Aktivieren

Ns Pokémon

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ns Pokémon sind besondere Pokémon, ursprünglich im Besitz von N, die man in Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 bekommen kann.

Eines von Ns Pokémon erhält man, nachdem man in Marea City dem alten Team Plasma geholfen hat. Rubius, einer der Sieben Weisen, übergibt dem Protagonisten bei einem freien Platz im Team das Zorua von N. Dieses Pokémon ist das einzige, das nicht an bestimmte Voraussetzungen gebunden ist.

Wird Mementolink in Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 aktiviert, kann man in einem Rückblick sehen, wie N in der Elektrolithhöhle all seine Pokémon, die er bis dahin gefangen hat, freilässt. Um diesen Rückblick zu sehen, muss ein gewisser Mann, der nach dem Mementolink in den Pokémon-Centern auftaucht, angesprochen werden. Danach kann man diesen Pokémon an ihren ursprünglichen Fangorten begegnen; man erkennt sie an einer glitzernden Aura, die, ähnlich wie bei Schillernden Pokémon, zu Beginn eines Kampfes erscheint.

Jedes von ihnen hat den Finder N und die ID 00002. Aus diesem Grund kann man ihnen auch keinen Spitznamen geben. Des Weiteren besitzen diese Pokémon immer die untenstehenden Werte und können auch nicht als Schillernde Pokémon erhalten werden. Jedes Pokémon besitzt auf jedem Statuswert genau 30 DVs und kann so gut für bestimmte Strategien oder wichtige Kämpfe eingesetzt werden. Außerdem haben sie schon die maximale Zuneigung.

Ns Pokémon

Felilou

Dusselgurr

Sedimantur

Fleknoil

Praktibalk

Schallquap

Ganovil

Flampion

Flampivian

Zurrokex

Symvolara

Zorua

Wattzapf

Kastadur

Klikk

In anderen Sprachen: