Netzwerk

Toxiquak (Anime)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toxiquak
Saturns Toxiquak.jpg
Informationen
Typ GiftIC.png KampfIC.png
Episodendebüt EP537 – Galaktisch böse – Team Galaktik!
Filmdebüt Bisher kein Auftritt in Filmen
Debüts der Formen
Pokémon-Icon 454.pngToxiquak EP537 – Galaktisch böse – Team Galaktik!
Im Besitz eines wichtigen Charakters
Saturns Toxiquak

Toxiquak hat sein Debüt im regulären Anime in der Episode Galaktisch böse – Team Galaktik!. Im Verlauf des Anime spielt es als Saturns Toxiquak, eine besondere Rolle.

Auftritte

Saturns Toxiquak

→ Hauptartikel: Saturns Toxiquak

Saturns Toxiquak kommt zum ersten Mal in der Episode Galaktisch böse – Team Galaktik! vor, wo es Ash, Lucia,Rocko und Hilda mit einer Finsteraura angreift. Das Lucario von Hilda kann diese mit einer Aurasphäre kontern. Es setzt nochmal Finsteraura ein, welche aber von Donnerblitz, Blubbstrahl und Ausrasphäre gekontert wird. Die Attacke fliegt zu Rocko, aber Glibunkel kann ihn beschützen. Es geht zu Glibunkel, dieses greift Toxiquak mit Durchbruch an. Es schlägt aber mit einer Attacke zurück. Glibunkel setzt Giftstachel ein und Toxiquak Matschbombe. Team Rocket steht ziemlich ungünstig, weshalb sie von beiden Attacken getroffen werden. Später ruft Saturn ihr Toxiquak zurück.

In der Episode Viel Aufregung um den Weiß-Orb greift es mit einem Schwarm Golbat einen Polizeihubschrauber an, in welcher sich der Adamant-Orb befindet und schaffen es diesen zu stehlen. Später trifft es in einem Museum, seinen Rivalen Glibunkel wieder.

In der Episode Im Doppelteam-Karussell! kämpft es zusammen mit dem Shnurgarst von Mars gegen Ashs Pikachu und Ashs Panflam. Auch Lucia mit ihrem Plinfa und ihrem Pachirisu ist mit dabei bei diesen Kampf. Toxiquak setzt Finsteraura und Shnurgarst Spukball ein, aber Cynthias Knakrack und Gastrodon werfen die Attacken zurück. Toxiquak trifft Panflam mit einem Gifthieb, der eigentlich für Pikachu gedacht war und vergiftet es.

In der Episode Das Labyrinth im Kraterberg entarnt es mit Zertrümmerer die alten Ruinen und nimmt den Schlüssel von Team Rocket und schleudert sie weg.

In der Episode Es braut sich was zusammen! setzt es im Kraterberg wieder Zertrümmer ein, um einen großen silbernen Gegenstand freizulegen, welcher sich als der Eingang zu der Speersäule herausstellt.

In der Episode Kampf um das See-Trio kämpft es erst gegen Garys Elevoltek. Elevoltek setzt [[Donner] ein, was aber von Toxiquaks Gifthieb verhindert wird. Später will Rockos Glibunkel gegen es antreten.

In der Episode Der große Kampf um Raum und Zeit! greift es mit Shnurgarst zusammen Ash, Lucia und Rocko mit Eisenschweif an. Später wird es von Rockos Glibunkel mit einem Volltreffer besiegt.

Pokédex-Einträge

Episode Pokédex Eintrag
EP537 Ashs Toxiquak - Das Giftmund-Pokémon. Die weiterentwickelte Form von Glibunkel. Das Gift, das es in seinen Beuteln produziert, gelangt über Röhren zu seinen knöchernen Krallen.

Eingesetzte Attacken

Einsatz von Matschbombe Attacke Erstmals benutzt in Trainer des Pokémon
Toxiquak Matschbombe.jpg
Finsteraura EP537 – Galaktisch böse – Team Galaktik! Saturn
Matschbombe EP537 – Galaktisch böse – Team Galaktik! Saturn
Gifthieb EP564 – Viel Aufregung um den Weiß-Orb Saturn
Zertrümmerer EP604 – Das Labyrinth im Kraterberg Saturn
Kreuzschere EP619 – Kampf um das See-Trio Saturn


Liste aller Auftritte

Episode Besitzer Erscheinung

Im Anime
EP537 – Galaktisch böse – Team Galaktik! Saturn physisch
EP554 – Poké-Style! unbekannt physisch
EP564 – Viel Aufregung um den Weiß-Orb Saturn physisch
EP565 – Im Doppelteam-Karussell! Saturn physisch
EP588 – Fushigina Ikimono Pocket Monsters! Saturn Rückblick
EP604 – Das Labyrinth im Kraterberg Saturn physisch
EP618 – Es braut sich was zusammen! Saturn physisch
EP619 – Kampf um das See-Trio Saturn physisch
EP620 – Der große Kampf um Raum und Zeit! Saturn physisch
EP642 – Das Große Festival beginnt! unbekannt physisch
EP904 – Eine Zellenverbindung! wild physisch