Artikel der Woche

Maikes Papinella

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Maikes Papinella
Maikes Papinella.jpg
Informationen
Typ KäferIC.png FlugIC.png
Pokémon-Trainer Maike
Fangort Nahe Metarost City
Debüt AG014 – Zweimal Franklin
Aktueller Verbleib Im Team
Entwicklungen
Pokémon-Icon 265.pngWaumpel AG014 – Zweimal Franklin
Pokémon-Icon 266.pngSchaloko AG024 – Das Allesfresser-Pokémon
Pokémon-Icon 267.pngPapinella AG028 – Irren ist menschlich

Maikes Papinella ist Maikes erstes Pokémon, das sie, damals als Waumpel, selber fängt.

Geschichte

Advanced Generation

Als Waumpel

Nachdem Maike Janets Papinella einen Wettbewerb gewinnen sieht, ist sie Feuer und Flamme auch mit einem Papinella bei einen Wettbewerb teilzunehmen. Schon in der nächsten Folge entdeckt sie ein Waumpel. Nach vielen Versuchen fängt sie es auch endlich mithilfe von Flemmi. Im Anschluss stellt sie Waumpel all ihren Freunden vor. Als Rocko die Mahlzeit auftischt, müssen die Kinder mit großem Erstaunen feststellen, dass Waumpel all das Essen alleine verspeist, bevor es einschläft. Am Ende dieser Folge kann auch Jessie ein Waumpel fangen. Die beiden Trainerinnen rivalisieren fortan darum, wer das beste Waumpel besitzt.

In der Episode Zweimal Franklin vertauschen Maike und Jessie ihre Waumpel aus Versehen, als beide Trainerinnen ihre Waumpel miteinander vergleichen und es zum Kampf kommt, bei dem Pikachu die Gauner mit Donnerblitz in den Ofen schießt.

Als Schaloko

Maike erkennt, dass etwas an "ihrem" Waumpel nicht stimmt, aber Jessie fällt es erst im Nachhinein auf, als Maikes Waumpel die ganzen Nahrungsmittel des Räubertrios auffuttert. Schließlich tauschen beide ihre Waumpel wieder zurück.

Ebenfalls auf Faustauhaven vollziehen die beiden Waumpel fast zeitgleich ihre zwei Entwicklungen: In Das Allesfresser-Pokémon werden die beiden Waumpel erneut gegeneinander im Kampf eingesetzt. Während sich allerdings Jessies Waumpel zu einem Panekon entwickelt, was diese jedoch im Gegensatz zu ihren Teammitgliedern nicht bemerkt, wird Maikes Partner zu einem Schaloko. Wenig später, in Irren ist menschlich, treten beide erneut gegeneinander an und Schaloko entwickelt sich zu Papinella. Kurz darauf entwickelt sich Panekon zu Pudox und die beiden kämpfen erneut, wobei Papinella als Sieger hervorgeht.

Maike setzt Papinella schließlich oft in ihren Wettbewerben ein:

Maike und Papinella beim Wettbewerb von Graphitport City

So beginnt sie bereits in Das Probe-Pokémon-Feuerwerk mit ihm für den Wettbewerb von Graphitport City, ihrem ersten Wettbewerb, zu trainieren. Dabei stellt es sich heraus, dass Papinellas Silberhauch einige Makel aufweist, wie auch Drew anmerkt. Mithilfe von Frisbeescheiben trainieren die beiden den Einsatz der Attacke. Kurz darauf, in Hopp oder top!, begeistert es die Jury des Wettbewerbs in der Vorführungsrunde mit seiner Schönheit, bevor es in der Kampfrunde gegen Drews Rosalia verliert.

In Maike macht's möglich verhilft es Maike zum Sieg beim Wettbewerb von Laubwechselfeld, indem es Jessies Pudox und Graces Meditalis im Verlaufe der Kampfrunden besiegt. Beim Wettbewerb von Rubello City in Verlieren geht über studieren! verwendet Papinella in der Vorführungsrunde eine Kombination aus Morgengrauen und Silberhauch und begeistert damit Publikum und Jury gleichermaßen, sodass sie in die nächste Runde einzieht.

Papinella wird in Der König der Ringe ebenfalls beim PokéRinger-Wettbewerb von Maike eingesetzt, verliert aber gegen James, der mit dem von Jessie geliehenen Pudox angetreten ist.

Beim Großen Festival von Hoenn übersteht Maike in Mehr Schein als sein? die erste Runde danke Papinella und dessen Silberhauch. In Studieren geht über verlieren! tritt es gemeinsam mit Maikes Bisasam gegen Harleys Noktuska und Banette an, welche sie schlagen können, sodass Maike eine Runde weiterkommt.

Bevor Maike nach Kanto reist, lässt sie Papinella in der Obhut ihrer Mutter, da ihm der Garten bei der Arena gefällt. In Wie eine Niederlage zum Sieg wird! wird es von Maike jedoch wieder in ihr Team geholt und tritt in einem Kampf gemeinsam mit Jungglut gegen Drew Roselia und Smettbo an, den Maike verliert. Es zeigt sich hier jedoch, dass Papinella nun Psychokinese beherrscht.

Diamond & Pearl

Als sich Maike in Sinnoh wieder für kurze Zeit Ash, Rocko und Lucia anschließt, um am Wassili-Cup teilzunehmen, ist ihr Papinella ebenfalls wieder im Team. Sie setzt es in Nerven bewahren! ein, um Zoeys Charmian zu besiegen.

Attacken

Einsatz von Silberhauch Attacke Erstmals benutzt in
Papinella Silberhauch.jpg
Fadenschuss EP290 – Zweimal Franklin
Tackle EP304 – Irren ist menschlich
Windstoß EP304 – Irren ist menschlich
Silberhauch EP309 – Das Probe-Pokémon-Feuerwerk
Morgengrauen EP354 – Verlieren geht über studieren!
Psychokinese EP463 – Wie eine Niederlage zum Sieg wird!
Aero-Ass EP547 – Nerven bewahren!


Im Manga

Maike und ihr Papinella im Manga

In Satoshi to Pikachu

Im Satoshi to Pikachu-Manga besitzt Maike ebenfalls ein Papinella. Es wird allerdings nicht gezeigt, wie sie es gefangen oder wie es sich entwickelt hat. Maike setzt es in ihrem ersten Wettbewerb ein, verliert aber letztlich gegen Drew und sein Roselia.

Trivia

  • Papinellas Fang weist Ähnlichkeiten zu dem von Mistys Corasonn auf: Die jeweiligen Arten werden lange vor ihrem Fang schon gesehen und die Trainer entscheiden sich, eines besitzen zu wollen.
Dieser Artikel war Artikel der Woche in der Kalenderwoche 49/2020.