Pokémon World Championships (Anime): Unterschied zwischen den Versionen

Aus PokéWiki
Navigation Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Die ''Pokémon World Championships'' sind im Anime ein jährlich stattfindendes Event für Pokémon-Trainer aller Regionen, bei dem der aktuelle World Cham…“)
 
Zeile 9: Zeile 9:
 
Schließlich registriert er sich in [[PM018]] online und wird als Beginner noch unter dem 10.000. Platz eingeordnet, sodass er sich entscheidet, gegen einen Trainer aus der Normalklasse anzutreten, um aufsteigen zu können. Ihm wird über das System Visquez als Gegnerin vorgeschlagen, die [[Major Bob#Im Anime|Major Bob]] während dessen Abwesenheit als Trainerin vertritt. Nach seinem Sieg steigt Ash auf Platz 3.763 auf.
 
Schließlich registriert er sich in [[PM018]] online und wird als Beginner noch unter dem 10.000. Platz eingeordnet, sodass er sich entscheidet, gegen einen Trainer aus der Normalklasse anzutreten, um aufsteigen zu können. Ihm wird über das System Visquez als Gegnerin vorgeschlagen, die [[Major Bob#Im Anime|Major Bob]] während dessen Abwesenheit als Trainerin vertritt. Nach seinem Sieg steigt Ash auf Platz 3.763 auf.
 
[[Kategorie:Wettbewerb]]
 
[[Kategorie:Wettbewerb]]
 +
[[Kategorie:Pokémon-Liga]]

Version vom 25. März 2020, 15:27 Uhr

Die Pokémon World Championships sind im Anime ein jährlich stattfindendes Event für Pokémon-Trainer aller Regionen, bei dem der aktuelle World Champ gekürt wird. Eingeführt wird dieser auf einem Ranking-System basierenden Wettbewerb in der Serie Pocket Monsters.

Das Rangsystem

Die Pokémon World Championships werden erstmals in der Episode PM012 erwähnt, in der Ash und Go zum Score-Stadion reisen. Dort findet das Finale der Pokémon World Championships der aktuellen Saison statt, in der Siegfried, Mitglied der Top Vier aus Kanto, Delion, Champ der Galar-Region einander gegenüberstehen. Der Kampf endet mit Delions Sieg, sodass er seit langer Zeit ungeschlagen bleibt und den Titel des World Champion erhält.

In der Folgeepisode erklärt Go Ash die Regeln der Pokémon World Championships: Trainer müssen sich online für die Teilnahme registrieren und anschließend siegreich aus Trainerkämpfen hervorgehen, um im Rangsystem aufzusteigen. Die Trainer, die sich auf Platz 1.000 oder darunter befinden, sind der Normalklasse zugeordnet; Trainer, die sich auf den Plätzen 999 bis 100 befinden dem Superklasse; Trainer auf den Plätzen 99 bis 9 der Hyperklasse. Die acht am besten platzierten Teilnehmer des Wettbewerbs bilden die Meisterklasse und treten am Ende der Saison in einem Finalturnier gegeneinander um den Titel an.

In derselben Episoden hat Ash einen inoffiziellen Kampf gegen Delion und entscheidet nach seiner Niederlage sich bei dem Event anmelden zu wollen, um die Chance auf einen Rückkampf zu erhalten.

Schließlich registriert er sich in PM018 online und wird als Beginner noch unter dem 10.000. Platz eingeordnet, sodass er sich entscheidet, gegen einen Trainer aus der Normalklasse anzutreten, um aufsteigen zu können. Ihm wird über das System Visquez als Gegnerin vorgeschlagen, die Major Bob während dessen Abwesenheit als Trainerin vertritt. Nach seinem Sieg steigt Ash auf Platz 3.763 auf.