Aktivieren

Aya

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aya

ja アヤ (Aya)en Aya

Aya.jpg
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kanto
Begegnung Fuchsania City
Verwandte Overworldsprite Koga HGSS.png Koga (Bruder)
S2W2 Janina Overworld.png Janina (Nichte)
Trainer
Pokémon-Typ GiftIC.pngGift
Diese Person tritt sowohl im Anime als auch im Manga auf.

Aya ist ein weiblicher Ninja und spezialisiert auf Gift-Pokémon. Sie ist die jüngere Schwester des Arenaleiters von Fuchsania City, Koga, der sie seit der Kindheit aufzieht und sie unterrichtet. Sie ist auch an Poesie interessiert.

Geschichte

Ayas erster Auftritt

Ihren ersten Auftritt hat Aya in der Episode Die Arena der Ninjas, wo sie Ash, Misty und Rocko in der Fuchsania Arena trifft. Sie fordert Ash zum Kampf gegen ihr Bluzuk heraus, das dieser mit den Egelsamen seines Bisasams leicht besiegt. Nach ihrer Niederlage erscheint schließlich Koga.

Aya taucht ebenfalls in Johto in der Folge Pokémon Jiu-Jitsu auf, wo sie in der Nähe eines Dojos trainiert, um Pokémon Jiu-Jitsu zu erlernen. Sie und Bluzuk sind jedoch nicht in der Lage dazu. Nach einem Zusammenstoß mit Team Rocket, bei dem sie Bluzuks volles Potential zeigen und es diese besiegen kann, kehrt sie zum Dojo als vollwertige Meisterin in Jiu-Jitsu zurück. Ihr Lehrer ist stolz auf sie.

Ihr Pokémon

Ayas Bluzuk.jpg Bluzuk
Debüt in Die Arena der Ninjas
Stachelspore
Psystrahl
Giftstachel
Tackle
Superschall
Erholung
Als Aya Ash in der Arena von Fuchsania City trifft, fordert sie ihn zu einem Kampf heraus. Dabei verliert ihr Bluzuk gegen Ashs Bisasam, woraufhin Koga erscheint. Auch gegen Team Rocket wird es später eingesetzt, aber es verliert erneut. Als Aya Ash und seine Freunde in Johto erneut trifft, wird Bluzuk wieder gegen Bisasam eingesetzt und verliert ein weiteres Mal. Nachdem Team Rocket angreift, besiegt Aya sie mit Bluzuk.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
In anderen Sprachen: