Random Kōchiku Starter (TCG)

Aus PokéWiki
Navigation Suche
ランダム構築スターター スタンダードデッキ
Erscheinungstermin Japanisch: 19. März 2004

Die ランダム構築スターター スタンダードデッキ Random Kōchiku Starter Decks sind drei in Japan erschienenen Halbdecks, die auf die Endentwicklungen der Kanto-Starter basieren.

Das ポケモンカードゲーム ランダム構築スターター フシギバナ★草 Random Kōchiku Starter Fushigibana ★ Kusa beinhaltet Bisaflor, welcher dem Typ Pflanze angehört.

Das ポケモンカードゲーム ランダム構築スターター リザードン★炎 Random Kōchiku Starter Lizardon ★ Honō beinhaltet Glurak, welcher dem Typ Feuer angehört.

Das ポケモンカードゲーム ランダム構築スターター カメックス★水 Random Kōchiku Starter Kamex ★ Mizu beinhaltet Turtok, welcher dem Typ Wasser angehört.

Jedes dieser drei Halbdecks kann nur bestimmte Pokémonkarten enthalten. Die Pokémon, die ein Deck repräsentieren, sind nur in ihrem Deck erhältlich. Das Basis-Pokémon einer Entwicklungsreihe ist in diesen Halbdecks immer doppelt vorhanden. Die Ausnahmen bilden die Starter-Entwicklungsreihen und die Pokémon von dem Typ Farblos. Die Starter besitzen zwar zwei Basis-Pokémon, jedoch gehören sie unterschiedliche Karten an. Die Pokémon mit dem Typ Farblos besitzen nur ein Basis-Pokémon pro Entwicklungsreihe. In den Decks kann jede Entwicklungsreihe aller Typen vorhanden sein, außer die von dem Typ Farblos und die vom Typ des Pokémon, dass das Deck repräsentiert.

Jedes dieser Halbdecks besteht aus zwölf Pokémon-Karten, sieben Trainerkarten und elf Energiekarten. Die zwölf Pokémon-Karten setzen sich sowohl aus eine der Starter-Entwicklungsreihen als auch aus einer der zwei Entwicklungsreihen der zwei Typen, die nicht zu demselben Typ des Starter-Pokémon gehören. Eine Entwicklungsreihe der Typen Elektro, Kampf oder Psycho befindet sich ebenfalls dort drin. Die letzten Karten gehören zu einer der zwei Entwicklungsreihen des Typs Farblos. Die Pokémon-Karten für diesen Typ sind in jedem Halbdeck spezifiziert.

Die Entwicklungsreihe von Rattfratz und Dodu sind nur im Deck von Bisaflor enthalten, die von Taubsi und Mauzi im Deck von Glurak und die von Habitak und Pummeluff in dem Deck von Turtok.

Die sieben Trainerkarten setzen sich aus zehn möglichen Trainerkarten zusammen und die elf Energiekarten aus den Typen, die sich tatsächlich in dem Deck befinden. Dabei ist die Anzahl der Energiekarten, die vom gleichen Typ des Starters sind, fünf und die der anderen Typen drei.

Kartenliste

Nummer Kartenname Typ
001/052 Bisasam Pflanze
002/052 Bisasam Pflanze
003/052 Bisaknosp Pflanze
004/052 Bisaflor ex Pflanze
005/052 Paras Pflanze
006/052 Parasek Pflanze
007/052 Bluzuk Pflanze
008/052 Omot Pflanze
009/052 Glumanda Feuer
010/052 Glumanda Feuer
011/052 Glutexo Feuer
012/052 Glurak ex Feuer
013/052 Fukano Feuer
014/052 Arkani Feuer
015/052 Ponita Feuer
016/052 Gallopa Feuer
017/052 Schiggy Wasser
018/052 Schiggy Wasser
019/052 Schillok Wasser
020/052 Turtok ex Wasser
021/052 Muschas Wasser
022/052 Austos Wasser
023/052 Krabby Wasser
024/052 Kingler Wasser
025/052 Magnetilo Elektro
026/052 Magneton Elektro
027/052 Traumato Psycho
028/052 Hypno Psycho
029/052 Digda Kampf
030/052 Digdri Kampf
031/052 Taubsi Farblos
032/052 Tauboga Farblos
033/052 Rattfratz Farblos
034/052 Rattikarl Farblos
035/052 Habitak Farblos
036/052 Ibitak Farblos
037/052 Pummeluff Farblos
038/052 Knuddeluff Farblos
039/052 Mauzi Farblos
040/052 Snobilikat Farblos
041/052 Dodu Farblos
042/052 Dodri Farblos
043/052 Energie-Umschalter T
044/052 Energie-Absauger T
045/052 Trank T
046/052 Super-Anziehungskraft T
047/052 Lebenskräuter T
048/052 Tausch T
049/052 Pokémon-Umkehrung T
050/052 Pokéball T
051/052 Professor Eichs Nachforschungen T (U)
052/052 Bills Wartung T (U)
internationale Erweiterungen
japanische Erweiterungen
In anderen Sprachen: