Ashs Lapras

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Ashs Lapras
Ashs Lapras.jpg
Informationen
Typ WasserIC.png EisIC.png
Pokémon-Trainer Ash Ketchum
Fangort Orange-Archipel
Debüt EP086 – Das verlorene Lapras
Aktueller Verbleib freigelassen
Entwicklungen
Pokémon-Icon 131.pngLapras EP086 – Das verlorene Lapras

Ashs Lapras ist das erste Pokémon, welches Ash im Orange-Archipel fängt.

Geschichte

Lapras ist von seiner Familie getrennt, als Ash und seine Freunde es erstmals am Strand sehen, wo es von drei Punks belästigt wird. Ash kann die Schurken jedoch in die Flucht schlagen und Lapras kann im Pokémon-Center geholfen werden. Da das Team Rocket-Trio es entführt, muss Ash ihm helfen und kann dabei sein Vertrauen gewinnen. Später entscheidet es sich ihm anzuschließen und Ash verspricht ihm, es zu seiner Familie zurückzubringen. Tracey bemerkte zuvor, dass es noch sehr jung ist.

Es dient im Orange-Archipel von nun an als typisches Transportmittel. Aber auch in Kämpfen kann es sich auszeichnen: So gewinnt Ash mit seiner Hilfe das im Rahmen seines ersten Arenakampfes dort, in der Folge Wettkampf der Wasser-Pokémon, stattfindende Wettrennen gegen die Arenaleiterin Cissy. Beim Wettrennen nutzt es seine neu erlernte Attacke Eisstrahl, um sich einen Vorteil zu verschaffen, und Cissys Turtok zu überholen. Ash kann deshalb den Orden gewinnen. Lapras wird auch im Finalkampf der Orange-Liga in Hallo Pummelo gegen Drakes Gengar eingesetzt. Die darauf ausgestrahlte Folge In der Höhle des Drachen zeigt, dass beide Pokémon gleichzeitig kampfunfähig gegangen sind.

Lapras wird mit seiner Lapras-Familie in der Folge Viva las Lapras wieder zusammengebracht. Später, in der Folge Wiedersehen mit Ärger, in der Ash und seine Freunde auf die Forscherin Naomi treffen, die mit einem Lanturn arbeitet, treffen sie Lapras wieder. Das Lanturn setzt Superschall ein und die Wellen locken die Lapras an. Ash und seine Begleiter haben der Forscherin dabei geholfen, die Wanderroute festzustellen, da sie Lapras in dem fehlenden Stück gefangen haben. Ash erfährt, dass Lapras Anführer der Familie ist und trennt sich wieder von ihm, glücklich es wiedergesehen zu haben.

Das bisher letzte Mal sieht man Lapras in einem Rückblick, der in der Episode Auf Wiedersehen, Freunde! zu sehen ist.

Charakter

Da Lapras in seiner Debütepisode von Menschen gequält wurde, hat es zunächst eine ausgeprägte Menschenscheue. Erst als Ash es vor Team Rocket beschützen kann, beginnt es Vertrauen zu ihnen zu fassen. Es scheint Ash und Pikachu sehr zu mögen, was man daran erkennen kann, dass es öfter mit ihnen auf dem Rücken aus Spaß umherschwimmt oder sich mit seinem Kopf an Ash schmiegt. Als es seine Familie wieder trifft ist es deshalb auch zunächst traurig, ihn verlassen zu müssen. Als die Kinder es in Johto wiedersehen, ist es gewachsen und reifer geworfen. Als Anführer seiner Herde übernimmt Lapras gerne die Verantwortung für andere und scheint sich in dieser Position wohlzufühlen.

Attacken

Einsatz von Aquaknarre Attacke Erstmals benutzt in
Lapras Aquaknarre.png
Eisstrahl EP087 – Wettkampf der Wasser-Pokémon
Aquaknarre EP113 – Hallo Pummelo


Trivia

  • Lapras war das erste Pokémon, das von seiner Mutter getrennt wurde und nachher zu dieser zurückkehrt. Später folgt Ashs Larvitar.
  • Es ist das erste Pokémon, das nach seiner Freilassung nochmals gesehen wird und gealtert ist. Ash erkennt es in Johto erst nicht und ein Rückblick zeigt, dass es gewachsen ist.
Im Team
In Ashs Obhut
Bei Professor Eich
Bei Professor Kukui
In der Obhut jemand anderes
Eingetauscht
Weggegeben
Freigelassen
In seiner Obhut gewesen