Netzwerk

Ranger-Netz

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Missionen-Auswahl in Ranger2

Das Ranger-Netz ist ein spezieller Modus in den Spielen Pokémon Ranger und Pokémon Ranger: Finsternis über Almia, über den Spezial- und Zusatzmissionen gespielt und ggf. in bestimmten Zeiträumen über die Nintendo Wi-Fi-Connection heruntergeladen werden können.

In Pokémon Ranger

In der deutschen Version von Pokémon Ranger werden die Missionen nach und nach durch das Spielen der vorherigen Missionen freigeschaltet, in der japanischen Version waren man die Missionen nur über Downloads verfügbar. Insgesamt sind vier Missionen spielbar.

Deoxys Vertrauen

→ Hauptartikel: Sondermission "Deoxys Vertrauen..."

In dieser Mission muss der Spieler ein Deoxys, welches sich aufgrund eines Fangversuches von Spencer aggressiv verhält, beruhigen. Hierzu muss Deoxys durch den Krokka-Tunnel verfolgt und mehrfach bekämpft werden, wobei es zwischen jedem Fangversuch seine Form verändert. Nach vier erfolgreichen Fangversuchen ist die Mission abgeschlossen.

Rette Celebi

→ Hauptartikel: Sondermission "Rette Celebi!"

In dieser Mission wird ein Celebi, welches nahe dem Waldschrein im Fliederwald gesichtet wurde, von Rüpeln der Power-Rock-Bande gejagt. Der Spieler muss sich nach und nach über mehrere Rüpel einen Weg durch den Wald bahnen. Anschließend kann Celebi gefangen werden.

Finde Mew, das Illusion-Pokémon

→ Hauptartikel: Sondermission "Finde Mew, das Illusion Pokémon"

In dieser Mission muss man ein Mew, welches von Percy im Olivendschungel gesichtet wurde, fangen, indem man es durch den Dschungel verfolgt.

Rette das wertvolle Ei

→ Hauptartikel: Sondermission "Rette das wertvolle Ei" (Manaphy)

Die Freischaltung dieser Mission ist erst möglich, nachdem die drei vorangegangenen Missionen geschafft wurden. Um diese Mission freizuschalten, muss man im Titelbildschirm des Ranger-Netzes gleichzeitig R, X und Links drücken, und folgendes Passwort eingeben:

Für die deutsche Spielversion: R3d4cv2SWC7W
Für die englische Spielversion: P8M2-9D6F-43H7

Nach diesem Vorgang kann die Mission wie die drei anderen Spezialmissionen über das Ranger-Netz gespielt werden. In dieser Mission findet Andreas ein mysteriöses Ei, welches er Professor Hastings schenkt. Dieser erkennt, dass es sich bei dem Ei um ein Manaphy-Ei handelt und möchte es Spencer zeigen, wird jedoch auf dem Weg von Mitgliedern der Power-Rock-Bande überfallen. Der Spieler muss das Ei nun zurückerlangen, indem er die Mitglieder verfolgt. Nach erfolgreichem Abschluss der Mission kann das Manaphy-Ei auf Pokémon Diamant, Perl oder Platin übertragen werden. Das Manaphy-Ei ist nur ein einziges Mal pro Spielkarte verfügbar und kann nicht durch Neustarten des Spiels erneut erhalten werden.

In Pokémon Ranger: Finsternis über Almia

In Pokémon Ranger: Finsternis über Almia waren die Missionen sowohl in Japan, als auch in Deutschland nur über Downloads verfügbar. In Deutschland wurden diese über Wi-Fi verteilt. Insgesamt konnten jeweils drei Zusatz- und Spezialmission heruntergeladen werden. Diese unterscheiden sich insofern, dass Spezialmissionen Event-Pokémon beinhalten, welche nach Abschluss der Mission auf eine Hauptedition übertragen werden können, Zusatzmissionen beinhalten solche Pokémon nicht. Für die Missionen in Pokémon Ranger: Finsternis über Almia, siehe Event-Missionen.

In anderen Sprachen: