Aktivieren

Schimmernde Pokémon

Aus PokéWiki
Version vom 31. Juli 2017, 18:57 Uhr von RobbiRobb (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schimmerndes Despotar

Schimmernde Pokémon sind besondere Pokémonkarten des Sammelkartenspiels, ähnlich den Schillernden Pokémon aus den Hauptspielen. Ab Neo Destiny verfügen sie über das Seltenheitssymbol der drei Sterne, die in einem Dreieck angeordnet sind: TripleStar TCG.png.

Schimmernde Pokémon zeichnen sich wie die schillernden Pokémon durch eine andere Farbe aus und verfügen oft über starke Attacken, für deren Einsatz viele und verschiedene Energiekarten benötigt werden. Diese sehr seltenen Karten sind daher äußerst begehrt und erzielen hohe Preise, auch wenn ihre Stärke dadurch eingeschränkt wird, dass nur ein schimmerndes Pokémon pro Deck erlaubt ist. Alle schimmernden Pokémon zählen als Basis-Pokémon.

Abgesehen von der Promokarte „Schimmerndes Mew“ erschienen die ersten schimmernden Pokémon nur in den Erweiterungen Neo Revelation und Neo Destiny aus der Neo-Serie, eine ähnliche Idee wurde aber in kristallenen Pokémon und Pokémon Star TCG.png wieder umgesetzt.

In der japanischen Erweiterung Kyōka Kakuchō Pack Hikaru Densetsu, welche geimansam mit dem 20. Pokémon-Kinofilm erschien, wurden Schimmernde Pokémon wiedereingeführt, nun mit Schimmernd TCG.png als Seltenheitssymbol. Außerdem ist es nun möglich mehr als nur ein Schimmerndes Pokémon im Deck zu haben, da diese Karten bezüglich ihrer Stärke normalen Karten nicht überlegen sind.

Liste der schimmernden Pokémon

In anderen Sprachen: