Netzwerk

Darkrai Mission Story: Pokémon Ranger Vatonage - the Comic

Aus PokéWiki
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon bearbeiten.png Dieser Artikel hat noch nicht die Form eines enzyklopädischen Artikels, wie er hier erwünscht ist.
Bitte füge Links, Absätze und Überschriften hinzu und achte auf die Wortwahl.

ダークライ ミッションストーリ ポケモンレンジャー バトナージ the Comic (Darkrai Mission Story: Pokémon Ranger Vatonage - the Comic) ist eine Manga-Adaption von Pokémon Ranger: Finsternis über Almia, die 4 Kapitel umfasst. Er wurde von Hidenori Kusaka geschrieben und von Satoshi Yamamoto illustriert. Es ist der Sequel zu "W Mission Story Pokémon Ranger - the Comic".

Der Manga war 2008 nur online für Daisuki Club-Mitglieder verfügbar und wurde nie gedruckt.

Inhalt

Kapitel 1

Am Anfang des Mangas sieht man, wie gerade ein paar neue Schüler die an die Ranger-Schule gekommen sind. Nachdem sie ihre FangKom's bekommen haben, hat Kathrin ihren FangKom auseinander gebaut und wurde gleich am 1.Schultag suspendiert. Nachdem das passiert ist, sieht man die Brisenau Basis zwei Jahre später und man hört, dass Kathrin jetzt sogar schon Top-Ranger ist. Der Boss von der Brisenau Basis (Urs) erzählt Kathrin, dass sie bei ihnen noch einen zweiten Top-Ranger haben, er heißt Primo und ging wie Kathrin in die 27.Klasse. Zur selben Zeit kam der Postbote und gab ihnen zwei Ausgaben des Almia Journal. Kathrin hat sofort gefragt, wieso es zwei sind. Urs antwortete ihr, dass Primo alle Ausgaben des Almia Journal sammelt. Urs kam auf die Idee, dass sie Primo die Ausgabe bringt, um ihn kennenzulernen. Sie stimmt ihm zu und macht sich auf den Weg zu Primo. Als sie bei ihm zu Hause angekommen ist, hat sie zuerst gemerkt, dass die Tür offen ist: Sie geht rein und sieht, was er alles sammelt und merkt, dass Primo besessen vom Sammeln ist. Er besitzt: Abfall, alle Almia Journal Ausgaben, kaputte FangKom Teile usw. Als sie noch dabei ist, sich alles anzuschauen, merkt ihr Pokémon-Icon 417.pngPachirisu, dass der Wald abbrennt. Sie rennt zum Wald und trifft dort auf Primo, der auch gerade versucht, das Feuer zu lösen. Zur selben Zeit ruft Urs an und fragt sie, ob sie Primo's Haus gesehen hat. Sie antwortet mit ja und zur selben Zeit hat Primo mit Pokémon-Icon 009.pngTurtok den Wald vor dem Abbrennen gerettet. Als sie bei Primo's Haus angekommen sind, gibt Kathrin Primo die Ausgaben des Almia-Journal und sie erzählt ihm, dass sie gerade jetzt erst zu dieser Basis zugeteilt wurde und genau so wie er in die 27.Klasse ging. Primo erzählt ihr, dass er sich an sie nicht erinnert, da er schon bald suspendiert wurde. Kathrin sagt: "Das wurden viele und ich auch."