Mega-Tauboss/Strategie

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Typen
NormalIC.pngFlugIC.png  
Fähigkeit
Schildlos
Basiswerte
KP
83
Angr
80
Vert
80
SpA
135
SpV
80
Init
121
Tier

UUBL (Gen. 6)
UU (Gen. 7)

Dieser Strategie-Artikel befasst sich mit diversen Nutzungsmöglichkeiten von Mega-Tauboss (engl. Mega Pidgeot) in den Pokémon-Kämpfen der Hauptreihe. Dabei handelt es sich um eine beispielhafte Auswahl häufig genutzter Strategien, die keinesfalls eine Erfolgsgarantie aufweisen und prinzipiell nicht als besser erachtet werden können als selbst entworfene Strategien. Er erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und beinhaltet Informationen, die auf Erfahrungswerten erfahrenerer Spieler basieren.

Spielweisen

All-Out-Attacker

Dank hohem Spezial-Angriffs- und Initiative-Wert mit dem Mega-Tauboss 120er Basen überholen kann, ist Tauboss ein guter Sweeper, vor allem im Late-Game. Die Fähigkeit der normalen Form ist egal, da man es ohnehin sofort in die Mega-Form verwandelt, jedoch ist Brustbieter nützlich, um zu verhindern, dass die Verteidigung durch Attacken wie Eisenschweif gesenkt wird, wenn Tauboss eingewechselt wird. Ein scheues Wesen eignet sich am besten, damit Tauboss von seiner Geschwindigkeit profitieren kann.

Mit Mega-Tauboss’ Fähigkeit Schildlos trifft Orkan zu 100 %, genau wie Hitzewelle und Hyperstrahl. Orkan hat sehr hohe Stärke und Hitzewelle ist, angesichts Tauboss’ seichtem Movepool, beste Coverage-Möglichkeit. Ruheort erhöht Tauboss Langlebigkeit, die Alternativ-Attacke Hyperstrahl erscheint auf den ersten Blick fehl am Platz zu sein, tatsächlich handelt es sich hierbei nur um einen Notfallplan. Sobald Mega-Tauboss Gefahr läuft, seinen Gegner nicht mehr mit normalen Mitteln besiegen zu können und dadurch selbst dem Untergang geweiht ist, kann es einen starken STAB-Hyperstrahl einsetzen, um noch eine Vielzahl an Gegnern mit einem Schlag zu besiegen. Dadurch kann es möglicherweise noch den Kampf herumreißen. Kehrtwende schließlich verleiht Tauboss die Eigenschaft, das Momentum zu übernehmen.