Netzwerk

Schiggy, der riesen Power-Zwerg!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schiggy, der riesen Power-Zwerg!
ja ポケモンコンテスト・ヤマブキ大会!!(後編) (Pokémon Contest Yamabuki Taikai!! (Kōhen))
en A Hurdle for Squirtle
AG144.jpg
Informationen
Episodennummer 420 (8.52 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / AG144 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 8
Jahr 2005
Erstausstrahlung JP 22. September 2005
Erstausstrahlung US 24. Juni 2006
Erstausstrahlung DE 7. Dezember 2006
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard しのゆきひろ Yukihiro Shino
Regisseur 渡辺正彦 Masahiko Watanabe
Animationsleitung 広岡歳仁 Toshihito Hirooka
Musik
Deutsches Opening Wir werden Sieger sein
Englisches Opening Unbeatable
Japanisches Opening バトルフロンティア
Japanisches Ending ポケモンかぞえうた
Episodenbilder bei Filb.de

Schiggy, der riesen Power-Zwerg! ist die 144. Folge von Advanced Generation und die 420. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Nach den Ereignissen der letzten Episode beginnt nun der Wettbewerb. Lilian stellt die Jurymitglieder vor, erklärt die Regeln und zeigt den Preis. Maike schaut per Bildschirm zu und versichert Schiggy, dass sie siegen werden. Harley unterbricht sie und versucht sich wieder einmal für seine Fehlinformationen zu entschuldigen. Als Maike ihn auffordert aufzuhören, sieht er ein, dass es nicht funktioniert sie auszutricksen und verkündet, dass er sie schlagen wird. Die Zuschauer sind bereit für den Wettbewerb, den nun beginnt. James fragt sich ob Jessie, alias Jessibella, Chancen hat und Mauzi antwortet mit einem Nein.

Harley tritt als erster auf und ruft sein Noktuska, das Baumwollsaat einsetzt. Dann drehen sich die Sporen langsam in der Luft und durch Nietenranke strecken sich seine Stacheln aus. Alle Wattekugeln werden durchstochen und besondere Lichteffekte entstehen.

Andere Auftritte werden gezeigt, bis Jessiebelle am Zug ist, die James’ Tuska verwendet. Dieses läuft auf sie zu und wird von ihr gefangen. Seine Stacheln bohren sich in ihre Haut und das Publikum ist begeistert, da die Vorführung das enge Band zwischen ihnen zeigt. Tuska setzt nun Nadelrakete ein, die in der Luft explodiert und zu einem Feuerwerk wird. James und Mauzi sind begeistert. Lilian gratuliert Jessie, bemerkt aber, dass Tuska noch an ihr hängt und nicht abgeht. Jessie geht zu Boden, als sie sie anfasst, paralysiert von dem Schmerz. Jessie wird von Schwester Joys Chaneira abtransportiert.

Nun ist Maike dran und Schiggy schaut, welches wegen der vielen Menschen nervös wird, schaut von der Seite zu. Maikes spricht ihm Mut zu und ruft Jungglut auf die Bühne, welches elegant landet. Maike wirft ihr Kopftuch in seine Richtung und Jungglut dreht es mit Feuerwirbel in die Luft. Es springt durch einen Feuerring und stoppt es mit Himmelhieb, bevor es zurück zu Maike wirft und es perfekt auf ihrem Kopf landet. Das Publikum klatscht. Harley ist von ihrem Erfolg enttäuscht. Die acht Koordinatoren, die weiterkommen, werden verkündet, darunter Maike, Jessie und Harley. James ist froh, dass es Jessie geschafft hat und Max freut sich für seine Schwester. Jessie muss nun gegen Harley antreten, während Maike gegen jemand unbekanntes antritt. Maike ist aufgeregt, wird aber von Harley erneut angesprochen. Maike kontert.

Jemand unterbricht die Beiden und zwar Jessie. Harley und sie sagen, dass sie sich gegenseitig schlagen und dann Maike besiegen werden. Die zweite Runde beginnt und Harleys Ariados und Jessies Woingenau stehen sich gegenüber. James und Mauzi sind von Jessies Wahl überrascht, da Woingenau nicht angreifen kann. Jessie plant Spiegelcape einzusetzen, um Attacken auf Ariados zurückzuschleudern. Harley scheint sich darüber zu freuen und greift nicht an, sodass nichts geschieht. Beide fordern sich gegenseitig auf zu handeln und Lilian gibt beiden eine gelbe Karte, sodass sie die Hälfte der Punkte verlieren. Es kommt zu einem Streit und Lilian droht ihnen weitere Punkte abzuziehen. Contesta erklärt, dass eine weitere Karte eine Disqualifikation mit sich bringt. Harley befiehlt Fadenschuss und Woingenau wird gefesselt. Rocko erklärt, dass diese Attacke durch Konter oder Spiegelcape nicht abgewehrt werden kann, da sie eine Verteidigungsattacke sei. Ariados nutzt Woingenau als Marionette und Jessie verliert immer mehr Punkte. Die Zuschauer mögen Ariados' Auftritt, welches es nun herumschleudert und es dazu bringt, auf seinem Rücken zu landen. Jessie hat keine Punkte mehr und scheidet aus. Jessie fällt zu Boden und wird weiß, ebenso ihre Teammitglieder. Maike und Harleys folgende Kämpfe werden nun gezeigt und Schiggy besiegt ein Iksbat, während Ariados ein Walraisa schlägt. Auch Schiggys nächster Gegner wird besiegt und Maike und Harley kommen ins Finale.

Schiggy tritt nun gegen Ariados ein, welches sich mit Fadenschuss an die Decke hängt und dann auf Schiggy mit Grimasse zusteuert. Lilian lobt sie dafür. Schiggy erholt sich von dem Schock und setzt Eisstrahl ein, doch Ariados weicht aus. Schiggy wird von der Kraft seiner Attacke auf den Rücken geworfen und scheint nicht wieder aufstehen zu können. Ariados kehrt zur Decke zurück und schleudert Fadenschuss auf Schiggy und zieht es hinauf. Dann setzt es Spinnennetz ein und wirft Schiggy hinein. Maike verliert immer mehr Punkte. Ariados läuft auf seinen Gegner zu und dieses hat Angst. Als es mit Risikotackle angreifen will, setzt Schiggy Blubber ein, welchen Ariados mit seinen Antennen abwehrt, bevor es weiterläuft und Maike Punkte verliert. Maike befiehlt nochmals Eisstrahl, der Schiggy wegen seiner Kraft zurückschleudert. Es wird befreit und Ariados in einem Eiskäfig gefangen, da das Netz komplett zufriert. Schiggy springt darauf und setzt Blubber ein, der das Eis zerschlägt. Die Splitter treffen Ariados und werfen es zurück. Ariados rutscht aus und fliegt auf die Bühne, sodass es besiegt ist und Schiggy landet auf den Füßen auf ihm. Somit wird Maike zur Siegerin erklärt, was Harley wütend macht. Das Publikum jubelt ihr zu und sie erhält das Band von Saffronia City, ihr erstes in Kanto. Außerhalb der Wettbewerbshalle sagt Maike, dass sie all ihre Attacken trainieren will, während Ash sich auf die nächste Kampfstätte freut. Gemeinsam reisen die Kinder weiter.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Harley Johannes Raspe
Lilian Sonja Reichelt
Schwester Joy Christine Stichler
Raoul Contesta Michael Schwarzmaier
Mister Sukizoo Gerhard Acktun
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau Dominik Auer
Schiggy Klaus Münster
Noktuska Gerhard Acktun
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier