Aktivieren

Pokémon Sonne und Mond/Spezial-Demoversion

Aus PokéWiki
Version vom 30. August 2017, 07:26 Uhr von Ryuichi (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit dem 18. Oktober 2016 und damit einen Monat vor der offiziellen Veröffentlichung der entsprechenden Haupteditionen am 18. November in Japan gibt es die Möglichkeit, eine Spezial-Demoversion zu den Editionen Pokémon Sonne und Mond für den Nintendo 3DS herunterzuladen und anzuspielen.

Inhalt

Die Demoversion bietet eine von den Haupteditionen unabhängige Geschichte, in der neben bereits bekannten Pokémon auch mit Pokémon Sonne und Mond neu eingeführte Pokémon enthalten sind.

Eine Besonderheit stellt das Pokémon Ash-Quajutsu dar, welches in der 19. Staffel der Anime-Serie mit dem Protagonisten Ash Ketchum unterwegs war. In der Demoversion wird dem Protagonisten Sun der Pokéball des speziellen Pokémon übergeben, woraufhin es Mitglied des Teams wird.

Haupthandlung

Der geheimnisvolle Brief im Briefkasten von Sun
Die Demoversion spielt hauptsächlich in Hauholi City, einer Stadt im Südwesten Mele-Meles und auf dem Tenkarat-Hügel, dessen Lage, da man dorthin teleportiert wird, nicht bekannt ist. Die Demo startet mit nicht spielbaren Szenen im Haus des Spielers Sun. Er geht zum Briefkasten und findet dort einen Brief, in welchem erwähnt wird, dass ihm ein „Unbekannter“ ein Pokémon überlassen hat. Hierbei handelt es sich um ein Quajutsu mit der in der siebten Generation neu eingeführten Fähigkeit Freundschaftsakt. Danach geht er mit der Mutter in das Rathaus der nahegelegenen Stadt Hauholi City, wo die Demo spielbar wird. Im Rathaus lernt man Tali kennen, mit dem man die Stadt erkunden soll. Nach dem Verlassen des Rathauses kommt es zum ersten Kampf gegen zwei Rüpel von Team Skull.
Trainer Pokémon Lv. Item
VS Team Skull Rüpel SoMo.png
Team Skull Rüpel
Gewinn: 800 Pokédollar.gif
Pokémonicon 734.png Mangunior Lv. 25

Nach dem Kampf geht man zum Pokémon-Center. Verlässt man das Pokémon-Center, trifft man auf Professor Kukui, der einem anbietet, eine Prüfung, die auf dem Tenkarat-Hügel stattfindet, zu bestreiten. Um dorthin zu gelangen, muss man sich zum Nordausgang der Stadt begeben. Daraufhin wird dem Spieler mitgeteilt, dass die Prüfung in einer Höhle im Norden des Tenkarat-Hügels stattfindet. Dort angekommen empfängt Professor Kukui den Protagonisten mit einem Pikachu, das sich ihm für die Prüfung anschließt. Durch das Suchen in kleineren Ausbuchtungen und das Kämpfen gegen angreifende Pokémon wird dem Spieler hierbei der Pokémon-Sucher nähergebracht. Am Ende der Prüfung erwartet den Protagonisten ein Herrscher-Pokémon in Form von Mediras, welches ein Wuffels als Mitstreiter herbei ruft. Nach dem Sieg erhält man von Professor Kukui den Z-Ring und den Z-Kristall Voltium Z. Im Anschluss kommt es zum Kampf gegen Fran. In diesem kann die Z-Attacke Gigavolt-Funkensalve eingesetzt werden.

Trainer Pokémon Lv. Item
VS Fran SoMo.png
Skull-Vorstand
Fran
Gewinn: 4320 Pokédollar.gif
Pokémonicon 042.png Golbat Lv. 36

Nach dem Sieg über Fran ist die Haupthandlung der Demo beendet, ein Trailer wird abgespielt und der Fortschritt gespeichert.

Nebenhandlung

Nach der Haupthandlung befindet man sich wieder im Pokémon-Center. Man erhält dort von Professor Kukui das PokéMobil-Funk, mit dessen Hilfe man sich per PokéMobil überall außer in Gebäuden fortbewegen kann. In der Demo lässt sich jedoch nur der Tauros-Rammbock auswählen. Durch das PokéMobil ist es nun möglich, an Orte, die vorher durch Felsen abgeschnitten waren, zu gelangen. Zudem gibt es an bestimmten Tagen In-Game-Events.

Mini-Spiele

Die Mini-Spiele sind beliebig oft wiederholbar.

Tauros-Rammbock-Herausforderung

Spricht man die Frau am östlichen Ende von Hauholi City an, so bringt sie den Protagonisten auf den Mahalo-Bergpfad, wo man mit dem Tauros-Rammbock die vielen Felsen entlang des Pfades zertrümmern kann, um am Pfadende auf Mr. Mystery, der einem beim ersten Mal drei Sternenstaub übergibt, zu treffen.

Fangherausforderug

Zertrümmert man mit Tauros-Rammbock den Felsen rechts in der Nähe des Eingangs des Tenkarat-Hügels, so kommt man zu einem Mann, der die Fangherausforderung leitet. Er übergibt einem 16 Pokébälle, 1 Superball und 3 Heilbälle, mit denen man im bestimmten Areal Pokémon fangen kann. Wurden mindestens drei Pokémon gefangen, erhält man beim ersten Mal von ihm ein Nugget. Nach der Fangherausforderung lässt man die Pokémon wieder frei und übergibt ihm wieder die Pokébälle.

In-Game Events

In Hauholi City gibt es fünf Personen, die an bestimmten Tagen angesprochen werden wollen. Von drei dieser fünf Personen erhält der Spieler eine Belohnung, die auf die Vollversionen übertragen werden kann. Daneben erscheinen ab dem 15. Tag Dexio und Sina im Pokémon-Center sowie eine Frau, welche vorher nur zufällig erscheint, am Strand des Tenkarat-Hügels. Die Tage richten sich dabei nach dem ersten Speichern des Spielstandes der Demoversion, wobei der erste Tag dem ersten Speichertag entspricht. Zudem ist es an bestimmten Wochentagen möglich, die Mutter, Lilly und Tali zu treffen.

