Aktivieren

Heiße Quelle

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heiße Quelle
ja おんせん (Onsen)en Hot Spring
Heiße Quelle.png
Heiße Quelle in der Pokémonwelt
Teich
Dungeons
Details
Ebenen: Kein Dungeon Arten: 1
Items: 48 Geld: Gestattet
Haupttyp: variiert Rastplätze: Nein
Fallen: Nein Rekrutierungen: Ja
Level: Aktuelles Teammitglieder: 4
Hunger: Ja Hilferufe: 10
Basar: Vorhanden Monsterräume: Ja
Gegn. Entwicklung: Nein Wiederbesuchbar: Ja
Gelände:
Öffnen

Die Aufgabe auf der 9. Ebene der Wasserfallhöhle ausführen.

Erstbesuchsregeln:

{{{Erstbesuchsregeln}}}

Voraussetzung(en)

{{{Voraussetzung}}}

Boss

{{{Boss}}}

Besonderheit(en)

Unbekannt

Musik-Vorschau {{{Musik}}}
FND2_0898.jpg
Innerhalb des Dungeons

Die Heiße Quelle aus PMD2PMD2PMD2 ist ein Ort, der für die Handlung der Story wichtig ist. Er taucht, obwohl er kein Dungeon ist, auf der Karte der Dungeons auf. Hierher kommt man nach der Wasserfallhöhle (nachdem man weggespült wurde).

Die heiße Quelle ist auch der Aufenthaltsort von Qurtel, der in den Spielen als besonders weise angesehen wird. Obwohl es sich gerne entspannt und in den Tag hineinlebt, begibt es sich im Verlauf der Geschichte in die Knuddeluff-Gilde, um dem Protagonisten zu verraten, wie er in das Verborgene Land reisen kann, nachdem dieser zuvor die heiße Quelle besuchte. Es leitet damit das Finale der Hauptstory in PMD2PMD2PMD2 ein. Daher kann es durchaus mit Xatu auf dem Berg der Vorzeit aus PMDPMD verglichen werden.

FND2_0256.jpg
Die Protagonisten werden weggespült
In anderen Sprachen: