Netzwerk

Clemens Ostermann

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clemens Ostermann (* 11. Juli 1984; † 30. April 2007 in München) war ein deutscher Synchronsprecher und Musiker. Er starb am 30. April 2007 während einer Synchronaufnahme im Bayerischen RundfunkWikipedia icon.png unerwartet an den Folgen eines plötzlichen Lungenkollapses.

Sprechrollen

in Anime

in Filmen

  • 11:14: Ben Foster
  • Air Bud 4 - Mit Baseball bellt sich's besser: Kevin Zegers (Josh Framm)
  • American Pie – Die nächste Generation: Tad Hilgenbrink (als Matt Stifler)
  • Bad Boys 2: Dennis Green (als Reggie)
  • The Bay – Hai Alarm: Riley Smith (Shane)
  • Bis in alle Ewigkeit: Jonathan Jackson (als Jesse Tuck)
  • Der Exorzismus von Emily Rose: Joshua Close (als Jason)
  • Der Staatsfeind Nr. 1: Jason Welch
  • Die Abenteuer des jungen Indiana Jones: Corey Carrier
  • Die Asche meiner Mutter: Michael Legge
  • Das Glück der Iren: Ryan Merriman (als Kyle Johnson)
  • Drake & Josh unterwegs nach Hollywood: Drake Bell (Drake Parker)
  • Fairy of Night: Michael Cassidy
  • Final Destination 3: Jesse Moss (Jason Wise)
  • Harry Potter und der Feuerkelch: Robert Pattinson (Cedric Diggory)
  • Hilfe! Ich bin ein Fisch: Joe
  • Hostel: Derek Richardson
  • Die Kinder des Monsieur Mathieu: Gregory Gatignol (Mondain)
  • Nicht noch ein Teenie-Film: Sam Huntington (als Ox)
  • Partygirls auf Mission: Michael Trevino (als Jackson Meade)
  • Raise Your Voice – Lebe deinen Traum: Oliver James (Jay Corgan)
  • Spiel auf Bewährung: Michael P. Pagan (als Weathers)
  • CIC-Version von Star Trek: The Animated Series: Sepek
  • The Perfect Man: Ben Feldman (als Adam)
  • Unsichtbar - Zwischen zwei Welten: Chris Marquette (Pete Egan)
  • Weit Weg: Richard Wilson (Miller)
  • Wu Ji – Die Reiter der Winde
  • Wenn Träume fliegen lernen: Matt Green (als John)

in Serien

  • 4400 – Die Rückkehrer: Richard Kahan (Marco Pacella)
  • American Dragon: Jake Long
  • American High – Hier steigt die Party!: Adam Frost (als Ted Ogilvy)
  • Beautiful People: Ricky Mabe (Gideon Lustig)
  • Drake & Josh: Drake Bell (Drake Parker)
  • Drawn Together
  • Hannah Montana: Jason Earles (als Jackson Rod Stewart)
  • Hör mal, wer da hämmert: Jonathan Taylor Thomas (Randy Taylor)
  • Phil aus der Zukunft: Ricky Ullman (Phil Diffy)
  • Reich und schön: Drew Tyler Bell (Thomas Forester)
  • Smallville: Richard Kahan (Brennan)
  • South Park: Gary Harrison (Folge 07/12)
  • Surface: Eddie Hassell (als Phil)
  • Will & Grace Episode Scheiden tut weh: Macaulay Culkin
  • Zoey 101: Drake Bell (als sich selbst) in der Folge Die Star Party
  • Mensch, Derek!: William Greenblatt (Sheldon Shlepper)


Weblinks