Tag (richtet sich nach dem ersten Speichern) Person Zitat Ereignis
2. Tag Ein Mann neben dem Pokémon-Center
„Wenn du mich morgen wieder besuchst, schenke ich dir was Tolles! Nicht heute, nicht übermorgen, sondern genau einen Tag später! Mit anderen Worten: Morgen!“
– Zitat am ersten Speichertag
Am angegebenen Datum erhält der Spieler 10x das Item Itemicon Prachtfeder.png Prachtfeder SoMo-Demo Demo Event Tag 2.png
6. Tag Eine Frau mit Hut im Südwesten der Stadt
„Ich treffe mich hier in 5 Tagen mit jemandem, der mir neulich, als ich mir den Fuß verstaucht hatte, sehr geholfen hat. Darauf freue ich mich so sehr, dass ich etwas früher zur vereinbarten Stelle gekommen bin! Mein Retter in der Not ist echt superstark und total nett noch dazu! Überzeuge dich doch selbst davon und schau am Tag unseres Treffens hier vorbei!“
– Zitat am ersten Speichertag
Es stellt sich heraus, dass der Retter ein Machomei ist. SoMo-Demo Demo Event Tag 6.png
13. Tag Ein Mann mit einem Pikachu im Rathaus
„Meine kleine Pikachica hier feiert in 12 Tagen Geburtstag! Es würde mich freuen, wenn du an ihrem Ehrentag mit uns feiern würdest!“
– Zitat am ersten Speichertag
Man erhält einen Itemicon Duftpilz.png Duftpilz SoMo-Demo Demo Event Tag 13.png
bis zum 14. Tag zufällig, danach immer Eine Frau mit Hut am Strand vom Tenkarat-Hügel
„Das sieht so seidig aus! So unfassbar weich! Verzeihung, da ist es wohl grade mit mir durchgegangen... Könntest du sehen, was ich sehe, dann würdest du mich verstehen! Aktiviere einfach mal deinen Pokémon-Sucher! […] So seidig! Fandest du es nicht auch toll? Die Haarpracht ist einfach sagenhaft! Manche Pokémon haben nämlich in Alola eine andere Form angenommen als ihre Artgenossen von außerhalb. (Wird gemacht!)/Was? Tja, wenn du dich dafür nicht begeistern kannst, beisse ich bei dir auf Granit... (Nicht jetzt... oder wenn der Pokémon-Sucher abgebrochen wird)
– Am Strand im Norden des Terakant-Hügels
Mit Hilfe des Pokémon-Suchers ist Alola-Digdri sichtbar. SoMo-Demo Demo Event Digdri.png
SoMo-Demo Demo Event Digdri 2.png
ab dem 15. Tag Sina und Dexio erscheinen im Pokémon-Center
Dexio: Alola ist schon ein herrliches Fleckchen Erde!
Sina: Mich interessieren vor allem die einzigartigen Sitten und Bräuche auf den einzelnen Inseln!
Dexio: Wir verbringen unseren Urlaub hier.
Sina: Wir müssen uns über die Prüfungen und die Inselwanderschaft schlaumachen!
Dexio: ... Irgendetwas sagt mir, dass hier etwas geschehen wird.
– Im Pokémon-Center
Sina und Dexio unterhalten sich über die Alola-Region. SoMo-Demo Demo Event Tag 15.png
19. Tag Ein Polizist am Hafen
„Wir haben einen anonymen Hinweis erhalten, laut dem hier in 18 Tagen ein krummes Ding gedreht werden soll ... Ich frage mich, ob ich ganz alleine schaffen kann, es zu verhindern ...“
– Zitat am ersten Speichertag
Ein scheinbarer Flegmon-Ruten-Handel entpuppt sich als Treffen zweier Flegmon-Fans. SoMo-Demo Demo Event Tag 19.png
25. Tag Ein Mädchen im Pier
„Mein Schiff legt in 24 Tagen ab ... Nur leider habe ich riesige Angst vor Schiffsreisen ... Würdest du mich am Tag meiner Abreise bitte hier verabschieden?“
– Zitat am ersten Speichertag
Man erhält ein Itemicon Kometstück.png Kometstück SoMo-Demo Demo Event Tag 25.png
Dienstag Mutter
„Sieh an! Wenn das mal nicht mein kleiner Sun ist! Ich war gerade eben beim Schlussverkauf in der Boutique. Aber bei der Schnäppchenjagd muss ich die Zeit aus den Augen verloren haben... Ehe ich mich’s versah, musste ich zur Kasse gehen, weil sie Feierabend machen wollten... Wenn die Tüten und Pakete eintreffen, könnte ich eine helfende Hand beim Ausräumen gut gebrauchen. Wärst du so nett? Wenn ich Mauzi um Hilfe bitte, zerkratzt es ja doch nur wieder alles! Na ja, Kinder sollten möglichst viel Zeit an der frischen Luft verbringen! Also tob dich hier ruhig noch ein Weilchen aus! (Unabhängig von der Antwort)
– Vor der Boutique
SoMo-Demo Demo Dienstagsevent.png
Freitag Man trifft Lilly neben der Straße
„Was für ein schöner Anblick… Ich wünschte, du könntest das auch sehen… Oh… H-Hallo […] Oh, äh… I-Ich kümmere mich gerade um ein gewisses Pokémon und, äh… […] Aber ich muss weg. Professor Kukui wartet schon auf mich. Ich hoffe, wir sehen uns wieder. (Unabhängig der Antwort)
– Am nördlichen Stadtrand in der Nähe des Pokémon-Centers
Lilly berichtet von einem Pokémon, um welches sie sich kümmert. SoMo-Demo Demo Sun trifft Lilly.png
Sonntag Abend Tali erscheint vor dem Malasada-Laden
„Hey, Sun! […] Hach, nicht mehr lange und auch dieser Sonntag ist Geschichte… Aber ich bin trotzdem mächtig aufgeregt! Denn morgen warten wieder neue Abenteuer auf uns! Jetzt muss ich aber erst mal was essen, ich hab ziemlichen Kohldampf! Komm und iss ein paar Malasadas mit mir, Sun! […] Mach's gut, Sun! Bis zum nächsten Abenteuer!“
– Wenn man sich dem Malasada-Laden nähert
Sun und Tali essen einen Maxi-Malasada. SoMo-Demo Demo Sonntagsevent.png

