Tsuki to Taiyō, Koharu to Haruhi

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von PM079)
Navigation Suche
← EP1165 – Nerawareta Sakuragi Kenkyūjo! Alle Episoden Trial Mission! Ulgamoth Ōgon no Rinpun!! – EP1167 →
ja 月と太陽、コハルとハルヒ
PM079.jpg
Informationen
Episodennummer 1166 (24.31 / PM079)
Staffel Staffel 24
Jahr 2021
Erstausstrahlung JP 3. September 2021
Erstausstrahlung US nicht bekannt
Erstausstrahlung DE nicht bekannt
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 松井亜弥 Aya Matsui
Storyboard 齋藤徳明 Noriaki Saito
Regisseur 又野弘道 Hiromichi Matano
Animationsleitung 新城真 Makoto Shinjō
升谷有希 Yuki Masutani
Musik
Japanisches Opening 1・2・3
Japanisches Ending バツグンタイプ
Episodenbilder bei Filb.de

Tsuki to Taiyō, Koharu to Haruhi (月と太陽、コハルとハルヒ) ist die 79. Folge von Pokémon Reisen: Die Serie und die 1166. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Abschnitt werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Wichtige Ereignisse

  • Ash und Goh besuchen erneut die Johto-Region, während Chloe sie zum ersten Mal bereist.

Inhaltsangabe

Professor Kirsch erzählt Ash, Goh und Chloe von Psiana und Nachtara sowie dem Schloss der Sonnenfinsternis, welches sich in Johto befindet. Psiana und Nachtara werden dort seit langer Zeit verehrt und Chloe sowie Evoli wollen sie gern treffen. Da dort ein Festival stattfinden wird, sind Ash und Goh auch begeistert und so machen sie sich auf den Weg. Beim Schloss angekommen bemerken sie ein Wappen, welches Psiana und Nachtara zeigt. Während Chloe und Evoli weglaufen, da Evoli etwas glänzen gesehen hat, erzählt ihnen der aktuelle Lord des Schlosses, Himari, die Geschichte des Wappens.

Sie sind verblüfft über ihre Ähnlichkeit.

Vor langer Zeit, während des Sonnenfinsternis-Festivals, wurde der Lord von jemandem angegriffen, der die Herrschaft an sich reißen wollte. Nachtara und Psiana haben ihn gerettet und deshalb ließ er, ihnen zu Ehren, das Wappen anfertigen. Erst nachdem Himari fertig ist, bemerken Ash und Goh, dass Evoli und Koharu nicht mehr da sind. Evoli rennt so schnell sie kann zu dem Schrein, an dem ein Mädchen an der Seite von Psiana und Nachtara betet, damit das Fest reibungslos läuft und sie der neue Lord des Schlosses werden kann. Da Psiana in die Zukunft schauen kann, sieht es, dass Evoli eine Klippe hinunterfallen wird. Als dies auch tatsächlich geschieht, rettet es Evoli mit Psychokinese. Als sich Chloe bei dem Mädchen, welches Haruhi heißt, bedanken will, bemerken sie, dass sie exakt gleich aussehen. Zurück bei den anderen sind diese ebenfalls erstaunt über ihre Ähnlichkeit und können sie nicht auseinanderhalten. Selbst Himari bemerkt nicht, dass sie ihre Kleider getauscht haben und Chloe eigentlich Haruhi ist.

Danach erzählt Chloe davon, dass ihr Evoli Attacken kopieren kann, sich nicht entwickelt möchte und sie deshalb wünscht, dass Evoli ihren eigenen Weg wählt. Haruhi kann das verstehen, denn Psiana und Nachtara haben sich auch selbst dazu entschieden, sich zu entwickeln. Psiana ist stark bei Tag, Nachtara stark bei Nacht. Sie gleichen ihre Fehler aus und helfen einander. Haruhi findet, Menschen und Pokémon können das auch.

Chloe wird von Katsuki entführt.

