Wo willst du hin, Evoli?: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PokéWiki
Navigation Suche
K (Adjusting links to moved page)
 
Zeile 81: Zeile 81:
 
* {{NameA|Bauz}} ([[Ashs Bauz|Ash]])
 
* {{NameA|Bauz}} ([[Ashs Bauz|Ash]])
 
* {{NameA|Wolwerock|Wolwerock (Zwielichtform)}} ([[Ashs Wolwerock|Ash]])
 
* {{NameA|Wolwerock|Wolwerock (Zwielichtform)}} ([[Ashs Wolwerock|Ash]])
* {{NameA|Miezunder}} ([[Ashs Miezunder|Ash]])
+
* {{NameA|Miezunder}} ([[Ashs Fuegro|Ash]])
 
* {{NameA|Robball}} ([[Tracys Marikeck|Tracy]])
 
* {{NameA|Robball}} ([[Tracys Marikeck|Tracy]])
 
* {{NameA|Tortunator}} ([[Kiawes Tortunator|Kiawe]])
 
* {{NameA|Tortunator}} ([[Kiawes Tortunator|Kiawe]])
Zeile 104: Zeile 104:
 
* {{NameA|Bauz}} ([[Ashs Bauz|Ash]])
 
* {{NameA|Bauz}} ([[Ashs Bauz|Ash]])
 
* {{NameA|Wolwerock|Wolwerock (Zwielichtform)}} ([[Ashs Wolwerock|Ash]])
 
* {{NameA|Wolwerock|Wolwerock (Zwielichtform)}} ([[Ashs Wolwerock|Ash]])
* {{NameA|Miezunder}} ([[Ashs Miezunder|Ash]])
+
* {{NameA|Miezunder}} ([[Ashs Fuegro|Ash]])
 
* {{NameA|Robball}} ([[Tracys Marikeck|Tracy]])
 
* {{NameA|Robball}} ([[Tracys Marikeck|Tracy]])
 
* {{NameA|Tortunator}} ([[Kiawes Tortunator|Kiawe]])
 
* {{NameA|Tortunator}} ([[Kiawes Tortunator|Kiawe]])

Aktuelle Version vom 13. Oktober 2019, 13:55 Uhr

Evoli Miniserie Titel.jpg
Informationen
Erstausstrahlung 21. Oktober 2018
Episoden 6

Wo willst du hin, Evoli? (Japanisch: イーブイどこいくの?, Eievui doko iku no?) ist der Titel einer Reihe von Kurzgeschichten, die im Rahmen der 22. Staffel des Pokémon-Animes jeweils im Anschluss an die regulären japanischen Folgen ausgestrahlt und später auf deutscher Sprache im offiziellen Pokémon-YouTube-Channel veröffentlicht wurden. Sie zeigen die Erlebnisse eines Evoli, welches sich auf der Reise durch die Alola-Region befindet.

Episode Eins

Episode Eins wurde am 21. Oktober 2018 im Anschluss an die japanische Erstausstrahlung von Lillier und der Stab! ausgestrahlt und am 30. April 2019 auf dem offiziellen deutschen Pokémon-Youtube-Kanal veröffentlicht[1].

Handlung

Evoli und Hunduster

In Episode Eins ist zunächst ein Evoli mit struppiger Mähne zu sehen, welches mit glücklichem Gesichtsausdruck eine Hafenanlage entlangschlendert. Geknickt lässt es den Kopf hängen, als es bemerkt, dass es hungrig ist. Plötzlich fällt ihm ein voll gefüllter Napf mit Futter auf, welcher auf der Straße steht. Übermütig eilt es hin und beginnt zu fressen. Da taucht der Besitzer, ein zorniges Hunduster auf. Evoli versucht, es zu besänftigen, wird jedoch schon bald durch die Straßen gejagt. Es versteckt sich in einer Menschenmenge und folgt einem Mann mit einem großen Koffer, woraufhin es sich unversehens auf einem Schiff wiederfindet. Als dieses ablegt, hat Evoli den Verfolger erfolgreich abgeschüttelt und genießt den Fahrtwind.

Charaktere

Episode Zwei

Episode Zwei wurde am 28. Oktober 2018 im Anschluss an Ein Geisterhaus für jeden! erstmalig ausgestrahlt.

Handlung

Das schiffbrüchige Evoli

Episode Zwei zeigt Evoli auf seiner Schiffsfahrt. Ein wildes Wailord springt aus den Fluten und verursacht eine große Welle, die einiges Gepäck von Bord des Schiffes spült. Darunter befindet sich auch eine hölzerne Kiste, in welcher Evoli geschlafen hat. Als es aufwacht, stellt es erschrocken fest, dass es schiffbrüchig ist. Vor Schreck fällt es ins Wasser und droht, zu ertrinken, als ein Mantax es aufliest. Evoli wirkt tief betroffen von seinem Schicksal, doch Mantax schafft es, es aufzumuntern und trägt es auf seinem Rücken in Richtung Horizont.

Charaktere

Episode Drei

Episode Drei wurde am 4. November 2018 im Anschluss an Donner, Blitz und Funkenstein! erstmalig ausgestrahlt.

Handlung

Evoli beim Mantax-Surfen

In Episode Drei ist Evoli auf dem Rücken des freundlichen Mantax zu sehen, welches es über das Meer trägt. Als eine große Welle aufgespült wird, gleitet Mantax auf sie zu, woraufhin Evoli ins Wasser stürzt. Es wird jedoch sogleich wieder aufgelesen. Bei immer neuen Versuchen, auf der Welle zu reiten, wird Evoli immer sicherer und schafft es schließlich sogar bei einer Schraubenfigur, sich auf Mantax’ Rücken zu halten. Schließlich fällt es doch noch einmal ins Wasser und reibt sein Gesicht lachend an Mantax, um seine Zuneigung auszudrücken, bevor sie ihre Reise fortsetzen.

Charaktere

Episode Vier

Episode Vier wurde am 11. November 2018 im Anschluss an An den Haaren herbeigezogen! erstmalig ausgestrahlt.

Handlung

Evoli entdeckt die Nanabbeeren.

Zu Beginn von Episode Vier ist Evoli weiterhin auf dem Rücken von Mantax unterwegs. Es stellt erneut seine Kunstfertigkeit unter Beweis und wirbelt bei einem Kunststück von Mantax durch die Luft, als es in der Ferne eine Insel ausmacht. Als es Mantax darauf aufmerksam macht, gleiten beide zur Insel hin. Evoli ist glücklich, wieder Land unter den Füßen zu haben, und bedankt sich bei Mantax für die Überfahrt, wobei es sich liebevoll an sein Gesicht kuschelt. Daraufhin verschwindet Mantax. Plötzlich kraucht ein wildes Reißlaus hinter Evoli vorbei und erweckt seine Aufmerksamkeit. Neugierig folgt Evoli dem schreckhaften Pokémon über den Strand, woraufhin dieses panisch auf eine Felswand zusteuert und in einer Spalte verschwindet. Evoli kratzt am Gestein, doch es muss zurückbleiben. Da segelt ein großes Blatt auf seinen Kopf. Es schüttelt sich und blickt nach oben, wo es Bäume mit reifen Nanabbeeren entdeckt. Von Hunger getrieben kraxelt es die Felswand hinauf und schüttelt den Baum, woraufhin die Beeren hinunterfallen und ihm eine dicke Beule auf dem Kopf verpassen. Das Futter jedoch wiegt die Schmerzen auf und Evoli frisst selig.

Charaktere

Episode Fünf

Episode Fünf wurde am 18. November 2018 im Anschluss an Der Stein des Anstoßes! erstmalig ausgestrahlt.

Handlung

Gufa fühlt sich durch Evolis Neugierde sichtlich gestört

Episode Fünf setzt früh am Morgen eines neuen Tages ein. Evoli schläft zwischen den Wurzeln eines großen Baums, die eine geräumige Höhle bilden. Es hat sich ein Blatt voller Wasser sowie eine große Schale voller Beeren zurecht gelegt. Schließlich erwacht es ziemlich zerknautscht, bevor es von den Beeren frisst und energetisch den Tag beginnt. Beim Herumtollen am Strand begegnet es einem wilden Gufa, welches reglos im Sand liegt. Voller Neugier springt Evoli um es herum, beschnüffelt es und haut schließlich mit seiner Pfote auf Gufas Schnauze. Dies ist dem Pokémon schließlich zuviel, woraufhin es Evoli mit einem kräftigen Fausthieb in den Himmel befördert. Zufällig wird es bei der Landung von einer Luftblase aufgefangen, welche von Tracys Robball verursacht wurde. Sanft landet es vor den Pokémon von Ash und dessen Klassenkameraden, die ohne ihre Trainer am Strand spielen. Voller Aufregung springt Evoli alle Pokémon an, bevor es schließlich von Mahos Fruyal beruhigt werden kann. Mit vor Freude geröteten Wangen sitzt es vor der Gruppe und lässt sich von allen bestaunen.

Charaktere

Episode Sechs

Episode Sechs wurde am 25. November 2018 im Anschluss an Die große Chance! erstmalig ausgestrahlt.

Handlung

Die Pokémon verabschieden sich von Evoli.

Episode Sechs stellt schließlich die letzte Folge der Miniserie dar. Evoli planscht vergnügt mit Tracys Robball im Meer, beide scheinen sich prächtig zu vertragen. Kurz darauf tollt Evoli mit den anderen Pokémon über den Strand. Als es beim Fangen spielen im Übermut die Stacheln von Kiawes Tortunator berührt, erschrecken alle, doch zu spät: die Gruppe geht in einer qualmenden Explosion auf. Kiawes Knogga will schon schimpfen, doch als es das zerzauste Fell von Evoli und Pikachu sieht, muss es lachen und alle stimmen ein. Evoli erklimmt eine Palme und pflückt einige der Nanabbeeren, die es bereits zuvor am Strand entdeckt hatte, woraufhin sich alle vergnügt sattfressen. Schließlich beginnt die Sonne unterzugehen und die Pokémon von Ash und seinen Freunden machen sich auf den Weg nach Hause. Sie winken dem wieder einsamen Evoli zu, bevor sie hinter einer Klippe verschwinden. Daraufhin legt es sich in seine Baumhöhle schlafen. Die Handlung von Evoli wird schließlich in Wir wissen, wo du hinwillst, Evoli! fortgesetzt.

Charaktere

Einzelnachweise

  1. [1] Video Ein kleines Evoli begegnet einem hungrigen Hunduster des offiziellen Pokémon-Youtube-Kanals vom 30. April 2019.
In anderen Sprachen: