Aktivieren

Pauls Chelterrar

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pauls Chelterrar
Pauls Chelterrar.jpg
Informationen
Typ PflanzeIC.pngPflanze BodenIC.pngBoden
Geschlecht unbekannt
Pokémon-Trainer Paul 
Fähigkeit Notdünger 
Fangort Zweiblattdorf
Debüt DP128 Pyramid-aler Zorn!
Aktueller Verbleib Im Team
Entwicklungen:
Pokémonicon 387.png Chelast DP128 Pyramid-aler Zorn!
Pokémonicon 388.png Chelcarain DP128 Pyramid-aler Zorn!
Pokémonicon 389.png Chelterrar DP040 Der große Traum der Meisterin!

Pauls Chelterrar ist sein Starter-Pokémon, das er als Chelast in Sinnoh bekommen hat.

Geschichte

Als Chelast

Es hat seinen ersten Auftritt in Der große Traum der Meisterin!, wo es den Kampf gegen Cynthias Knakrack verliert. Chelast war außerdem sein Start-Pokémon, und nicht, wie von vielen vermutet, Panflam.

Es kommt auch in Mit Vollgas ins Finale! vor, wo es im Halbfinale des Herzhofen-Doppelkampfwettbewerbs eingesetzt wird. Es kämpft zusammen mit Ashs Staravia, besiegt jedoch Hollys Porenta und Rockos Glibunkel alleine.

In In die Hände gespielt! sieht es den Kampf zwischen Pauls Kramshef und Ashs Chelast. Es sieht ebenfalls dessen Entwicklung und den daraus resultierenden Verlust seiner Geschwindigkeit. Als Chelcarain trainiert, um seine Geschwindigkeit zurückzuerlangen, taucht Chelterrar auf und sagt ihm, es könne auch nur mit seiner Verteidigung viele Kämpfe gewinnen. Als Beweis dafür kämpft Chelterrar gegen Ashs Skorgro. Paul ist, als es zu ihm zurückkehrt, nicht gerade erfreut über die von ihm gegebenen Ratschläge und äußert, dass es verweichlicht sei.

In einem Rückblick in Pyramid-aler Zorn! sieht man es, damals noch als Chelast, mit Paul Reggies Kampf gegen Brian beobachten.

In Mit Eifer und Mut wird alles gut! kämpft Chelterrar im Kampf zwischen Paul und Ash gegen dessen Skorgro, bevor dieses zurückgerufen wird, und gegen Staraptor, bevor es schließlich auch zurückgerufen wird. In der nächsten Folge begegnet es diesem erneut und besiegt es. Als Pikachu von Ash in den Kampf geschickt wird, wird Chelterrar jedoch erneut ausgewechselt.

In der Episode Ein Gegner, der Respekt verdient! sieht man Chelterrar mit einigen anderen Pokémon bei Reggies Pension, nachdem Paul gegen Ash in der Sinnoh-Liga verloren hat.

Im Gegensatz zu Pauls anderen Pokémon ist es ruhiger und hilfsbereiter, was man beispielsweise sieht, als es Chelcarain hilft mit seinem neuen Körper umzugehen und die Vorteile zu nutzen, die er bietet.

Attacken

Einsatz von Fauna-Statue Attacke Erstmals benutzt in
Chelterrar Fauna-Statue.jpg
Gigasauger Der große Traum der Meisterin!
Fauna-Statue Der große Traum der Meisterin!
Hyperstrahl Willkommen im Team!
Blättersturm Willkommen im Team!
Steinkante Mit Eifer und Mut wird alles gut!
Knirscher Mit Eifer und Mut wird alles gut!

Pauls Pokémon
Im Team: Pokémonicon 306.png Stolloss Pokémonicon 423a.png Gastrodon Pokémonicon 452.png Piondragi
Pokémonicon 478.png Frosdedje Pokémonicon 291.png Ninjask Pokémonicon 466.png Elevoltek
Bei Reggie: Pokémonicon 297.png Hariyama Pokémonicon 034.png Nidoking Pokémonicon 472.png Skorgro

Pokémonicon 217.png Ursaring Pokémonicon 389.png Chelterrar Pokémonicon 461.png Snibunna
Pokémonicon 430.png Kramshef Pokémonicon 467.png Magbrant

Freigelassen: Pokémonicon 234.png Damhirplex Pokémonicon 396.png Staralili (3×) Pokémonicon 390.png Panflam
Verschenkt: Pokémonicon 184.png Azumarill
Unbekannt: Pokémonicon 075.png Georok