Haruhi möchte ihnen ein paar Dinge zeigen. Darunter ist auch ein Gemälde. Darauf ist ein ehemaliger Lord zu sehen, Hisashi. Er hält gerade eine Rede und wurde kurz darauf von seinem Bruder, Tsukiya, angegriffen. Draußen wird das Signal für den Beginn des Festivals gegeben und Haruhi geht, um sich vorzubereiten. Ein junger Mann, der mit einem Noctuh auf einem entfernten Baum steht, sieht den Tag gekommen, um sich endlich von der alten Schmach zu befreien. Chloe geht zurück, da sie ganz vergessen hat ihre eigenen Kleider anzuziehen und wird dabei von dem Jungen und einem Ariados angegriffen, mit Fadenschuss gefesselt und von Katsuki entführt. Er kann mit Noctuh fliehen und Evoli bleibt zurück.

Das Fest soll gleich beginnen und Ash und Goh fragen sich, wo Chloe bleibt. In dem Moment kommt Evoli aufgeregt angelaufen und sie bemerken, dass Chloe möglicherweise in Gefahr ist. Diese ist gefesselt und kann nichts tun, aus diesem Grund ist der Junge erstaunt, plötzlich Haruhi zu sehen. Sie weiß aber gar nicht, wovon er redet. Er sagt, wenn sie Chloe zurückhaben möchte, muss sie ihn zum Lord des Schlosses machen. Währenddessen suchen Ash, Goh und Evoli erfolglos nach Chloe. Auf dem Schrein hat Evoli eine Vision und weiß so, wo Chloe steckt. Der Junge sagt, Chloe wird nichts geschehen, solange er zum Lord erklärt wird. Himari möchte wissen, wie er heißt und ist erstaunt darüber, Katsuki als Antwort zu bekommen. In diesem Moment kommen Ash, Goh und Chloe an und so kommt es zum Kampf.

Ash und Goh wollen eingreifen, aber Haruhi möchte, dass sie es ihnen überlassen, da dies ein wichtiger Moment ist. Katsuki greift mit Gifthieb, Flügelschlag und Hammerarm an, während Haruhi mit Reflektor und Standpauke kontert. Nach einigen Attacken soll Ariados Nadelrakete anwenden, doch Evoli möchte Reflektor kopieren. Nachtara setzt Finsteraura ein und wird von Schlitzer getroffen, doch Psianas Wunschtraum heilt es wieder. Ein perfektes Beispiel, wie sie sich gegenseitig unterstützen und die Fehler des anderen ausgleichen.

Wenn Sonne und Mond eins werden, gewinnen Psiana und Nachtara an Kraft.

In diesem Moment beginnt die totale Sonnenfinsternis. Das ist eine gute Chance für Psiana und Nachtara, da sie beide dadurch stärker werden können. Evoli kopiert Finsteraura und mit Psychokinese und Finsteraura von Psiana und Nachtara ist Katsuki besiegt. Daraufhin erzählt ihm Haruhi, dass ihre Großmutter bereits seit Jahren nach ihm sucht. Es ist nämlich Tradition des Schlosses, die Sonne und den Mond in Namen einzuarbeiten. Das „Hi“ in Haruhi bedeutet Sonne und das „Tsuki“ in Katsuki bedeutet Mond. Er stammt somit von Tsukiya ab, dem Bruder, der den damaligen Lord angegriffen hat. Daraufhin macht Haruhi ihre Ankündigung: Sie sagt, dass sie ab sofort der neue Lord des Schlosses sein wird und Tsukiya ihr dabei helfen wird. Ihm gefällt das nicht wirklich, doch Haruhi sagt, dass sie zusammenarbeiten müssen, um etwas Gutes zu erschaffen. Evoli bekommt das Wappen des Schlosses als Anhänger und es stellt sich die Frage, wie sich die Zukunft entwickeln wird.

Debüts

Keine wichtigen Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

← EP1165 – Nerawareta Sakuragi Kenkyūjo! Alle Episoden Trial Mission! Ulgamoth Ōgon no Rinpun!! – EP1167 →