Aktivieren

Lucias Igelavar

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lucias Igelavar
Lucias Igelavar.jpg
Typ: Feuer.pngFeuer
Geschlecht: unbekannt
Pokémon-Trainer: Lucia 
Fangort: Beim Johto-Festival
Debüt: DP143 Ei, Ei, Ei!
Aktueller Verbleib: Im Team
Entwicklungen:
DP143 Ei, Ei, Ei! 155.gif Feurigel  
SP1 Lucia startet wieder durch! 156.gif Igelavar

Lucias Igelavar wird nach einem Kampf in der Folge Ei, Ei, Ei! gegen Lyra von Lucia als Pokémon-Ei gewonnen.

Geschichte

Das Ei von Lucia vor dem Schlüpfen

Kurz nachdem Lucia es erhalten hat, wird es von Team Rocket gestohlen und es gibt Zeichen für ein baldiges Schlüpfen. Als Lucia es zurückerhält, schlüpft aus dem Ei ein Feurigel.

Lucias Plinfa scheint immer eifersüchtiger auf Feurigel zu werden, da dieses viel Aufmerksamkeit erhält. Beide kämpfen öfters gegeneinander, um herauszufinden, wer besser ist. In Stromausfall im Windkraftwerk kämpft Feurigel gegen Ashs Chelcarain, wobei sich die Stärke des Feuer-Pokémons zeigt.

In Fangen will gelernt sein! zeigt es erstmals Interesse an Wettbewerben. Nachdem es Lucia und ihr Mamutel beim Training beobachtet hatte, versucht es, Mamutels Eissplitter-Attacke mit seinen Flammen nachzuahmen. Außerdem kämpft es zusammen mit Ashs Panpyro in einem Doppelkampf gegen Lyras Endivie und Khourys Karnimani, welches sich zu Tyracroc entwickelt. Feurigel kann mit einer Kombination aus seinem Flammenrad und Panpyros Flammenwurf Endivie schließlich besiegen.

Lucias Feurigel

In Gegensätze ziehen sich an! wird Feurigel gemeinsam mit Lucias Mamutel in einem Doppelkampf gegen Zoey eingesetzt. Nach dem Einsatz der Feuer-Eis-Kombo, welche es nicht den ganzen Weg über einsetzen kann, wird es von Zoeys Folipurba, gemeinsam mit Mamutel durch eine Kombination zwischen Zauberblatt und Kirlias Psychokinese, besiegt.

In den Episoden Lucia mit dem Leuchtstrubbelkopf! und Ein harter Brocken Arbeit...! nimmt Lucias Feurigel zusammen mit Mamutel an einem Wettbewerb teil. Dort ist auch Lucias Rivalin Ursula wieder zu sehen. Beim Wettbewerbsfinale gibt es einen Doppelkampf zwischen Ursulas Plusle und Minun und Lucias Feurigel und Mamutel, welchen diese für sich entscheiden kann.

Zum Auftakt des Grand Festivals in Das Große Festival beginnt! setzt Lucia Feurigel gemeinsam mit Haspiror ein. Beide führen ihre Feuer-Eis-Kombination vor und bringen Lucia in die nächste Runde. In Versprochen ist Versprochen! kämpft es im Halbfinale gemeinsam erneut mit Lucias Haspiror gegen Jessie und sie gewinnen den Kampf, wodurch Lucia das Finale erreicht.

Im Special Lucia startet wieder durch! entwickelt sich Feurigel, als Lucias Pokémon und die Starter Panflam und Plinfa von Ariados' Spinnfaden eingewickelt wurden, zu Igelavar weiter. Es besiegt die Ariados mit der neu erlernten Attacke Eruption.

In Tschüss Junior Pokal – Hallo Abenteuer! tritt Igelavar zum Abschiedskampf gegen Ashs Pikachu an. Der Kampf wird als Unentschieden gewertet, da er abgebrochen wird.

Attacken

Einsatz von Sternschauer & Flammenwurf Attacke Erstmals benutzt in
Igelavar Sternschauer.jpg
Igelavar Flammenwurf.jpg
Flammenrad Stromausfall im Windkraftwerk
Rauchwolke Stromausfall im Windkraftwerk
Sternschauer Stromausfall im Windkraftwerk
Eruption Lucia startet wieder durch!
Flammenwurf Tschüss Junior Pokal – Hallo Abenteuer!

Trivia

  • Von allen Pokémon-Eiern im Besitz von Hauptfiguren, benötigt Feurigel am wenigsten Zeit zum Schlüpfen.
    • Das kann daran liegen, dass es früher im Besitz Lyras war.
  • Lucia ist der zweite Hauptcharakter, der ein Feurigel besitzt. Der erste war Ash. Ebenso wie dessen Feurigel hat sich ihres zu Igelavar entwickelt. Beide haben nach der Entwicklung auch Eruption erlernt.
  • Es ist wie Maikes Bisasam ein Starter-Pokémon einer anderen Region mit Nachteil gegenüber dem eigentlichen Starter-Pokémon des Trainers. Ash besitzt jeweils auch beide von ihnen.
  • Es ist das einzige Pokémon von Lucia, dessen Geschlecht unbekannt ist.
Lucias Pokémon
Im Team:
Im Training:
Eingetauscht: