Traceys Sichlor

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Traceys Sichlor
Traceys Sichlor.jpg
Informationen
Typ KäferIC.png FlugIC.png
Pokémon-Trainer Tracey Sketchit
Fangort Orange-Archipel
Debüt EP099 Tracey und die Käfer-Pokémon
Aktueller Verbleib Im Team
Entwicklungen:
Pokémon-Icon 123.pngSichlor EP099 Tracey und die Käfer-Pokémon

Traceys Sichlor ist das einzige Pokémon, welches Tracey auf seiner Reise quer durch das Orange-Archipel begegnet und fängt.

Geschichte

Traceys macht sich in Tracey und die Käfer-Pokémon auf der Murcott Insel auf die Suche nach Käfer-Pokémon und wird dabei von Marill und Bluzuk unterstützt. Diese entdecken ein Sichlor, das stark verletzt ist. Tracey will es medizinisch behandeln, doch Sichlor knurrt ihn an, da es sich von dem Menschen bedroht fühlt. Ash versucht es zu fangen, doch Sichlor wehrt seinen Pokéball ab, sodass Tracey Bluzuk Schlafpuder einsetzen lässt. Sichlor schläft ein und kann gefangen werden, bevor die Kinder zum nächsten Pokémon-Center laufen.

Während der Behandlung durch die dortige Schwester Joy beobachtet es Tracey wütend durch das Fenster, da es nicht wollte, dass ihm geholfen wird. Joy meint, dass sich Sichlor solche Verletzungen nur in einem Kampf zugefügt haben kann, in dem es um den Platz des Anführers ging. Da Sichlor schon älter aussieht, vermutet die Krankenschwester, dass es gegen ein jüngeres Sichlor verloren haben muss. Da es denn Kampf verloren habe, wäre es wohl verstoßen worden und müsse sich seither allein durchschlagen. Als Tracey sehr unglücklich ist, meint er, es liegt wohl daran, dass Sichlor auch sehr unglücklich ist. Doch für Professor Eich gibt es nur die Erklärung: „Der Grund dafür ist wahrscheinlich, dass Sichlors Stolz verletzt worden ist. Wenn das Sichlor von einem anderen Sichlor besiegt worden ist und von dir gefangen wurde, fühlt es sich sicher nicht gut“. Er rät Tracey Sichlors Stimmung aufzumuntern und es wieder in Form zu bringen. Ash schlägt ihm vor, ihm beim Training von Sichlor zu helfen, sodass es den neuen Anführer zu einem Rückkampf herausfordern kann. Sichlor versucht derweil aus dem Center zu entkommen, indem es aus dem Fenster fliegt, dann aber abstürzt. Es fliegt weiter und lässt die anderen zurück. Die Kinder vermuten, dass es sofort das andere Sichlor herausfordern möchte. Sie erfahren später, dass es die Rufe seiner alten Schwarmmitglieder gehörte habe, welche von Team Rocket gefangen wurden. Sichlor lehnt Pikachu Hilfe ab und fordert alle Pokémon des Trios alleine heraus. Es kann gegen alle fünf bestehen, ist dann aber erschöpft, als Jessies Arbok Giftstachel verwendet. Der neue Anführer greift ein und beide schlagen gemeinsam die Gauner in die Flucht. Anschließend stimmt Sichlor zu, dass seine Position im Schwarm von dem Artgenossen übernommen wird und es entscheidet sich dazu, Tracey zu begleiten.

In Ferientag mit Hindernissen entscheidet sich Tracey dazu, Sichlor den anderen Pokémon der Gruppe vorzustellen, die alle jedoch Angst vor ihm haben. Schnell legt sich jedoch die Anspannung, als diese sehen, dass Togepi keine Scheu hat sich Sichlor zu nähern. Ashs Glurak hat jedoch keine Interesse an Sichlor und trifft es beinahe mit Flammenwurf. Man merkt, dass die beiden sich nicht leiden können und eine Rivalität zwischen ihnen entsteht. Sichlor verhindert dann, dass Ashs Relaxo das Futter der Truppe verspeist. Als Team Rocket die Pokémon der Knirpse stehlen will, alarmieren Sichlor und Glurak die Kinder. Gemeinsam kämpfen sie gegen die Schurken und Sichlor darf sogar den letzten Angriff ausführen, um diese in den Ofen zu schießen. Glurak zeigt sich beeindruckt und die beiden werden Freunde.

Glurak und Sichlor respektieren sich nun

In Wasser marsch! leiht Tracey Misty Sichlor und Marill aus, um das Feuer auf der Ascorbia Island zu bekämpfen, während er Captain Aidans Schillok sucht. Sichlor hilft, indem es den Schrott, der von dem brennenden Gebäude abfällt, zu zerschneiden.

Als Tracey sich entscheidet, die Kinder zu verlassen, um Professor Eichs Assistent zu werden, nutzt er Sichlor, um Pikachu vor Team Rocket zu retten, indem es den Käfig, in dem Pikachu gefangen wurde, zerschneidet. Pikachu hüpft Sichlor zum Dank auf die Schulter.

In Bisasam im Diplomatendienst sieht man Sichlor erneut, als es dabei hilft, die Streitigkeiten zwischen den Pflanzen- und Wasser-Pokémon auf dem Gelände von Professor Eichs Labor zu lösen.

In der Spezialepisode Showdown im Eich-Korral tritt Sichlor gegen Butch und Cassidy an, um zu verhindern, dass diese die Pokébälle aus Eichs Labor stehlen. In Eich-führt! wird es aus seinem Ball zu gerufen, um gegen Butchs Magnayen anzutreten. Aufgrund seines Alter kann es den Kampf jedoch nicht bestreiten und wird von Tracey Zurückgerufen.

Attacken

Einsatz von Schädelwumme Attacke Erstmals benutzt in
Sichlor Schädelwumme.jpg
Schwerttanz EP099 – Tracey und die Käfer-Pokémon
Doppelteam EP099 – Tracey und die Käfer-Pokémon
Schlitzer EP099 – Tracey und die Käfer-Pokémon
Schädelwumme EP100 – Ferientag mit Hindernissen
Ruckzuckhieb S018 – Showdown im Eich-Korral
Zerschneider S018 – Showdown im Eich-Korral


Traceys Pokémon
Im Team: Pokémon-Icon 048.png Bluzuk Pokémon-Icon 123.png Sichlor Pokémon-Icon 183.png Marill