felsen mit grüner Spitze hinter dem gegnerischen Pokémon zu sehen, sollte man die Attacke Steinhagel einsetzen. Der Felsen im Hintergrund zerbröckelt und Leuchtmoos wird am Ende des Kampfes gefunden.

Trainer

Trainer Pokémon Lv. Item
VS Team Flare Rüpel m XY.png
Team Flare Rüpel
Gewinn: Pokédollar.gif720
228.png Hunduster Lv. 18
041.png Zubat Lv. 18
VS Team Flare Rüpel w XY.png
Team Flare Rüpel
Gewinn: Pokédollar.gif720
316.png Schluppuck Lv. 18
309.png Frizelbliz Lv. 18
VS Team Flare Rüpel m XY.png VS Team Flare Rüpel w XY.png
Team Flare Rüpel & Team Flare Rüpel
Gewinn: Pokédollar.gif1600
453.png Glibunkel Lv. 20
559.png Zurrokex Lv. 20

Pokémon

Pokémon Info Level Häufigkeit
Schatten
066.png Machollo 15-17 XY 30%
095.png Onix 17 XY 10%
104.png Tragosso 15-16 XY 20%
111.png Rihorn 17 XY 10%
115.png Kangama 17 XY 5%
303.png Flunkifer 15-16 XY 5%
337.png Lunastein 17 XY 10%
338.png Sonnfel 17 XY 10%
Von der Decke fallend
527.png Fleknoil 15-17 XY 85%
597.png Kastadur 15-17 XY 15%
Zertrümmerer-Felsen
095.png Onix 15-17 XY 35%
557.png Lithomith 15-17 XY 65%
  • Wenn man alle Schatten durchschritten hat, erscheinen erst neue, wenn man den Raum verlässt und wieder betritt.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Leuchthöhle
Englisch Glittering Cave
Japanisch かがやきのどうくつ Kagayaki no Dōkutsu
Spanisch Cueva Brillante
Französisch Grotte Étincelante
Italienisch Grotta dei Bagliori
Koreanisch 반짝임의동굴 Banjjag'im-yi Donggul
In anderen Sprachen: