Netzwerk

Tracy/Zitate

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
< Tracy < Zitate

SM

Plätscherhügel

„Hallo! Mein Name ist Tracy. Ich bin der Captain des Plätscherhügels. Du siehst mir nach einem fähigen Trainer aus. Wärst du so gut, mir bei einer Sache zu helfen? [...] Fein, fein. Dann folge mir bitte. (Unabhängig der Antwort)
– Beim betreten des Plätscherhügels
„Schau mal da rüber! Siehst du das? Den Wasserwirbel dort, meine ich! Ich vermute mal, dass er von einem unheimlich starken Pokémon erzeugt wird. Und hier kommst du ins Spiel: Sei doch so gut und geh dem Wirbel bitte auf den Grund, ja? Natürlich sollst du nicht dorthin schwimmen. Stattdessen habe ich das perfekte Geschenk für dich, das auch deine Inselwanderschaft zum reinsten Badevergnügen machen sollte! [Der Spieler kann nun Lapras per PokéMobil-Funk herbeirufen] Nimmst du auf dem Rücken von Lapras Platz, kannst du dich übers Wasser fortbewegen. So gelangst du auch zu dem Wasserwirbel und kannst der Sache für mich auf den Grund gehen!“
– Vor dem Teich mit dem ersten Wasserwirbel
„Bitte untersuche den Wirbel im Wasser! Ich bin total neugierig, was dahintersteckt!“
– Beim erneuten Ansprechen oder dem Versuch, das gebiet zu verlassen
Tracy: Na, so was! Ein Lusardin war also der Unruhestifter. Wer hätte gedacht, dass ein so kleines Pokémon so viel Wirbel machen kann.
Aus der Ferne: *Plitsch, platsch!*
Tracy: Oh! Was ist denn nun schon wieder? Aus der Ferne höre ich plötzlich ein noch lauteres Platschen... Was ist wohl diesmal der Grund dafür? Ein Mensch oder wieder ein Pokémon? Bitte finde das doch für mich heraus!
– Nach dem Kampf gegen das Lusardin
„Schau mal da rüber! Siehst du das? Äh... Wie war gleich wieder dein Name? ... Ach ja, <Name des Spielers>! Ein wirklich schöner Name, und er passt so gut zu dir! Dort drüben! Siehst du das? Ein ziemlich heftiger Wasserwirbel... Also entweder ist das ein planschfreudiger Schwimmer oder aber ein starkes Pokémon!“
– Vor dem Teich mit dem zweiten Wasserwirbel
„Wo willst du hin? Du würdest mir eine große Freude machen, wenn du den Wirbel untersuchen könntest.“
– Bei dem Versuch, das Gebiet zu verlassen
Tracy: Na, so was! Und wieder war der Grund für den ganzen Wirbel ein Lusardin. Da lag ich mit meiner Vermutung, dass es ein ausgelassener Schwimmer sein könnte, daneben!
Aus der Ferne: *Plitsch, platsch, platsch!*
Tracy: Oje, was ist denn nun schon wieder? Aus der Ferne höre ich erneut ein seltsam heftiges Platschen! Wahrscheinlich wieder ein Pokémon? Aber wer weiß, diesmal könnte es wirklich ein planschfreudiger Schwimmer sein. Vielleicht braucht er Hilfe...! Wärst du wohl wieder so gut, nach dem Rechten zu sehen, <Name des Spielers>?
– Nach dem Kampf gegen das zweite Lusardin
„Der Plätscherhügel... In seinem hintersten Winkel lebt das Legendäre Pokémon Kyogre, die Personifizierung des Meeres! [...] Ach was, ich mach doch nur Spaß... Du bist echt gutgläubig, <Name des Spielers>! (Echt?! Wow!!) / Respekt! Ich muss schon sagen, dich foppt man nicht so leicht, <Name des Spielers>! (Bist du dir sicher...?) Jetzt ist es nicht mehr weit zum Strand. Dieses Platschen aus der Ferne... Was steckt wohl diesmal dahinter? Na klar! Bei Regen steigt die Stärke von Wasser-Attacken ja um 50 %... Hinter dem Wasserwirbel steckt also vielleicht ein Pokémon, dessen Attacke durch den Regen verstärkt wurde!“
– Auf dem Weg zum letzten Teich
„<Name des Spielers>... Jetzt bist du mir also bis hierher gefolgt... Dir ist schon klar, was du damit vollbracht hast, oder? Richtig! Du hast das Tor des Captains passiert, also steht jetzt auch eine Prüfung an! Und meine Prüfung besteht darin, den Herrscher der Meere zu besiegen! Siehst du den Wasserwirbel dort? Da versteckt sich sicher der Herrscher! Wer weiß, vielleicht sind die Lusardin von vorhin oder ihre Mitstreiter ja auf Rache aus? Sieh dich vor! Beweise dein Können und besiege den Herrscher! Ach ja...! Und natürlich musst du zunächst diese Prüfung bestehen, um hier Pokémon fangen zu können. Also dann! Möge meine Prüfung beginnen!“
– Nachdem man das Tor des Captains durchschreitet
„Besiege den Herrscher, der hier im Wasser so einen Wirbel macht, und beweise dich dadurch! Ich empfehle dir Attacken der Typen Pflanze oder Elektro. Das sollte dir Vorteile bringen. Auch die Items X-Spezial-Vert. und Angriffplus können sich als hilfreich erweisen. Aber ein Herrscher ist und bleibt ein Herrscher. Du musst dich mit jedem Pokémon vorsehen!“
– Bei erneutem Ansprechen
„<Name des Spielers>! Möchtest du meine Prüfung abbrechen und dich von Neuem darauf vorbereiten? [...] Verstehe. Bedauerlich, bedauerlich... Dann bereite dich von Neuem vor und versuche es noch einmal! (ja) / Besiege den Herrscher, der hier im Wasser so einen Wirbel macht, und beweise dich dadurch! Ich empfehle dir Attacken der Typen Pflanze oder Elektro. Das sollte dir Vorteile bringen. Auch die Items X-Spezial-Vert. und Angriffplus können sich als hilfreich erweisen. Aber ein Herrscher ist und bleibt ein Herrscher. Du musst dich mit jedem Pokémon vorsehen! (Nein)
– Falls man versucht, das Gebiet zu verlassen
„Bravo, <Name des Spielers>! Bitte komm jetzt zu mir zurück. Also... Ich bin wirklich hin- und hergerissen! Einerseits bin ich traurig, weil meine mit großer Hingabe trainierten Lusardin besiegt wurden... Andererseits möchte ich dir ganz herzlich zu deiner bestandenen Prüfung gratulieren, <Name des Spielers>! Das war wirklich eine reife Leistung, Respekt! Hier, das ist für dich. [Der Spieler erhält Aquium-Z] Und jetzt pass gut auf! So und nicht anders geht die Pose für die Z-Kraft vom Typ Wasser! Aber das ist noch nicht alles! Du bekommst von mir eine Angel, nur echt mit meinem Wasserzeichen! [Der Spieler erhält eine Angel] Lass mich dir das mal erklären: Möchtest du also ein Pokémon angeln, brauchst du nur Felsen im Wasser zu untersuchen. Sobald der Schwimmer der Angel versunken ist, leistet das Pokémon heftigen Widerstand. Und wenn dann das „!“ erscheint, musst du augenblicklich den A-Knopf drücken, um an der Leine zu ziehen! Willst du das geangelte Pokémon fangen, bieten sich dafür Tauchbälle wie diese an. [Der Spieler erhält 10 Tauchbälle] Wusstest du übrigens, dass ich sogar mal ein rotes Garados an Land gezogen hab? [...] Ja, ja. So war das. Oder auch nicht. (Unabhängig der Antwort) Du bist bestimmt sehr erschöpft. Soll ich dich jetzt zum Pokémon-Center auf Route 5 zurückbringen? [...] Okay! Kehren wir erst mal zurück. Angeln können wir jederzeit. (Ja) / Du willst also noch ein Weilchen angeln? Glaub mir, das kann ich gut verstehen! (Nein)
– Nach Abschluss der Prüfung

Route 5

„Als Nächstes steht dir Kiawes Prüfung bevor... Sie wird im Wela-Vulkanpark abgehalten. Ach, noch was: Hast du die Mogelbaum bei der Ohana-Farm gesehen? Die kleinen Racker waren ungezogen, also hab ich mein Aquium Z ausgepackt und ihnen eine Kostprobe meiner Z-Kraft gegeben... Danach haben sie sofort das Weite gesucht! Wie würden sie wohl reagieren, wenn du auch plötzlich vor ihrer Nase dein Aquium Z zückst?“
– Nachdem man von Tracy zurückbegleitet wurde

Schattendschungel

Maho: Oh, <Name des Spielers>! Jetzt, wo du alle Zutaten beisammenhast, fehlen nur noch...
Kiawe: Da sind wir auch schon!
Tracy: Hallo, Maho. Wie geht’s, wie steht’s?
Tracy und Kiawe betreten die Szene
Kiawe: Ich bringe wie immer einen Kampfknochen und einen Steinknochen.
Tracy: Und ich habe wie immer ein Tafelwasser und einen Beulenhelm mitgebracht.
Maho: Tracy, Kiawe, ich danke euch. Also gut, <Name des Spielers>. Es geht los! Ich koche jetzt das Gericht, das den Herrscher hervorlockt! [...] Gut. Dann prüfen wir jetzt noch einmal alle gesammelten Zutaten. Eine Magobeere! Ein Minipilz! Ein Vitalkraut! Eine Portion Wundersaat! Prima! So, wie es das Rezept verlangt. Dann kochen wir jetzt Mahos Spezialmenü! Das Aroma des Gerichts sollte den Herrscher herlocken... Bist du bereit? [...] Na gut. Sprich mich doch einfach an, sobald du dich bereit dafür fühlst. (Nein)
– Nachdem man alle Zutaten der Prüfung gesammelt hat
„Wie der Eintopf wohl heute schmecken wird...“
– Beim Ansprechen
Maho: Okay, Tracy! Dann kippe jetzt das Tafelwasser in den umgestülpten Beulenhelm!
Tracy: Klar doch! Ich weiß Bescheid.
Maho: Die Magobeere! Der Minipilz! Das Vitalkraut! Und zum Schluss... die Wundersaat! Rein mit allem! Kiawe! Leih uns bitte mal den Kampfknochen und den Steinknochen.
Kiawe: Okay.
Maho: Los, <Name des Spielers>! Stampfe jetzt bitte alles mit den beiden Knochen klein! [...] Hau drauf! [...] Kräftig stampfen! [...] Mach Brei daraus!
– Bei der Zubereitung des Gerichts
Maho: Du bist ja unheimlich stark, <Name des Spielers>! Nicht nur, dass du ziemliches Talent hast, nein, du bist auch noch äußerst kompetent! Einfach unglaublich, mit welcher Leichtigkeit du das Herrscher-Pokémon besänftigt hast!
Kiawe: Im Wela-Vulkanpark war es das Gleiche. Dabei bin ich doch so stolz auf mein Amfira.
Tracy: Auch meine mit großer Hingabe trainierten Lusardin hatten keine Chance.
Maho: Dann hast du ja jetzt alle drei Prüfungen auf Akala erfolgreich bestanden, nicht wahr? Dafür, dass du meine schwere Prüfung absolviert hast, möchte ich dir diese sagenhafte Belohnung überreichen! [Der Spieler erhält Botanium-Z] Die Pose, um aus Pflanzen-Pokémon die Z-Kraft herauszuholen, geht so! Pflaaaan... zeeee! [...] Und da du meine Prüfung bestanden hast, würde ich mich freuen, wenn du fortan die Pokémon hier aus dem Schattendschungel trainierst, <Name des Spielers>! Und als kleine Starthilfe will ich dir gleich mal diese Nestbälle mit auf den Weg geben! [Der Spieler erhält 10 Nestbälle] Na, so was? Mantidea hat ja gar nicht alles aufgegessen. Kiawe, Tracy! Kommt, gönnt euch auch eine Portion!
Kiawe: Man dankt...
Tracy: Danke schön! [...] Mmmh, der Geschmack des Steinknochens entfaltet sich langsam...
Kiawe: Das Essen schmilzt mir auf der Zunge... Nein warte. Es ist meine Zunge, die hier schmilzt...! Urgh...!
Tracy: D-Du meine Güte...?!
Beide: W-W-Wasseeer!!!
Tracy und Kiawe rennen in Windeseile aus dem Schattendschungel
– Nach Besiegen des Herrscher-Pokémon

Konikoni City

Tracy: Da bin ich wieder!
Zwilling: Tracy ist wieder da, juhuu!
Zwilling: Alolaaa!
Tracy: Oh, hallo, <Name des Spielers>. Du bist ja auch hier!
Zwilling: Der/Die hat mit uns gespielt!
Zwilling: Er/Sie ist total stark!
Tracy: Vielen Dank, dass du mit meinen kleinen Schwestern gespielt hast, <Name des Spielers>!
Zwilling: Du, Tracy?
Zwilling: Wer von euch beiden ist stärker? Und ich meine, wenn du richtig Ernst machst!
Zwilling: Ja, wer?
Zwilling: Wer? Wer? Wer?
Tracy: Hm, gute Frage. <Name des Spielers> ist ziemlich stark.
Zwilling: Aber wer von euch ist stärkeeer?
Zwilling: Kämpf gegen ihn/sie! Los! Los! Los!
Tracy: Ich hab wohl keine andere Wahl... Wenn sich die beiden etwas in den Kopf gesetzt haben, lassen sie nicht mehr mit sich reden.
Zwilling: Beeilung, hopp hopp!
Zwilling: Kampf! Kampf! Kampf!
Tracy: <Name des Spielers>, dürfte ich dich bitten, gegen mich anzutreten? Um ehrlich zu sein, wollte ich sowieso schon lange mal gegen dich kämpfen. Die beiden freuen sich so sehr darauf! Bitte tritt gegen mich an, sobald du etwas Zeit hast. Du solltest aber wissen, dass ich ziemlich stark bin! (Ich weiß nicht...)
Zwilling (Das Zitat ist Tracy zugeordnet, jedoch macht die Vorschülerin die Sprachanimation; es ist von einem Bug auszugehen): Juhu! (Gerne!)
Zwilling: Juhu! Juhu! Juhu!
Tracy: Also gut, <Name des Spielers>, dann lass uns rausgehen. Hier in meinem Haus hätte ich Heimvorteil, das wäre ja unfair.
Alle beteiligten gehen zum Plätscherhügel
Zwilling: Los, Tracy, du schaffst das!
Zwilling: Gib alles!
Tracy: Also dann... Ich habe nicht nur vor meinen Schwestern einen guten Ruf zu verlieren. Ich habe auch meinen Stolz als Captain. Deswegen werde ich mich nicht zurückhalten und dir zeigen, was alles in mir steckt! Ich freue mich auf einen ernsten Kampf gegen dich, <Name des Spielers>!
– Vor dem Kampf
„Tja, da hast du mich nach allen Regeln der Kunst abgefertigt...“
– Kampfabspann
Tracy: Puh...
Zwilling: Waaah! Sie hat verloren! Tracy hat verloren!
Zwilling: Woooow! Du bist echt toll, Trainer-Junge/Mädchen! Wow!
Tracy: Du bist wirklich sehr gut, <Name des Spielers>! Dein/Deine Pokémon und du, ihr seid eine Einheit! Meine Pokémon und ich haben unsere volle Kraft noch nicht erreicht...
Zwilling: Tracy hat verloren. Wie langweilig! Ich hab keine Lust mehr, ich will nach Hause.
Zwilling: Ich auch! Trag mich huckepack! Los! Los! Los!
Tracy: Ja, ja, ich hab ja schon verstanden. Lasst uns nach Hause gehen. Aber huckepack nehme ich euch nicht, ihr könnt schön selbst laufen! Wozu habt ihr sonst Beine?
Alle gehen zurück nach Konikoni City
Tracy: Vielen Dank, dass du meinen Schwestern Gesellschaft geleistet hast. Hier, das ist für dich! [Der Spieler erhält ein Muskelband] Ich muss mich bald auf den Weg machen, um meinem Vater auszuhelfen. Bleib du ruhig hier, solange du willst, <Name des Spielers>.
– Nach dem Kampf

