Aktivieren

Serenas Feelinara

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Serenas Feelinara
Serenas Feelinara.jpg
Informationen
Typ FeeIC.pngFee
Geschlecht
♀ weiblich
Pokémon-Trainer Serena 
Fangort Route 17
Debüt XY088 Ein fantastischer Fund in den Blumen!
Aktueller Verbleib Im Team
Entwicklungen:
133.png Evoli XY088 Ein fantastischer Fund in den Blumen! 
700.png Feelinara XY104 Satoshi to Serena! Dance Party de Get daze!!

Serenas Feelinara ist ein Pokémon, das Serena in Ein fantastischer Fund in den Blumen! als Evoli gefangen hat. In Satoshi to Serena! Dance Party de Get daze!! entwickelt es sich zu Feelinara.

Geschichte

Als Evoli

Evoli erscheint erstmals in Ein fantastischer Fund in den Blumen! und tanzt dort auf einem bühnenartigen Felsen herum, wobei Serena, Heureka und einige ihrer Pokémon es entdecken. Nachdem es sie bemerkt hat, läuft das schüchterne Pokémon jedoch schnell davon. Das nächste Mal wird es gesehen, als es Serena durch einen Ruf davor warnt, einen Abhang herunterzustürzen. Zum Dank hinterlässt Serena ihm eine Blumenkrone, welches erst nachts von ihm genommen wird. Später nähert es sich Citro, seinen Pokémon und Heureka, die Pofflés ausgelegt hat, um es anzulocken. Citros Scoppel bemerkt, dass es einen davon wegnimmt, lässt es aber entkommen, sodass Igamaro beschuldigt wird. In derselben Nacht wird es wieder tanzend auf dem Felsen gesehen und von Serena und ihren Partnern beobachtet. Nachdem Serena eine eigene Aufführung durchgeführt hat, zeigt sich Evoli der Gruppe, nur um von Team Rocket geschnappt zu werden. Serena und Ash können es aus der Falle befreien, sodass Jessie, Mauzi und Woingenau Evoli hinterherrennen. Serena, Pam-Pam und Rutena blockieren ihnen aber den Weg. Als Jessie Pumpdjinn den Einsatz von Samenbomben befiehlt, schützt Evoli Serena und ihre Pokémon mit Schutzschild. Als die Gauner in den Ofen geschossen wurden, schließt sich Evoli glücklich Serena an.

Als Evoli

In Inspiration beim Zweiermatch! tritt Serena Sannah wieder, die sie über die verschiedenen Evolitionen informiert. Später haben Serena und Evoli ihren ersten Kampf, wobei sie gemeinsam mit Sannahs Bisaknosp gegen Ashs Pikachu und Tiernos Turtok kämpfen. Dabei nutzt es Tanzbewegungen, um den gegnerischen Attacken auszuweichen. Der Kampf wird jedoch abgebrochen, ohne dass ein Pokémon besiegt wird.

In Ein Vorführungs-Quiz! schaut Evoli ganz begeistert den Showcase von Fluxia City an, bis es sich bei der Vorführung von Jessie wegen eines Feuerwerks erschreckt, sodass es davon läuft. Serena kann es wiederfinden und beruhigen, bevor es Rutenas und Pam-Pams Auftritt mit ansieht. Anschließend stimmt es zu, eines Tages auch auftreten zu wollen.

In Wo die Liebe hinfällt...! verliebt sich ein Igastarnish in Evoli, welches jedoch wegen dessen aufdringlicher Art sich eher bedrängt gefühlt hat, als seine Gefühle zu erwidern. Es schützt sich vor seinen „Liebesbekundungen“ mit Schutzschild, bevor Citros Igamaro und Serenas Pam-Pam es beschützen. Schließlich wird bekannt, dass Evoli Doppelteam beherrscht, mit dem es seinem Verehrer entkommen will, doch dieser fällt aus Überforderung in Ohnmacht. Igastarnish kann es auch nicht mit seinen Kämpfen gegen Pam-Pam und Igamaro beeindrucken, während derer Evoli sich lieber ausruht. Nachdem es mit Citros Dedenne, Blobby und Scoppel entführt wurde und dank Scoppel wieder entkommen konnte, lehnt es Igastarnishs Geschenk ab, sodass es ihm entgültig eine Abfuhr erteilt.

In Das Tanzdebüt! nimmt Evoli mit Rutena an der zweiten Runde des Pokémon-Showcase von Mosaia teil. In der Nacht zuvor helfen Serena, Rutena und Pam-Pam ihm dabei, Evoli Mut zuzusprechen. Während der Vorführung harmoniert Rutena gut mit Evoli, bis dieses einen Fehltritt begeht. Serena lächelt ihm aufmunternd zu, sodass es die Performance gemeinsam mit Rutena beendet. Danach gibt es sich die Schuld für die Niederlage, doch Serena widerspricht ihm und sagt ihm, dass es niemals aufgeben soll.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen des Animes beeinträchtigen können.

In Satoshi to Serena! Dance Party de Get daze!! fragt Serena Evoli, ob es mit ihr bei dem von Monsieur Pierre organisierten Tanzball teilnehmen möchte. Evoli stimmt nach kurzem Zögern zu und tanzt gemeinsam mit Citros Scoppel. Die Beiden haben viel Spaß und als die Partner wechseln müssen, tanzt es trotz seiner Schüchternheit mit einem Wiesenior. Schließlich tritt sie im Doppelkampf mit Ashs Pikachu an, als Serena ausgewählt wird, mit Ash gegen Tortina und James anzutreten. Als Pikachu statt Evoli von einer Attacke getroffen wird, beschützt Evoli es mit Sternschauer vor Sabbaione, wird dann aber von Iscalars Psystrahl getroffen. Als Serena ihm Mut zuspricht, entsteht aus einer Mähne ein Band, mit dem es ihren Arm umwickelt. Es entwickelt sich zu Feelinara, was ihre Trainerin freut. Mit Feenbrise lenkt es Sabbaiones Energieball ab und besiegt die Beiden Gegner anschließend, sodass Ash und Serena den Kampf gewinnen. Am Ende der Folge, hält Feelinara erneut mit seinem Band Serenas Arm, als sie zur nächsten Stadt aufbrechen.

Als Feelinara

In Master Class e no Shiren! Dō suru Serena!? wird Feelinara im Showcase von Frey City eingesetzt. Vor der zweiten Runde ist es besorgt, dass es, wie bei seinem Showcasedebüt, als es noch ein Evoli war, den Auftritt vermasselt. Serena kann es jedoch aufmuntern. Gemeinsam mit Pam-Pam und Rutena tanzt es und sein Sternschauer wird mit Flammensturm zu einem großen Stern kombiniert, der bei seiner Explosion Funken erzeugt. Nach dem Sieg gratulieren alle Feelinara und Scoppel gibt ihm Futter.

Feelinara wird – wie seine anderen Teamkameraden – auch in Glorio City in der Meitserklasse eingesetzt. In Elle VS Serena! Hirake Mirai e no Tobira!! nimmt Feelinara mit Pam-Pam im Halbfinale teil und tritt dort gegen Sannah und Bisaknosp und Jessie und Pumpdjinn an. Zunächst feuert es Sternschauer in den Himmel, bevor es auf Pam-Pams Steinkante springt und mit Feenbrise Serena und Pam-Pam in die Luft hebt. Anschließend landen alle Drei auf einer Hand, wobei Serena sich am Handgelenk verletzt und ins Straucheln gerät. Mit seinen Bändern stabilisiert Feelinara es jedoch, sodass niemand den Fehler bemerkt und Serena die nächste Runde erreicht.

Mit Rutena und Pam-Pam nimmt es am Finale gegen Arie teil. Indem sie Flammenwurf, Finsteraura und Sternschauer kombinieren, entstehen Funken, die das Publikum beeindrucken, bevor Rutena und Serena einen Feuerring kreieren. Nachdem die Pokémon durch Feenbrise in die Luft getragen worden sind, greifen sie erneut zusammen an, sodass eine blühende Flammenblume ensteht. Die Zuschauer sind begeistert, allerdings kann Arie mehr Stimmen für ihren Auftritt gewinnen und so ihren Titel behalten.

Charakter und Verhalten

Evoli ist ein sehr schüchternes Pokémon, das aber das Tanzen liebt. Wenn es sich fürchtet, versteckt es sich meist hinter Serena oder Citros Scoppel, oder läuft direkt davon. In Inspiration beim Zweiermatch! sieht man, dass es den anderen Team-Pokémon gegenüber versucht, Zutrauen zufassen, indem es sie mit seinem Schweif bürstet, hat damit aber nur bedingt Erfolg, da es vor Citros Igamaro Angst bekommt. Es schaut sich schließlich von Tierno und seinem Turtok ab, wie man das Tanzen und den Kampf miteinander verbindet und kann so stärker werden.

In Ein fantastischer Fund in den Blumen! zeigt sich, dass Evoli Citros Scoppel vertraut, da Scoppel nett zu ihm war. Es scheint neben Serena seine einzige Bezugsperson zu sein, in deren Nähe es sich wohlfühlt. Deshalb muss Scoppel öfter nach Evoli schauen, wie etwa in Ein Vorführungs-Quiz!, während Serena im Showcase performt.

In Ein Vorführungs-Quiz! sah man ihr großes Interesse für Pokémon-Showcases, als es begeistert Serenas Auftritt verfolgt. Nach seinem Fehltritt in Das Tanzdebüt! ist es enttäuscht, was seinen Ehrgeiz und sein Interesse an dieser Wettbewerbsform unterstreicht.

Attacken

Einsatz von Feenbrise Attacke Erstmals benutzt in
Serenas Feelinara Feenbrise.jpg
Schutzschild Ein fantastischer Fund in den Blumen!
Sternschauer Ein fantastischer Fund in den Blumen!
Doppelteam Wo die Liebe hinfällt...!
Feenbrise XY104

Trivia

  • Mit Evoli hat ein Begleiter von Ash erstmals dasselbe Pokémon wie ein vorheriger Begleiter (Maike).
  • Es hat sich zu Feelinara entwickelt, ohne vorher eine Attacke vom Typ Fee zu beherrschen.
Serenas Pokémon
Im Team: 654.png Rutena 674.png Pam-Pam 700.png Feelinara

In anderen Sprachen: