Aktivieren

Scarlet Cavadenti

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Scarlet Cavadenti (* 8. März 1965 in München; geb. Lubowski) ist eine deutsche Synchronsprecherin und Schauspielerin, die schon seit ihrer Kindheit synchronisiert. Ihre erste große Rolle war gleichzeitig auch ihre bekannteste. Als elfjährige lieh sie der Biene Maja ihre Stimme.

Nach dem Abitur ging sie nach Italien und studierte dort Literatur- und Sprachwissenschaften. 1999 heiratete sie; ein Jahr später brachte Cavadenti einen Jungen zur Welt.

Ihr jüngerer Bruder Manou Lubowski ist auch als Schauspieler und Synchronsprecher tätig.

Synchronrollen (Auswahl)

  • Biene Maja in „Die Biene Maja“ (1975)
  • Jessie in „Pokémon“ (seit 1999)
  • Gabrielle in „Xena“ (1995–2001)
  • Libby Chessler in „Sabrina – total verhext!“ (1996–1999)
  • Brooke in „Melrose Place“ (1995–1996)
  • Ray in „Sunset Beach“
  • Gaby in „TKKG“ (1986–1987)
  • Lucie in „Ein Autobus, groß wie die Welt“ (1977)
  • Heidi in einer Hörbuchreihe (1978)
  • Byruit, Doubt und Kathryn/Papillon in „Sailor Moon“ (1992–1995)
  • Marie in „Freeze – Alptraum Nachtwache“ (1998)

Scarlet Cavadenti als Jessie in Pokémon

Scarlet Cavadenti leiht Jessie bereits seit Beginn an ihre Stimme. Zusammen mit Matthias Klie als James und Gerhard Acktun als Mauzi bildet sie die deutsche Stimme von Team Rocket, welches in nahezu jeder Pokémon-Folge auftaucht um Ashs Pikachu zu ergattern. Durch ihre witzigen Sprüche lockern sie die Serie immer wieder auf und viele, vor allem ältere Pokémon-Fans könnten sich Pokémon ohne Team Rocket und die drei bekannten Synchronsprecher gar nicht mehr vorstellen!

Was die Filme betrifft, konnte Cavadenti Jessie ab dem 4. Pokémon-Film nicht mehr sprechen und wurde durch Claudia Lössl ersetzt. Da sie in Italien wohnt, ist es verständlich, dass sie nicht auch noch für die Filme extra nach Deutschland kommen kann. Seit die Filme zur selben Zeit wie die Serie synchronisiert werden, ist auch Cavadenti wieder als Jessie zu hören (ab Film 8; mit Ausnahme von 10). Sie hat (zusammen mit Matthias Klie, mit dem sie immer gemeinsam im Studio steht) sehr viel Spaß an der Synchronisationsarbeit bei Pokémon und hat versichert, Jessie in der Serie auch weiterhin zu sprechen.

Weitere Informationen zu Scarlet Cavadenti

Weblinks