Aktivieren

Viridium

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Viridium Pokémonicon 640.png
Sugimori 640.png
Hauptartwork des Pokémon
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Viridium
Japanisch ビリジオン (Virizion)
Englisch Virizion
Französisch Viridium
Koreanisch 비리디온 (Biridion)
Chinesisch 畢力吉翁 / 毕力吉翁 (Bìlìjíwēng)
Allgemeine Informationen
National-Dex #640
Einall-Dex #146 (SW)
#227 (S2W2)
Typen PflanzeIC.pngPflanze KampfIC.pngKampf
Fähigkeit Redlichkeit
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 5 (0.7% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 35
Geschlecht
EP Lv. 100 1.250.000
Ei-Gruppen Unbekannt
Ei-Schritte 20480
Erscheinung
Kategorie Wiese
Größe 2,0 m
Gewicht 200,0 kg
Farbe Grün
Silhouette Silhouette 8.png
Fußabdruck Pokémonsprite 640 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Viridium ist ein Legendäres Pokémon mit den Typen PflanzeIC.pngPflanze und KampfIC.pngKampf und existiert seit der fünften Spielgeneration. Es gehört zusammen mit Kobalium, Terrakium und Keldeo den Rittern der Redlichkeit an.

In Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit ist es ein bedeutender Nebencharakter.

Im Manga Schwarz und Weiss Arc des „Pocket Monsters SPECIAL" ist es ein Nebencharakter und kommt gelegentlich als wildes Pokémon vor.

Spezies

Entwicklung

Viridium ist ein Basis-Pokémon und es ist nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln.

Basis
Sugimori 640.png
Viridium

Herkunft und Namensbedeutung

Basiert auf einer AntilopeWikipedia icon.png und dem MusketierWikipedia icon.png AramisWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Viridium viridis (lat. grün, frisch, jugendlich)
Englisch Virizion Aus dem Japanischen übernommen.
Japanisch ビリジオン Virizion viridis (lat. grün, frisch, jugendlich) + champion (engl. Vorkämpfer, Verfechter, Streiter, Champion)
Französisch Viridium viridis (lat. grün, frisch, jugendlich)
Koreanisch 비리디온 Biridion Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch 畢力吉翁 (毕力吉翁) Bìlìjíwēng Phonetische Übersetzung aus dem Japanischen.

Hintergrundgeschichte und Legendenstatus

Viridium gehört mit Kobalium, Terrakium und Keldeo zu den Rittern der Redlichkeit. Ihre Geschichte wird im Anime und im Manga mit kleinen Unterschieden erzählt. Viridium hat bisher noch keinen Auftrit in der Serie und kommt nur im Film Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit vor. Eine Schwester Joy in Roshan City erklärt, dass die Ritter der Redlichkeit auf der ganzen Welt jedem ausnahmslos helfen. Viridium ist dabei für seine Geschwindigkeit und seinem Sinn für Gerechtigkeit bekannt.

Im Manga ist das mit der Hilfe für Menschen nicht der Fall. Im Gegenteil: Kobalium bestimmt, dass sie den Menschen ihre Hilfe nicht anbieten dürfen. Dabei erwähnt er einen Vorfall, der sich einst Zugetragen hat. Dabei leideten Pokémon aufgrund von Menschen. Sie sind Menschen gegenüber skeptisch und zeigen sich nicht oft, wobei Viridium anmerkt, dass es, seit es wieder erwacht ist, Menschen gibt, die gute Beziehungen mit Pokémon haben und einigen am ehesten wieder vertrauen würde.

In den Spielen

Auftritte

In Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit

In Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit ist Viridium ein bedeutender Nebencharakter. Aufgrund ihrer Enttäuschung über einen abweisenden und verletzenden Brief, den ihr Keldeo geschickt hat, um sie vor seinen Gegner zu schützen, verliert sie ihren Glauben an die Welt und lehnt fortan die Nähe zu Pokémon ab, die sie als zu schwach empfindet, ihr in der Not beizustehen. Sie lässt sich jedoch vom Enthusiasmus des Spielers und seines Partners anstecken und tritt als eines der ersten Mitglieder deren Abenteurerteam bei, weil sie damit die Hoffnung verbindet, anderen Pokémon wieder vertrauen zu können. Sie begleitet die beiden Helden sowohl beim ersten als auch beim zweiten Ausflug in den Eispalast und erfährt dort die wahre Geschichte hinter Keldeos Verschwinden. Nachdem die Welt gerettet ist, gibt sie ihrer Freundschaft zu ihm eine neue Chance.

Fundorte

Hauptspiele
Spiel Fundort
V SW Feld der Besinnung
S2W2 Route 11 (Lv. 45 bzw. 65)
VI XY Tausch
ΩRαS Namenlose Ebene (Montag oder Donnerstag)
VII SM Pokémon Bank
Spin-offs
Spiel Fundort
V SPR Alle Waldbereiche (nach der Hauptstory)
LPTA Aufwärts-Höhen
VI LB Sancto-Ebene S04
SH Zusatzstufe 26
RBLW Immergrünes Tal (Heiligtum)
PIC Rätsel 26-12

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Hoenn
Matin Kampf-Châtelaine ΩRαS 50
Kalos
Matin Kampf-Châtelaine XY 50

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Viridium durch Levelaufstieg erlernen:
7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Nahkampf KampfIC.png PhysischIC.png 120 100% 5
1 Laubklinge PflanzeIC.png PhysischIC.png 90 100% 15
1 Ruckzuckhieb NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 30
1 Silberblick NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
1 Doppelkick KampfIC.png PhysischIC.png 30 100% 30
1 Zauberblatt PflanzeIC.png SpezialIC.png 60 20
7 Bodycheck NormalIC.png PhysischIC.png 90 85% 20
13 Rechte Hand NormalIC.png StatusIC.png 20
19 Heimzahlung NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 5
25 Gigasauger PflanzeIC.png SpezialIC.png 75 100% 10
31 Sanctoklinge KampfIC.png PhysischIC.png 90 100% 15
37 Schwerttanz NormalIC.png StatusIC.png 20
42 Rapidschutz KampfIC.png StatusIC.png 15
49 Kraftschub NormalIC.png StatusIC.png 30
55 Laubklinge PflanzeIC.png PhysischIC.png 90 100% 15
61 Nahkampf KampfIC.png PhysischIC.png 120 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Viridium durch TMs oder VMs erlernen:

7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Kraftschub NormalIC.png StatusIC.png 30
TM04 Gedankengut PsychoIC.png StatusIC.png 20
TM05 Brüller NormalIC.png StatusIC.png 20
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM12 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM16 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM20 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM22 Solarstrahl PflanzeIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM33 Reflektor PsychoIC.png StatusIC.png 20
TM40 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM52 Fokusstoß KampfIC.png SpezialIC.png 120 70% 5
TM53 Energieball PflanzeIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM54 Trugschlag NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 40
TM68 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM71 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
TM75 Schwerttanz NormalIC.png StatusIC.png 20
TM77 Psycho-Plus NormalIC.png StatusIC.png 10
TM81 Kreuzschere KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TM86 Strauchler PflanzeIC.png SpezialIC.png variiert 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM96 Natur-Kraft NormalIC.png StatusIC.png 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Viridium kann keine Attacken erben.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Viridium durch Attacken-Lehrer erlernen:


Viridium kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Statuswerte



Ranglisten

Typ-Schwächen

Wird Viridium von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
PflanzeIC.pngPflanze
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
BodenIC.pngBoden
GesteinIC.pngGestein
UnlichtIC.pngUnlicht
NormalIC.pngNormal
KampfIC.pngKampf
KäferIC.pngKäfer
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
StahlIC.pngStahl
FeuerIC.pngFeuer
EisIC.pngEis
GiftIC.pngGift
PsychoIC.pngPsycho
FeeIC.pngFee
FlugIC.pngFlug

Getragene Items

Ein wildes Viridium kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
V S Es kämpfte einst gegen die Menschen, um seine Freunde zu beschützen. Nun erzählt man sich Legenden von ihm.
W Das Horn an seinem Kopf ist eine scharfe Klinge. Neckt seine Gegner mit quirligen Bewegungen und greift blitzartig an.
S2W2 Legenden zufolge täuschte es seine Gegner mit flinken Bewegungen und beschützte so die Pokémon.
3D Pro Legenden zufolge täuschte es seine Gegner mit flinken Bewegungen und beschützte so die Pokémon.
VI X Das Horn an seinem Kopf ist eine scharfe Klinge. Neckt seine Gegner mit quirligen Bewegungen und greift blitzartig an.
Y Legenden zufolge täuschte es seine Gegner mit flinken Bewegungen und beschützte so die Pokémon.
ΩR Das Horn an seinem Kopf ist eine scharfe Klinge. Neckt seine Gegner mit quirligen Bewegungen und greift blitzartig an.
αS Legenden zufolge täuschte es seine Gegner mit flinken Bewegungen und beschützte so die Pokémon.

Im Anime

→ Hauptartikel: Viridium (Anime)

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Viridium/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia

  • Viridium, Kapilz und Brigaron sind die wenigen Pokémon der Typenkombination PflanzeIC.pngPflanze KampfIC.pngKampf.
  • Laut einer Legende beschützte Viridium mit seiner Geschwindigkeit die Pokémon vor Funkenflug, als diese im brennenden Wald gefangen waren. Terrakium hingegen nutzte seine Stärke, um die Felsen niederzureißen, die den Fluchtweg versperrten, während Kobalium sie aus dem Wald führte.
  • Kobalium, Terrakium und Viridium haben hinsichtlich der Größe ein Pendant unter den Legendären Bestien.
    • Viridium hat dieselbe Größe wie Suicune.


Legendäre Pokémon
Sublegendäre Pokémon Legendäre Pokémon Mysteriöse Pokémon

Pokémonicon 638.png Pokémonicon 639.pngPokémonicon 640.png Pokémonicon 641.png Pokémonicon 642.pngPokémonicon 645.png

Pokémonicon 643.png Pokémonicon 644.png Pokémonicon 646.png

Pokémonicon 494.png Pokémonicon 647.png Pokémonicon 648.png Pokémonicon 649.png