Pokémon

Partner

Der Pokémon-Partner in der Demo ist ein Quajutsu mit der der Fähigkeit Freundschaftsakt. Diese Fähigkeit ermöglicht Quajutsu einen Formwandel in die Ash-Form. Im Bericht des Pokémon zeigt sich als Originaltrainer Ash, der es am 17.10.2013 in der Kalos-Region mit Level 5 offenbar schicksalshaft erhalten hat. Das Datum deckt sich mit der Originalausstrahlung der Anime-Episoden Kalos, Region der Träume und Abenteuer! und Verfolgungsjagd in Illumina City! in Japan, in der Ash seinem Quajutsu erstmals als Froxy begegnet und es sich in der zweiten Episode seinem Team anschließt.

Quajutsu
Pokémonsprite 658 XY.gif
Quajutsu
Lv. 36
WasserIC.pngWasser UnlichtIC.pngUnlicht
Freundschaftsakt
Kein Item
Attacken:
Wasser-Shuriken WasserIC.pngWasser
PhysischIC.pngPhysisch
Aero-Ass FlugIC.pngFlug
PhysischIC.pngPhysisch
Doppelteam NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Nachthieb UnlichtIC.pngUnlicht
PhysischIC.pngPhysisch

Vorübergehend im Team

Für die Prüfung erhält man von Professor Kukui sein Pikachu als Verstärkung. Zudem können sich während der Fangherausforderung, durch das Fangen von wilden Pokémon Pikachu, Mangunior, Peppeck und Wuffels bis zum Beenden der Fangherausforderung im Team befinden.

Pikachu
Pokémonsprite 025 XY.gif
Pikachu
Lv. 40
ElektroIC.pngElektro 
Statik
Kein Item
Attacken:
Donnerblitz ElektroIC.pngElektro
SpezialIC.pngSpezial
Slam NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Heuler NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Eisenschweif StahlIC.pngStahl
PhysischIC.pngPhysisch

Kompatibilität mit Pokémon Sonne und Mond

In der Demo von Pokémon Sonne und Mond besteht wie bereits in der Demo zu Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir die Möglichkeit, einzelne Dinge in die Vollversion zu übertragen.

Art Übertragbar in die Vollversion SM
Pokémon Pokémonicon 658.png Quajutsu
Items 10x Itemicon Prachtfeder.png Prachtfeder
3x Itemicon Sternenstaub.png Sternenstaub
Itemicon Sternenstück.png Sternenstück
Itemicon Nugget.png Nugget
Itemicon Duftpilz.png Duftpilz
Itemicon Kometstück.png Kometstück

Downloadmöglichkeiten

Es gibt zwei unterschiedliche Wege, die Spezial-Demoversion herunterzuladen.

Über die Nintendo-Webseite

Eine Möglichkeit besteht darin, die Software über die offizielle Nintendo-Webseite herunterzuladen. Hierzu muss man sich dort mit einem Nintendo-Account anmelden, welcher mit der Nintendo Network ID der Spielkonsole der Nintendo 3DS-Familie verknüpft sein muss. Anschließend lässt sich die Pokémon Sonne und Pokémon Mond: Spezial-Demoversion auf das verknüpfte System herunterladen.[1]

Über den Nintendo eShop

Die Software lässt sich ebenfalls über den Nintendo eShop herunterladen. Dafür muss auf dem System eine Nintendo Network ID registriert sein. Dazu wird der Nintendo eShop geöffnet und dort die Pokémon Sonne und Pokémon Mond: Spezial-Demoversion heruntergeladen.[2]

Trivia

  • Aufgrund entfernter Daten ist die Weiterentwicklung gefangener Pokémon innerhalb der Demoversion nicht möglich.
  • Durch schnelle Kreisbewegungen des Schiebepads des Nintendo 3DS ist es möglich, den Protagonisten um die eigene Achse drehen zu lassen.

Einzelnachweise

  1. Nintendo.de Weitere Informationen zum Herunterladen von Software über die offizielle Nintendo-Webseite
  2. Nintendo.de Weitere Informationen zum Herunterladen von Software über den Nintendo eShop