USUM

Plätscherhügel

„Hallo! Mein Name ist Tracy. Ich bin der Captain des Plätscherhügels. Du bist auf Inselwanderschaft, stimmt’s? Dann willst du sicher an meiner Prüfung teilnehmen! Ach so? Dann warte ich eben, bis du bereit bist. (Noch nicht...)/Alles klar, dann erkläre ich dir schnell, wie meine Prüfung funktioniert. (Ja bitte!) Das Ziel besteht darin, eine Reihe ganz bestimmter Pokémon... Ach, wozu die Geheimniskrämerei! Ich spreche von einer Reihe Lusardin, die du stromabwärts treiben sollst, um somit das Herrscher-Pokémon herbeizurufen. Aber bevor du jetzt deine Badehose (männlicher Protagonist)/deinen Badeanzug (weiblicher Protagonist) auspackst, hab ich hier ein Geschenk für dich. [...] Nimmst du auf dem Rücken von Lapras Platz, kannst du dich übers Wasser fortbewegen. Das sollte dir dabei helfen, die Pokémon stromabwärts zu treiben! Also dann... Folge mir bitte!“
– Beim Betreten
„<Name des Spielers>! Möchtest du meine Prüfung abbrechen und dich von Neuem darauf vorbereiten? Treibe das Pokémon, das diesen Wasserwirbel erzeugt, stromabwärts, um dadurch das Herrscher-Pokémon herbeizurufen! (Nein)/Verstehe. Bedauerlich, bedauerlich... Dann bereite dich von Neuem vor und versuche es noch einmal! (Ja)
– Beim Abbrechen
„Hallo! Ich bin immer noch Tracy. Willst du dich noch mal an meiner Prüfung versuchen, <Name des Spielers>? Ach so? Dann warte ich eben, bis du bereit bist. (Noch nicht...)/Gut! Das Ziel meiner Prüfung besteht darin, eine Reihe Lusardin stromabwärts zu treiben und dadurch das Herrscher-Pokémon herbeizurufen. (Ja bitte!)/Und jetzt los! Zum Herrscher-Pokémon geht es stromabwärts! (Wenn man zuvor gegen das Herrscher-Pokémon verloren hat) Komm, mir nach!“
– Beim erneuten Beginnen der Prüfung
„Da bist du ja endlich! Äh... Wie war noch mal dein Name? ... Ach ja, <Name des Spielers>! Ein wirklich schöner Name, und er passt so gut zu dir! Siehst du die beiden Wasserwirbel da drüben? Ich vermute, dass sich hinter einem davon ein Lusardin verstecken könnte... Vielleicht lassen sich aber auch in beiden Wasserwirbeln Lusardin auffinden. Wer weiß? Warum hüpfst du nicht auf den Rücken von Lapras und schaust einfach mal nach?“
– Beim ersten Teich
„Ich wette, hinter diesem wild blubbernden Wasserwirbel versteckt sich ein Pokémon! Bitte untersuche ihn und treibe das Pokémon, das ihn erzeugt, stromabwärts.“
– Wenn man weiter will
„Saubere Arbeit, <Name des Spielers>! Lass jetzt nicht locker und verfolge die Lusardin weiter stromabwärts!“
– Wenn man Lusardin besiegt
„<Name des Spielers>! Schau mal, dort drüben! Sieht ganz so aus, als sei es dir gelungen, das Herrscher-Pokémon herbeizurufen! Lass die geballte Kraft deines/deinerr Pokémon auf das Herrscher-Pokémon los und besiege es!“
– Im Herrscherbereich
„Ich bin beeindruckt, <Name des Spielers>! Komm doch bitte mal zu mir rüber. Das war vielleicht eine Überraschung... Ich hatte fest damit gerechnet, dass ein riesiger Schwarm Lusardin erscheinen würde. Aber dann war da plötzlich dieses Aranestro! Ich dachte glatt, ich „spinne“! Hehe... Das war wirklich eine reife Leistung, Respekt! Hier, das ist für dich. [...] Und jetzt pass gut auf! So und nicht anders geht die Pose für die Z-Kraft vom Typ Wasser! Aber das ist noch nicht alles! Du bekommst von mir eine Angel, nur echt mit meinem Wasserzeichen! [...] Lass mich dir das mal erklären: Möchtest du also ein Pokémon angeln, brauchst du nur Felsen im Wasser zu untersuchen. Sobald der Schwimmer der Angel versunken ist, leistet das Pokémon heftigen Widerstand. Und wenn dann das „!“ erscheint, musst du augenblicklich den A-Knopf drücken, um an der Leine zu ziehen! Willst du das geangelte Pokémon fangen, bieten sich dafür Tauchbälle wie diese an. [...] Wusstest du übrigens, dass ich sogar mal ein rotes Garados an Land gezogen hab? Ja, ja. So war das. Oder auch nicht. (Ungeachtet der Antwort) Du bist bestimmt sehr erschöpft. Soll ich dich jetzt zum Pokémon-Center auf Route 5 zurückbringen? Okay! Kehren wir erst mal zurück. Angeln können wir jederzeit. (Ja)/Du willst also noch ein Weilchen angeln? Glaub mir, das kann ich gut verstehen! (Nein)
– Nachdem man den Herrscher besiegt hat

Route 5

„Als Nächstes steht dir Kiawes Prüfung bevor... Sie wird im Wela-Vulkanpark abgehalten. Ach, noch was: Hast du die Mogelbaum bei der Ohana-Farm gesehen? Die kleinen Racker waren ungezogen, also hab ich mein Aquium Z ausgepackt und ihnen eine Kostprobe meiner Z-Kraft gegeben... Danach haben sie sofort das Weite gesucht! Wie würden sie wohl reagieren, wenn du auch plötzlich vor ihrer Nase dein Aquium Z zückst?“
– Vor dem Pokémon-Center

Schattendschungel

„Oh, hallo, <Name des Spielers>. Bist du wegen Mahos Prüfung hier? Oh, das war nur geraten. Mit dir hat sie ja einen tollen Prüfungsteilnehmer an Land gezogen. Ich bin hier, weil Maho mich gebeten hat, ihr etwas Tafelwasser zu bringen. (Ganz genau.)/Hehe. Maho hat mich um Tafelwasser gebeten, also habe ich ihr welches mitgebracht. Bei der Gelegenheit wollte ich auch gleich eine Großwurzel suchen. Ich hatte gehofft, daraus eine Angel machen zu können. (Warum fragst du?)
– Beim Ansprechen
„Ein junger und frischer Trainer wie du findet bestimmt in Windeseile eine Großwurzel.“
– Bei erneutem Ansprechen
Maho: Du bist ja unheimlich stark, <Name des Spielers>! Nicht nur, dass du ziemliches Talent hast, nein, du bist auch noch äußerst kompetent! Unglaublich, mit welcher Leichtigkeit du das Herrscher-Pokémon Mantidea besänftigt hast! Und dazu musstest du noch nicht mal um die Zutaten kämpfen, die du eingesammelt hattest! Als Captain freut es mich sehr, dass du solche Rücksicht auf die Pokémon hier im Dschungel genommen hast. (Wenn man keinen Kampf gegen wilde Pokémon hatte)/Du und dein <Spitzname des Pokémon an erster Stelle im Team> habt ein tolles Team abgegeben, als ihr mit den hier im Dschungel lebenden Pokémon um die Zutaten gekämpft habt. (Wenn man mindestens ein Pokémon besiegt hat)
Kiawe: Im Wela-Vulkanpark hat er/sie auch mein Knogga mühelos besiegt.
Tracy: Auch mein mit großer Hingabe trainiertes Aranestro hatte keine Chance.
Maho: Dann hast du ja jetzt alle drei Prüfungen auf Akala erfolgreich bestanden, nicht wahr? Dafür, dass du meine superschwere Prüfung absolviert hast, möchte ich dir diese sagenhafte Belohnung überreichen! [...] Die Pose, um aus Pflanzen-Pokémon die Z-Kraft herauszuholen, geht so! Schau genau hin. Pflaaaanzeeee! Und da du meine Prüfung bestanden hast, kannst du nun auch Pokémon hier aus dem Schattendschungel fangen, <Name des Spielers>! Als kleine Starthilfe will ich dir gleich mal diese Nestbälle mit auf den Weg geben. [...] Na, so was? Mantidea hat ja gar nicht alles aufgegessen. Dann könnt ihr euch auch eine Portion gönnen, Kiawe, Tracy!
Kiawe: Hm? Also, äh... Im Moment bin ich ziemlich satt. Ich habe vorhin erst ein paar Beeren gegessen...
Tracy: Außerdem hast du das Essen ja speziell für Pokémon zubereitet. Ich finde, es ist genau das Richtige für ein frisches und fideles Pokémon wie Mantidea.
Maho: Wirklich? Mayla ist ein großer Fan von diesem Gericht und verspeist es immer mit Genuss. Ich dachte, ein Essen, das Herrscher-Pokémon anlockt, müsste auch Menschen schmecken. Na gut, dann bringe ich den Rest eben zu Mayla. Bis zum nächsten Mal, <Name des Spielers>!
Die drei Captains verlassen den Dschungel
– Nach dem Kampf gegen das Herrscher-Pokémon
Curelei: Leileilei!
Immatis: Maaaanti!
Maho: Aaah... Aromakur... Ich fühle mich immer so entspannt, wenn mich diese Attacke trifft... Eine Wohltat für Körper und Geist!
Tracy: Ob das mit der Tiefenentspannung für jemanden, der sich sonst immer quietschfidel fühlt, so eine gute Idee ist? Was, wenn unerwarteter Besuch auftaucht?!
Maho: <Name des Spielers>?! Wie lange stehst du schon da? N-Nicht, dass mir das etwas ausmachen würde. Ich hab meine Pokémon eben lediglich gefragt, auf welches Spezialmenü sie Appetit hätten... Das ist alles, ich schwöre!
Tracy: Ach, arme, tiefenentspannte Maho! Ich glaube, das kauft dir keiner ab... Die Sache von eben ist Maho ziemlich peinlich. Aber ich weiß, wie wir sicherstellen können, dass du niemandem davon erzählst... Ha! Ich wusste, dass du anbeißen würdest, <Name des Spielers>. Um ehrlich zu sein, ist es mir egal, ob du Mahos Geheimnis ausplauderst oder nicht. Hauptsache, ich kann gegen dich kämpfen! (Ein Kampf? Augenblick noch!)/Ah, Maho, du tust mir leid. Es steht nicht gut um dein Geheimnis... (Ein Kampf? Ich bin dabei!)
– Während Matsurikas Prüfung
„Tja, da hast du mich schon wieder nach allen Regeln der Kunst abgefertigt...“
– Kampfabspann
Maho: Hier, dieses Blütenblatt ist für dich. Du erhältst es im Rahmen von Matsurikas Prüfung. Nicht, dass du es nachher noch als Bestechungsversuch deutest, damit du mein kleines Geheimnis für dich behältst!
Tracy: Und obendrauf bekommst du von mir noch dieses Blütenblatt hier. Findest du nicht auch, dass es den Schuppen eines Lusardin zum Verwechseln ähnlich sieht?
Maho: Als Nächstes gehst du zu Kiawe, oder? Was hältst du davon, wenn wir dich zum Wela-Vulkanpark begleiten? Eine Reise macht mit Begleitung viel mehr Spaß! Sag Bescheid, falls du es dir anders überlegst. (Lieber nicht...)/Das nenne ich mal eine quietschfidele Antwort! Dann nichts wie los! (Gute Idee!)
– Nach dem Kampf
„Mit dir ist mir echt ein guter Fang ins Netz gegangen, <Name des Spielers>.“
– Bei erneutem Ansprechen

Wela-Vulkanpark

Maho: Puh, dass es im Wela-Vulkanpark auch immer so heiß sein muss...
Tracy: Ich bin froh, dass wir gemeinsam herkommen konnten, <Name des Spielers>. Viel Spaß jetzt noch mit Kiawe!
Maho: Tracy... Wie wär’s, wenn du es mit Aranestros Blubbstrahl probierst, wenn du dich abkühlen willst?
– Bei der Ankunft

Konikoni City

Tracy: Da bin ich wieder!
Zwilling: Tracy ist wieder da, juhuu!
Zwilling: Alolaaa!
Tracy: Oh, hallo, <Name des Spielers>. Du bist ja auch hier!
Zwilling: Der/Die hat mit uns gespielt!
Zwilling: Er/Sie ist total stark!
Tracy: Vielen Dank, dass du mit meinen kleinen Schwestern gespielt hast, <Name des Spielers>!
Zwilling: Du, Tracy?
Zwilling: Wer von euch beiden ist stärker? Und ich meine, wenn du richtig Ernst machst!
Zwilling: Ja, wer?
Zwilling: Wer? Wer? Wer?
Tracy: Hm, gute Frage. <Name des Spielers> ist ziemlich stark.
Zwilling: Aber wer von euch ist stärkeeer?
Zwilling: Kämpf gegen ihn/sie! Los! Los! Los!
Tracy: Ich hab wohl keine andere Wahl... Wenn sich die beiden etwas in den Kopf gesetzt haben, lassen sie nicht mehr mit sich reden.
Zwilling: Beeilung, hopp hopp!
Zwilling: Kampf! Kampf! Kampf!
Tracy: Dürfte ich dich bitten, gegen mich anzutreten, <Name des Spielers>? Ich habe schon an einer Strategie gefeilt, wie ich dich besiegen kann! Die beiden würden sich so sehr über einen Kampf freuen... Bitte tritt gegen mich an, sobald du etwas Zeit hast. Du solltest aber wissen, dass ich mit einem großen Fang antreten werde. (Ich weiß nicht...)
Zwilling: Juhu! (Gerne!)
Zwilling: Juhu! Juhu! Juhu!
Tracy: Also gut, <Name des Spielers>, dann lass uns rausgehen. Hier in meinem Haus hätte ich Heimvorteil, das wäre ja unfair.
– Nach dem Kampf gegen die Zwillinge

Plätscherhügel

Zwilling: Los, Tracy, du schaffst das!
Zwilling: Gib alles!
Tracy: Also dann... Ich habe nicht nur vor meinen Schwestern einen guten Ruf zu verlieren. Ich habe auch meinen Stolz als Captain. Deswegen werde ich mich nicht zurückhalten und dir zeigen, was alles in mir steckt! Ich freue mich auf einen ernsten Kampf gegen dich, <Name des Spielers>!
– Vor dem Kampf
„Tja, da hast du mich nach allen Regeln der Kunst abgefertigt...“
– Kampfabspann
Tracy: Puh...
Zwilling: Waaah! Sie hat verloren! Tracy hat verloren!
Zwilling: Woooow! Du bist echt toll, Trainer-Junge/Mädchen! Wow!
Tracy: Du bist wirklich sehr gut, <Name des Spielers>! Dein/Deine Pokémon und du, ihr seid eine Einheit! Meine Pokémon und ich haben unsere volle Kraft noch nicht erreicht...
Zwilling: Tracy hat verloren. Wie langweilig! Ich hab keine Lust mehr, ich will nach Hause.
Zwilling: Ich auch! Trag mich huckepack! Los! Los! Los!
Tracy: Ja, ja, ich hab ja schon verstanden. Lasst uns nach Hause gehen. Aber huckepack nehme ich euch nicht, ihr könnt schön selbst laufen! Wozu habt ihr sonst Beine?
– Nach dem Kampf

Konikoni City

„Vielen Dank, dass du meinen Schwestern Gesellschaft geleistet hast. Hier, das ist für dich! Die solltest du einem Perlu zum Tragen geben. Ich muss mich bald auf den Weg machen, um meinem Vater auszuhelfen. Bleib du ruhig hier, solange du willst, <Name des Spielers>.“
– Nach dem Kampf
„Direkt im Anschluss an die Pokémon-Liga wird hier übrigens eine Pokémon-Angel-Liga den Betrieb aufnehmen. Wer als erster Champ in die Annalen eingehen wird, das steht doch wohl schon fest, oder?! Ich natürlich! Hach, wäre das schön, wenn es so eine Liga wirklich geben würde...“
– Bei erneutem Ansprechen