Cottini

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 829.png
Cottini
jaヒメンカ(Himenka) enGossifleur
Sugimori 829.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ PflanzeIC.png
National-Dex #829
Galar-Dex #126
#166 (Kronen-Dex)
Fähigkeiten Wollflaum
Belebekraft
Sporenwirt (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 190 (35.2 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Pflanze
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Blumenzier-Pokémon
Größe 0,4 m
Gewicht 2,2 kg
Farbe Grün
Silhouette Silhouette 5 HOME.png
Ruf
Sound abspielen

Cottini ist ein Pokémon mit dem Typ Pflanze und existiert seit der achten Spielgeneration. Es kann sich zu Cottomi weiterentwickeln.

Cottini wurde am 5. Juni 2019 in einem Trailer im Rahmen einer Pokémon Direct-Präsentation enthüllt, der kurz darauf auch im offiziellen Pokémon-YouTube-Kanal veröffentlicht wurde,[1] und auf der offiziellen Pokémon-Webseite[2] weitergehend vorgestellt.

Spezies

Cottini in einem Blumenfeld

Cottini ist ein kleines Pokémon, welches sich schwebend vorbewegt. Es hat einen spitzen, grünen Unterkörper, auf dem sich sich ein kleiner Kopf befindet, welcher eine gelb-gefärbte Markierung besitzt. Der Kopf wird von einer großen, auffälligen und gelben Blume bedeckt, welche mehrere rote Blätter nach unten wachsen lässt, die wie eine Art Haarpracht am Blumenzier-Pokémon herabhängen. In seiner schillernden Variante ist die gelbe Blume auf seinem Kopf hellrosa gefärbt, die roten Blätter daran hellblau und der Kopf weiß.

Cottini bevorzugt es, in Gegenden mit frischer Luft und sauberem Wasser zu leben. Es lässt sich von sanften Brisen tragen und singt mit seinen Artgenossen fröhliche Lieder, was es zum Liebling vieler Trainer macht, die seine Niedlichkeit schätzen. Seine Richtung kann es dabei kontrollieren, indem es sich selbst und seine Blüten dreht. Cottini zeichnet sich nicht durch besondere Kraft aus und ist in Kämpfen eher vorsichtig. Es lernt jedoch verschiedene Attacken, bei denen es Gegnern seine Pflanzen-Kräfte entgegenwirft. Zudem macht es sich seine Gesangsfähigkeiten für verschiedene Attacken wie Gesang, Kanon oder Schallwelle zunutze. Cottini verankert sein Beinchen im Boden, um im Sonnenlicht zu baden. Dann nimmt die Farbe der Blüte an Kraft zu. Den Pollen von Cottini werden Heilkräfte nachgesagt, die sowohl auf Menschen als auch auf Pokémon wirken. Darum hat man sie früher zu einem Tee gerührt, als Heilmittel für Kinder. Es kann sich selbst und andere mit seinen heilenden Pollen im Kampf unterstützen. Seine Spezialfähigkeit Wollflaum sorgt dafür, dass sich bei Angriffen Flaum von seinem Körper löst, der die Initiative anderer Pokémon reduziert.

Entwicklung

Cottini stellt den ersten Teil einer zweistufigen Entwicklungsreihe dar und kann sich zu Cottomi weiterentwickeln. In den Spielen der Hauptreihe wird diese Entwicklung beim Erreichen von mindestens Level 20 ausgelöst.

Während der Entwicklung nimmt es nur wenig an Körpergröße und Gewicht zu. Jedoch verändert sich das Pflanzen-Pokémon optisch ungemein. Der grüne Körper von Cottini verblasst während der Entwicklung etwas und nimmt ein olivfarbenes Grün an. Ein tuchähnliches gelbes Blatt umschlingt nun den Hals und von den roten Blättern ist überhaupt nichts mehr zu sehen. Dafür wird die große gelbe Blume zu einer großen Pusteblume, welche es dem Pokémon erleichtert, sich schwebend fortzubewegen.


PfeilRechts.svg
Level 20

Herkunft und Namensbedeutung

Cottini basiert vermutlich auf der Blüte einer Baumwoll-PflanzeWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Cottini cotton + Teenie bzw. mini
Englisch Gossifleur Gossypium + fleur
Japanisch ヒメンカ Himenka hime + 綿花 menka
Französisch Tournicoton tournicoter + coton
Koreanisch 꼬모카 Kkomoka kkot bzw. 꼬마 kkoma + 목화 (木花) mokhwa
Chinesisch 幼棉棉 Yòumiánmián yòu + mián

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VIII SWSH Route 2, 3, Engine-Flussufer
Dyna-Raids (Brückental: Nest 051, Megalithen-Ebene: Nest 064, Spiegel des Giganten: Nest 074, Wipfelscheinwald: Nest 006, Nest 008, Nest 009, Nest 010)
SWEXSHEX Ballsee-Ufer
Dyna-Raids (Ballsee-Ufer: Nest 265, Bett des Giganten: Nest 210, Kronentempel: Nest 237, Sohle des Giganten: Nest 241)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Galar
Yarro Arenaleiter SWSH 19

Attacken

8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Cottini durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Blattwerk PflanzeIC.png Physisch 40 100% 40
1 Gesang NormalIC.png Status 55% 15
4 Turbodreher NormalIC.png Physisch 50 100% 40
8 Lockduft NormalIC.png Status 100% 20
12 Rasierblatt PflanzeIC.png Physisch 55 95% 25
16 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
21 Grasmixer PflanzeIC.png Spezial 65 90% 10
24 Synthese PflanzeIC.png Status 5
28 Schallwelle NormalIC.png Spezial 90 100% 10
32 Aromakur PflanzeIC.png Status 5
36 Blättersturm PflanzeIC.png Spezial 130 90% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Cottini durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM10 Zauberblatt PflanzeIC.png Spezial 60 20
TM11 Solarstrahl PflanzeIC.png Spezial 120 100% 10
TM17 Lichtschild PsychoIC.png Status 30
TM21 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM24 Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM28 Gigasauger PflanzeIC.png Spezial 75 100% 10
TM29 Charme FeeIC.png Status 100% 20
TM31 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM34 Sonnentag FeuerIC.png Status 5
TM39 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM41 Rechte Hand NormalIC.png Status 20
TM50 Kugelsaat PflanzeIC.png Physisch 25 100% 30
TM76 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM88 Grasfeld PflanzeIC.png Status 10
TP20 Delegator NormalIC.png Status 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png Status 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TP42 Schallwelle NormalIC.png Spezial 90 100% 10
TP65 Energieball PflanzeIC.png Spezial 90 100% 10
TP71 Blättersturm PflanzeIC.png Spezial 130 90% 5
TP77 Strauchler PflanzeIC.png Spezial variiert 100% 20
TP96 Pollenknödel KäferIC.png Spezial 90 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Cottini durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Wachstum NormalIC.png Status 20
Egelsamen PflanzeIC.png Status 90% 10
Sorgensamen PflanzeIC.png Status 100% 10
Giftpuder GiftIC.png Status 75% 35
Stachelspore PflanzeIC.png Status 75% 30
Schlafpuder PflanzeIC.png Status 75% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Cottini durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SWEXSHEX Grasrutsche PflanzeIC.png Physisch 70 100% 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Ranglisten

Typ-Schwächen

Wird Cottini von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
PflanzeIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
BodenIC.png
NormalIC.png
KampfIC.png
PsychoIC.png
GesteinIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
FeuerIC.png
EisIC.png
GiftIC.png
FlugIC.png
KäferIC.png

Getragene Items

Ein wildes Cottini kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
VIII SW Steckt es sein Beinchen fest in den Boden und badet dann ausgiebig im Sonnenlicht, nimmt seine Blüte eine kräftigere Farbe an.
SH Viele Leute werden ihre Trainer, weil sie es niedlich finden, wie diese Pokémon in sanften Brisen herumwirbeln und voller Freude singen.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Cottini (TCG)

Von Cottini existieren momentan vier verschiedene Sammelkarten, von denen zwei nicht als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist das Cottini mit der Kartennummer 020 aus der Erweiterung Schwert & Schild.

Die Karten von Cottini sind Basis-Pokémon, besitzen den Pflanzen-Typ und haben eine Feuer-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Cottini/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Einzelnachweise