Aktivieren

Klikdiklak

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
Klikdiklak 601.png
Sugimori 601.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Klikdiklak
Sound abspielen
Japanisch ギギギアル (Gigigiaru)
Englisch Klinklang
Französisch Cliticlic
Koreanisch 기기기어르 (Gigigieoreu)
Allgemeine Informationen
National-Dex ­# 601
Johto-Dex
Hoenn-Dex
Sinnoh-Dex
Einall-Dex ­# 107 (SW)
# 132 (S2W2)
Kalos-Dex
Typ StahlIC.pngStahl
Fähigkeiten Plus
Minus
Neutraltorso (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 30
Start-Freundschaft 70
Geschlecht
EP Lv. 100 1.059.860
Ei-Gruppen Mineral
Ei-Schritte 5355
Items keine Items
Erscheinung
Art Getriebe
Größe 0,6 m
Gewicht 81,0 kg
Farbe Grau
Form Form11.png
Fußabdruck 601.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Klikdiklak ist ein Pokémon mit dem Typ StahlIC.pngStahl und existiert seit der 5. Generation.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Eine spannende Tausch-Entwicklung!.

Entwicklung

Basis
Sugimori 599.png
PfeilRechts.svg
Level 38
Stufe 1
Sugimori 600.png
PfeilRechts.svg
Level 49
Stufe 2
Sugimori 601.png
Klikdiklak

Fundorte

Spiel Fundort
V SW Entwicklung
S2W2 P2-Labor (Raschelndes Gras)
PP2 Rostbezirk
SPR Weltensäule (UG2) Fabrikbereich
PMD4 Poké-Wald E6-E10, Eispalast – Westturm E1-E12, Eispalast – Riesenkristallturm E1-E5
VI XY Entwicklung
LB Sancto-Ebene S02 (erreiche eine hohe Punktzahl)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Klikdiklak durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Blitzkanone ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 120 50% 5
1 Klammer NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 55 100% 30
1 Magnetregler ElektroIC.pngElektro StatusIC.pngStatus 20
6 Ladevorgang ElektroIC.pngElektro StatusIC.pngStatus 20
11 Donnerschock ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 40 100% 30
16 Klikkdiskus StahlIC.pngStahl PhysischIC.pngPhysisch 50 85% 15
21 Klammergriff NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 15 85% 20
25 Ladestrahl ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 50 90% 10
31 Autotomie StahlIC.pngStahl StatusIC.pngStatus 15
36 Spiegelsalve StahlIC.pngStahl SpezialIC.pngSpezial 65 85% 10
40 Kreideschrei NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 85% 40
44 Ladungsstoß ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 80 100% 15
48 Metallsound StahlIC.pngStahl StatusIC.pngStatus 85% 40
54 Gangwechsel StahlIC.pngStahl StatusIC.pngStatus 10
60 Zielschuss NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 5
66 Blitzkanone ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 120 50% 5
72 Hyperstrahl NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 150 90% 5
76 Magnetregler ElektroIC.pngElektro StatusIC.pngStatus 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Klikdiklak selbst erlernt werden:


Klikdiklak kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Klikdiklak durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.pngGift StatusIC.pngStatus 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 60 100% 15
TM15 Hyperstrahl NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM21 Frustration NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 20
TM24 Donnerblitz ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 90 100% 15
TM25 Donner ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 110 70% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 20
TM32 Doppelteam NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 15
TM37 Sandsturm GesteinIC.pngGestein StatusIC.pngStatus 10
TM42 Fassade NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.pngPsycho StatusIC.pngStatus 10
TM48 Kanon NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 60 100% 15
TM57 Ladestrahl ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 50 90% 10
TM68 Gigastoß NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 150 90% 5
TM69 Steinpolitur GesteinIC.pngGestein StatusIC.pngStatus 20
TM72 Voltwechsel ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 70 100% 20
TM73 Donnerwelle ElektroIC.pngElektro StatusIC.pngStatus 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM90 Delegator NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM91 Lichtkanone StahlIC.pngStahl SpezialIC.pngSpezial 80 100% 10
TM92 Bizarroraum PsychoIC.pngPsycho StatusIC.pngStatus 5
TM93 Stromstoß ElektroIC.pngElektro PhysischIC.pngPhysisch 90 100% 15
TM94 Zertrümmerer KampfIC.pngKampf PhysischIC.pngPhysisch 40 100% 15
TM100 Vertrauenssache NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Klikdiklak kann nur Attacken erben, die es entweder durch Levelanstieg oder durch TM/VM erlernen kann.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Klikdiklak durch Attacken-Lehrer erlernen:


Klikdiklak kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Klikdiklak von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
GiftIC.pngGift
NormalIC.pngNormal
PflanzeIC.pngPflanze
EisIC.pngEis
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
DracheIC.pngDrache
StahlIC.pngStahl
FeeIC.pngFee
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
GeistIC.pngGeist
UnlichtIC.pngUnlicht
FeuerIC.pngFeuer
KampfIC.pngKampf
BodenIC.pngBoden

  • In V sind GeistIC.pngGeist und UnlichtIC.pngUnlicht ½x.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
V S Der rote Zentralbestandteil dient als Energiespeicher. Darin geladene Energie feuert es über seine Stacheln ab.
W Indem es das Rad mit dem roten Zentrum mit hohem Tempo zum Rotieren bringt, kann es eine Turboladung durchführen.
S2W2 Lässt das kleine Rad schnell rotieren und feuert es ab, indem darauf Energie aus seinem roten Kern übertragen wird.
VI X Indem es das Rad mit dem roten Zentrum mit hohem Tempo zum Rotieren bringt, kann es eine Turboladung durchführen.
Y Der rote Zentralbestandteil dient als Energiespeicher. Darin geladene Energie feuert es über seine Stacheln ab.


Episode Pokédex Eintrag
BW063 Ashs Klikdiklak – Das Getriebe-Pokémon. Die letzte Weiterentwicklung von Klikk. Klikdiklak feuert mit seinen Stacheln die darin geladene Energie in seine Umgebung ab. Sein rotes Zentrum dient als Energietank.

Design

Herkunft

Name

ja Gigigiaru = ギ(ア) Gi(a) (Gear (en. Gang)) + ギ(ア) Gi(a) (Gear (en. Gang)) + ギア Gia (Gear (en. Gang)) + ル ru (Keine Bedeutung)
de Klikdiklak = Onomatopoesie für sich bewegende Zahnräder

Aussehen Basiert auf der UnruhWikipedia icon.png einer mechanischen Kleinuhr.

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation
6. Generation
alle Generationen



Pokémon X/Y Rückseite

601.gif

601.gif

601.gif

601.gif



Link Battle!
601.png
Pokédex 3D Pro
601.png

Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Einall
N Team Plasma SW 50 
Hin Metromeister SWS2W2 50 
Her Metromeister SWS2W2 50 
Achromas Team Plasma S2W2 52 (Zweiter Kampf)/74 (P2 Labor) 
Jasmin Trainer S2W2 50 (Versammelt! Arenaleiter!)

Trivia

  • Klikk, Kliklak und Klikdiklak sind die einzigen Pokémon, die mehrere Entwicklungen haben und nur vom Typ StahlIC.pngStahl sind.
  • In der Animation von Pokédex 3D sieht man, wie die inneren Zahnräder zum Äußeren wechseln können. Außerdem kann man seinen roten Kern aufleuchten sehen, was in den Pokédex-Einträgen beschrieben wird.