Aktivieren

Jessies Yanmega

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jessies Yanmega
Jessies Yanmega.jpg
Typ: KäferIC.pngKäfer FlugIC.pngFlug
Geschlecht:
♀ weiblich
Pokémon-Trainer: Jessie 
Fähigkeit: Temposchub 
Fangort: Sinnoh
Debüt: DP080 Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!
Aktueller Verbleib: Rocket-Hauptquartier
Entwicklungen:
193.png Yanma DP080 Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! 
469.png Yanmega DP080 Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Jessies Yanmega ist ein Pokémon, das Jessie in Sinnoh gefangen hat.

Geschichte

Sinnoh

Als Yanma

In Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! fängt Jessie es als Yanma, nachdem ein Junge, der das Yanma schon seit längerem versuchte zu fangen, es mit seinem Plinfa geschwächt hat.

Jessie gibt Yanma dann später dem Botogel von Team Rocket, damit dieses es dem Boss als zweiten erfolgreichen Diebstahl überbringen kann. Das Trio erhofft sich dadurch eine Beförderung, jedoch ist Giovanni kaum an Yanma interessiert, da Team Rocket kurz zuvor bereits eine große Anzahl an Yanma gefangen hat, und so schickt er es wieder zurück. Team Rocket versteht diese Geste aber vollkommen falsch und denkt, er habe es als Geschenk wieder zurückgeschickt.

Jessie entscheidet sich daraufhin dazu, Yanma selbst zu trainieren und für den Boss ein anderes zu fangen. Als sie kurze Zeit später auf Ash und Co. treffen, kommt es zu einem Kampf, in dessen Verlauf Yanma sich zu Yanmega entwickelt, als Jessie die Antik-Kraft-Attacke befiehlt. Yanmega erweist sich als überraschend stark und kann die Pokémon der Knirpse in seinem ersten Kampf erfolgreich besiegen. Allerdings unterliegt es in seinem zweiten Kampf gegen Ash und so erhält Team Rocket wieder einmal den gewohnten Abgang, wenngleich Yanmega freudig im Team willkommen geheißen wird.

In den darauffolgenden Episoden wird es öfter in Kämpfen eingesetzt und ersetzt daher Vipitis als ihren Hauptkämpfer. Es erweist sich den Knirpsen gegenüber als ein harter Gegner. In Zurück zu den Wurzeln! kann man Yanmegas Stärke erkennen, da es mit Ultraschall Pikachus Donnerschock abwehren kann. Wie alle anderen Pokémon Team Rockets unterliegt es jedoch am Ende immer.

Einsatz einer Giftschweif-Silberhauch Kombination.

Jessie verwendet es auch sehr oft in Wettbewerben als Ersatz für ihr Pudox. In Zwei Generationen – eine Gegnerin! hat es sein Wettbewerbsdebüt in Elyses, doch es kann Jessie nicht in die Finalrunde bringen.

Es hat mehr Erfolg in Drei gegen drei!, wo Yanmega Jessie ohne große Probleme ihr zweites Band holen kann.

In Manche Schüsse gehen nach hinten los! bringt es Jessie erneut durch eine gute Vorführung in die Finalrunde des Wettbewerbs und es wird bekannt, dass Yanmega die Fähigkeit Temposchub besitzt.

In Hoch, höher, abgestürzt! leiht sich James Yanmega für den PokéRinger-Wettbewerb von Sinnoh aus, wo sie jedoch früh ausscheiden.

Yanmega während des Wettbewerbs in Pfeilwurzstadt

In folgenden Wettbewerben wird es meistens in der Vorführungsrunde eingesetzt und ist dort äußerst erfolgreich. In Prinzessin für einen Tag! bringt Yanmega Jessie beispielsweise in die zweite Runde.

Wie sehr Yanmega Jessie wichtig ist, wird auch wieder in Das Große Festival beginnt! gezeigt. Sie nimmt mit ihm an der ersten Runde des Großen Festivals teil, und zusammen mit Vipitis bringt es Jessie bzw. Jesselina in die zweite Runde. In Auf den letzten Drücker! benutzt Jessie beide in der Kampfrunde, gewinnt dank ihnen und erreicht somit das Halbfinale. Im Halbfinale in Versprochen ist versprochen! setzt Jessie Yanmega gemeinsam mit James' Pantimimi ein und kommt so bis ins Finale.

In der Folge Wo ein Togepi noch nie gewesen ist! erfährt Jessie, dass Yanmega weiblich ist, da Togepis Anziehung keine Wirkung auf es hat.

Derzeitiger Verbleib

Als Jessie mit James und Mauzi nach Einall geht, muss sie Yanmega im Team Rocket-Hauptquartier lassen. In Einall angekommen möchte sie ihre Pokémon wieder zurückhaben, dies geht jedoch nicht, weil sie sonst als geheimes Team auffallen würden, da es in Einall so gut wie keine Pokémon aus anderen Regionen gibt.

Verhältnis zu Jessie

Kurz nach der Entwicklung auf Jessies Kopf

Jessie und Yanmega scheinen ein gutes Verhältnis zu haben. Es hat die Eigenart, sich sehr gerne auf ihren Kopf zu setzen, was Jessie jedoch, aus Angst um ihre Frisur, nicht sehr schön findet. Yanmega ist auch manchmal auf den Köpfen von James oder Vipitis zu sehen und hat sich vor dem Einfangen auch auf die Köpfe von Ash und seinen Freunden gesetzt.

Attacken

Einsatz von Silberhauch Attacke Erstmals benutzt in
Yanmega Silberhauch.jpg
Ultraschall Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!
Flügelschlag Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!
Ruckzuckhieb Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!
Antik-Kraft Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!
Stahlflügel Ein liebenswürdiger Vielfraß!
Silberhauch Bekämpfe die Angst mit Angst

Trivia

  • Es ist das zweite Pokémon eines Hauptcharakters, das sich in der Folge in der es gefangen wird auch weiterentwickelt (das erste war Ashs Raupy).
  • Es war Jessies erster Fang nach Waumpel 257 Folgen vorher. Komischerweise taucht in dieser Episode ein Trainer auf, der ein Yanma besitzt.
  • Es ist das einzige Pokémon von Jessie oder James, das eine Fähigkeit einsetzt.
Team Rockets Pokémon
Jessies James'
Im Team: 202.png Woingenau 711.png Pumpdjinn 686.png Iscalar
Im HQ : 336.png Vipitis 469.png Yanmega 527.png Fleknoil 592a.png Quabbel 439.png Pantimimi 455.png Venuflibis 562.png Makabaja 591.png Hutsassa
Weggegeben: 331.png Tuska
Zu Hause: 058.png Fukano 358.png Palimpalim
Eingetauscht: 108.png Schlurp 071.png Sarzenia
Nur kurzzeitig: 090.png Muschas 006.png Glurak 303.png Flunkifer

130.png Garados 306.png Stolloss

Freigelassen:

024.png Arbok 269.png Pudox

110.png Smogmog 071.png Sarzenia
Andere Pokémon:

053.png Snobilikat 137.png Porygon 150.png Mewtu 020.png Rattikarl 225.png Botogel

Mitglied: 052.png Mauzi
In anderen Sprachen: