Aktivieren

Gletscherhöhle

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gletscherhöhle
ja クレバスのどうくつ (Crevasse no Doukutsu)en Crevice Cave
Gletscherhöhle.png
Gletscherhöhle in der Pokémonwelt
Höhle
Dungeons
Details
Ebenen:

10 Ebenen + 4 (Tiefer Teil) + Untergrund

Arten:

27

Items: 48 Geld: Gestattet
Haupttyp: variiert Rastplätze: Nein
Fallen: Nein Rekrutierungen: Ja
Level: Aktuelles Teammitglieder: 4
Hunger: Ja Hilferufe: 10
Basar: Vorhanden Monsterräume: Ja
Gegn. Entwicklung: Nein Wiederbesuchbar: Ja
Gelände:
Öffnen

{{{öffnen}}}

Erstbesuchsregeln:

{{{Erstbesuchsregeln}}}

Voraussetzung(en)

Blizzardinsel erfolgreich abschließen.

Boss
Besonderheit(en)

Die Pokémon in dem Dungeon
(siehe links) werden zufällig
auf den 10 b.z.w. 4 Ebenen verteilt.

Musik-Vorschau
Sound abspielen
Gletscherhöhle-Inneres.png
Innerhalb des Dungeons

Die Gletscherhöhle ist ein Dungeon in Pokémon Mystery Dungeon 2. Er wird nach dem erfolgreichen Abschluss der Blizzardinsel freigeschaltet.

Am Ende erwartet einen ein Frosdedje, das den Erkunder Scherox gefangen hält. Besiegt man Frosdedje, kann man Scherox befreien. Als Dank für die Rettung wird Scherox dem Spieler den Geheimrang freischalten, der einem erlaubt, nach den Sieben Schätzen zu suchen.

Pokémon in diesem Dungeon

Pokémon Lv. KP EP Rekrutierrate Ebene(n)
In beiden Editionen
EntoronD2.png Entoron       -12% 1-10
KussillaD2.png Kussilla       6,4% 1-10
RossanaD2.png Rossana       -4,5% 1-10
AzurillD2.png Azurill       8,2% 1-10
MarillD2.png Marill       0,5% 1-10
AzumarillD2.png Azumarill       0,5% 1-10
SniebelD2.png Sniebel       6,4% 1-10
SnibunnaD2.png Snibunna       -12% 1-10
QuiekelD2.png Quiekel       8,2% 1-10
KeifelD2.png Keifel       -12% 1-10
MamutelD2.png Mamutel       -12% 1-10
BotogelD2.png Botogel       8,2% 1-10
BummelzD2.png Bummelz       8,2% 1-10
MuntierD2.png Muntier       -10% 1-10
LetarkingD2.png Letarking       -12% 1-10
NasgnetD2.png Nasgnet       6,4% 1-10
VoluminasD2.png Voluminas       8,2% 1-10
WabluD2.png Wablu       6,4% 1-10
AltariaD2.png Altaria       -12% 1-10
SengoD2.png Sengo       6,4% 1-10
SchneppkeD2.png Schneppke       6,4% 1-10
PlinfaD2.png Plinfa       8,2% 1-10
PliprinD2.png Pliprin       -10% 1-10
ImpoleonD2.png Impoleon       -12% 1-10
ShnebedeckD2.png Shnebedeck       8,2% 1-10
GlaziolaD2.png Glaziola       -12% 1-10
Tiefer Teil
EntoronD2.png Entoron       -12% 1-4
KussillaD2.png Kussilla       6,4% 1-4
RossanaD2.png Rossana       -4,5% 1-4
AzurillD2.png Azurill       8,2% 1-4
MarillD2.png Marill       0,5% 1-4
AzumarillD2.png Azumarill       0,5% 1-4
SniebelD2.png Sniebel       6,4% 1-4
SnibunnaD2.png Snibunna       -12% 1-4
QuiekelD2.png Quiekel       8,2% 1-4
KeifelD2.png Keifel       -12% 1-4
MamutelD2.png Mamutel       -12% 1-4
BotogelD2.png Botogel       8,2% 1-4
BummelzD2.png Bummelz       8,2% 1-4
MuntierD2.png Muntier       -10% 1-4
LetarkingD2.png Letarking       -12% 1-4
NasgnetD2.png Nasgnet       6,4% 1-4
VoluminasD2.png Voluminas       8,2% 1-4
WabluD2.png Wablu       6,4% 1-4
AltariaD2.png Altaria       -12% 1-4
SengoD2.png Sengo       6,4% 1-4
SchneppkeD2.png Schneppke       6,4% 1-4
PlinfaD2.png Plinfa       8,2% 1-4
PliprinD2.png Pliprin       -10% 1-4
ImpoleonD2.png Impoleon       -12% 1-4
ShnebedeckD2.png Shnebedeck       8,2% 1-4
GlaziolaD2.png Glaziola       -12% 1-4
Untergrund
FrosdedjeD2.png Frosdedje       Unmöglich Boss
Speziell
DarkraiD2.png Darkrai       -22% 2(*)


(*) Im tiefen Teil. Taucht erst in dem Dungeon auf, wenn man Geheimteil oder Geheimtafel dabei hat (vergleichbar mit der Spieluhr, die man in PMD brauchte, damit Mew erscheint) und die Darkrai-Mission absolviert hat.

Trivia

  • Crevasse ist Französisch und bedeutet Gletscherspalte.
In anderen Sprachen: