PokéWiki:Artikel der Woche

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Übersicht
Artikel Pokémon

Die Artikel und Pokémon der Woche (abgekürzt zusammengefasst: XdW) sind ein Element der Hauptseite, bei dem jede Woche entweder ein Artikel oder ein Pokémon ebendort vorgestellt werden. Die Texte werden von PokéWiki-Autoren geschrieben und von der Projektleitung auf die Hauptseite gebracht. Näheres zur Teilnahme am Projekt findet sich hier; für weitere Informationen zu AdW oder PdW lies bitte die hierüber verlinkten Projekt-Unterseiten.

AdW-Oekaki-Wettbewerb 2012 Logo.png

Neuigkeiten

Allgemeine Info:
1. Juni 2020: Zehn Jahre nach der Neueinführung des Formats „Artikel der Woche“ werden künftige XdWs auszugsweise auch in den News von filb.de gezeigt.
12. April 2020: Kenaz-Hagalaz tritt der Projektleitung bei. Auf gute Zusammenarbeit!

PdW-Bereich:
14. Mai 2020: Alle Pokémon, die im Jahr 2011 oder früher zum letzten Mal „Pokémon der Woche“ waren, dürfen wieder genutzt werden. Regionalformen von regulären Pokémon jüngerer PdWs sind davon ausgenommen.

Mitmachen

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein offenes Projekt, d. h. jeder PokéWiki-Autor kann einfach mitmachen, eine Mitgliedschaft oder Bewerbung sind nicht nötig. Eure fertigen Texte könnt ihr auf den entsprechenden Projekt-Unterseiten (oben verlinkt) einreichen. Entsprechend des dort beschriebenen Systems werden sie dann von der Projektleitung beurteilt und ggf. zur Präsentation auf der Hauptseite eingebunden. Eure Texte solltet ihr auf Unterseiten eurer Benutzerseite speichern, die idealerweise die Titel AdW, PdW oder XdW tragen sollten.

Die Projektleitung des Projekts setzt sich aus folgenden Autoren zusammen:

Missionen

Das Artikel der Woche-Projekt stellt regelmäßig Missionen ein, mit denen ihr Missionspunkte sammeln könnt. Außerdem können sie euch Anreize für neue Artikel geben. Aktuell könnt ihr folgende Missionen bearbeiten:

  • Schreibe ein AdW zu einem Artikel, der mit der 8. Generation in Verbindung steht!
  • Schreibe ein PdW zu einem Pokémon der mittleren Entwicklungsstufe!

Wenn ihr eine Mission annehmen wollt, so tragt euch in das entsprechende Feld auf dem Missionsbrett ein (bei roten Missionen) und/oder fügt auf eurer Unterseite einfach eine kurze Notiz bei dem XdW hinzu (bei roten und blauen Missionen).

XdW-Einbindung

Hier werden die AdW/PdW der kommenden Wochen angezeigt. Sie können von allen Benutzern korrekturgelesen und entsprechend verbessert werden; Benutzer, die nicht über die Rechte eines Verlässlichen Benutzers verfügen, können ihre Verbesserungsvorschläge auf den jeweiligen Diskussionsseiten der Vorlagen einbringen.

Aktuelle Kalenderwoche 33 / 2020: Mehr.gif 10.08.2020 – 16.08.2020
(XdW der Folgewoche wird immer automatisch Montag um 0:00 eingebaut)

Die XdWs der nächsten Wochen:


Diese Woche

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/AdW/2020/KW33
Stimmt hier was nicht? Schnell auf der Diskussionsseite melden!

encypoke.png
logo.png

Seit im Jahre 1996 die ersten Pokémon-Videospiele Aka und Midori in Japan erschienen sind, hat das Pokémon-Franchise einen Siegeszug rund um den Globus hingelegt, welcher auch in 2020 ungebrochen scheint. So gilt Pokémon als das zweiterfolgreichste Videospiele-Franchise weltweit, kein Spiel für die Nintendo Switch verkaufte sich in der ersten Woche besser als Pokémon Schwert und Schild. Kaum verwunderlich, dass diese Erfolgsgeschichte vielfältige Fan-Webseiten hervorbrachte, die sich mit Pokémon beschäftigen.

2004 schließlich entstand die Idee, ein Wiki als umfassendes Pokémon-Nachschlagewerk ins Leben zu rufen. Dies begann mit der englischsprachigen Bulbapedia und brachte schließlich 2005 auch das PokéWiki hervor, das von einem grünen Pikachu, dem Greenchu, als Maskottchen begleitet wird. Beide schlossen sich in den Folgejahren mit weiteren Wikis aus verschiedenen Ländern zur Encyclopaediae Pokémonis zusammen.

Seit nun 15 Jahren versorgt das PokéWiki Fans mit umfassenden Informationen sowohl zu den Videospielen und Spin-offs, zum Anime und den Pokémon-Kinofilmen, zu verschiedenen Pokémon-Mangas, zum Sammelkartenspiel und zu allem, was sonst mit dem Thema Pokémon zusammenhängt. Das Besondere ist der Gemeinschaftsgedanke des Wikis: Fast 35.000 verschiedene Autoren haben in den Jahren mehr als 30.000 Artikel erstellt und gemeinsam gepflegt; beständig werden es mehr. Dabei sind verschiedenste Projekte entstanden, die User zusammenbringen, die für ein bestimmtes Pokémon-Thema brennen. Seit 2016 tauschen sich tausende Fans nun auch auf dem Discord-Server des Wikis aus. Herzlichen Glückwunsch von deinen Fans und Autoren, PokéWiki, und auf die nächsten 15 Jahre!

Nächste Woche

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/PdW/2020/KW34
Stimmt hier was nicht? Schnell auf der Diskussionsseite melden!

Galapaflos

Vor uralten Zeiten durchschwammen Galapaflos die Meere der Pokémon-Welt. Obwohl sie bereits vor 100 Millionen Jahren ausgestorben sein sollen, konnten einige Exemplare aus ihren Fossilien reanimiert werden. Die Schildfossile, aus welchen sie wiedererweckt werden können, wurden zum ersten Mal in Einall entdeckt. Dieses Urzeitkröten-Pokémon mit den Typen WasserIC.png und GesteinIC.png entwickelt sich auf Level 37 zu Karippas, mit dem es viele Eigenschaften teilt.

Galapaflos können dank ihrer harten Panzer die Fähigkeiten Felskern oder Robustheit besitzen. Die erste senkt den Schaden, den das Pokémon durch sehr effektive Attacken erleidet. Die zweite verhindert, dass es durch nur eine Attacke sofort kampfunfähig wird. Es gibt jedoch auch besondere Exemplare dieses Fossil-Pokémon, die über ihre Versteckte Fähigkeit verfügen, welche Wassertempo ist. Mit dieser wird die Initiative des Taschenmonsters bei Regen gesteigert, was ihm im Kampf entscheidende Vorteile bringen kann. Erhältlich waren jene Galapaflos jedoch nur durch die Dream World. Dort konnte man sie vor deren Abschaltung im Funkelnden Meer finden. Es ist jedoch möglich, diese nachzuzüchten.

Im Schwarz und Weiss Arc des SPECIAL-Manga taucht zudem mit Rippas ein prominenter Vertreter dieser Pokémon der fünften Generation auf. Schwarz trifft dort auf Route 5 ein wild lebendes, männliches Galapaflos. Später fand er heraus, dass es einst dem Top-Vier-Mitglied Eugen gehörte, der es jedoch freiließ. Schwarz fing es ein und nahm es mit auf seine Reise. Im Arena-Kampf gegen Sandro entwickelte sich Rippas, als es den Angriffen trotzte, die das Siberio des Arenaleiters gegen es einsetzte, weiter.

In zwei Wochen

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/AdW/2020/KW35

Pokémon Café Mix Icon Switch.png

Bei diesem Angebot läuft einem wahrlich das Wasser im Mund zusammen. Von einer ofenfrischen Bauz-Käsepizza bis zu einem bittersüßen Vulpix-Karamelleisbecher ist in Pokémon Café Mix alles geboten. In diesem Spin-off des Puzzle-Game-Genres bestellen Pokémon nach Lust und Laune Gerichte, die der Spieler dann zubereiten kann. Dies wird bewerkstelligt, indem man die verschiedenen Anforderungen der jeweiligen Bestellung innerhalb der vorgegebenen Zuganzahl schafft. Häufig muss man beispielsweise bestimmte Punktzahlen erreichen oder Objekte im Puzzle-Bereich entfernen. Diese Objekte, manche werden auch Extras genannt, sind teils bewegliche, teils unbewegliche Blöcke mit verschiedenen Eigenschaften, von denen der Großteil über unterschiedliche Wege entfernt werden kann. Zum Beispiel verschwinden Nüsse, wenn man sie mit einem Megafon oder einem Talent trifft. Café-Talente sind Fähigkeiten von Pokémon, die in variierenden Richtungen oder Bereichen Icons auf dem Spielfeld entfernen. Damit diese benutzt werden können, muss die Talentleiste des Küchenchefs gefüllt sein, woraufhin diese wieder geleert wird und ein Icon des jeweiligen Talents auftaucht. Anschließend kann dieses an eine gewünschte Stelle gezogen und ausgelöst werden.

Durch das Erledigen von Bestellungen wird die Zutraulichkeit der Pokémon erhöht. Erreicht diese Level 1, helfen die Pokémon im Café mit und können von da an als Küchenchef ausgewählt werden. Neben ihrem Talent besitzen sie auch noch weitere Eigenschaften. So können unter anderem die Zugzeit, der Punkte-Multiplikator und die Spezialität variieren.

In drei Wochen

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/PdW/2020/KW36
Vorlage:Hauptseite/PdW/2020/KW36

In vier Wochen

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/AdW/2020/KW37

Eine Gruppe von Wasser-Pokémon und zwei Drachen im Meer

Schon seit der ersten Generation spielt dieser Typ im Leben aller Pokémon-Trainer eine wichtige Rolle: Wasser (WasserIC.png). Nicht selten war ein Schiggy, ein Hydropi oder ein anderes Starter-Pokémon dieses Typs der erste Gefährte eines Trainers auf dessen Reise durch die Pokémon-Welt. Obwohl nicht jeder Wasser-Pokémon auch im Kampf einsetzt, sind einige Vertreter dieses Typs dank ihrer Fähigkeit, Menschen über Gewässer oder Wasserfälle hinauf tragen zu können, essenziell wichtig für einen Trainer.

Den mehr als 140 Pokémon vom Typ Wasser kann man in keiner Region entkommen. Sollte sich im eigenen Team nicht schon längst ein Vertreter dieser Gruppe befinden, so begegnet man ihnen dennoch spätestens dann, wenn man ihre Lebensräume durchqueren muss. So ziemlich alle von ihnen leben in oder in unmittelbarer Nähe von Gewässern unterschiedlicher Art; wie das, die Tiefsee bewohnende Perlu, die flussbewohnenden Formen von Barschuft oder das fast allgegenwärtige Karpador. Die meisten von ihnen besitzen Flossen oder haben ihre Körperform anders an ihre Umgebungen angepasst.

Doch nicht nur bei der Zahl seiner Pokémon ist der Wasser-Typ spitze. Aktuell ist er auch der Typ, auf den sich die meisten Arenaleiter spezialisiert haben. So vielfältig wie dieser Typ sind auch die Wasser-Trainer. Elitäre Champs und Top-Vier-Mitglieder reihen sich an den einfachen Angler oder ambitionierte Schwimmer. Sie alle eint ihre Liebe zu den Wesen, deren Element das kühle Nass ist, in welchem das Leben einst seinen Anfang nahm.

Projekthelden

Bronze-Projektheld
RobbiRobb (21. Juli 2017)
SwowoJonny (04. Feb. 2019)
TM Master (12. Mai 2019)
Kenaz-Hagalaz (27. Okt. 2019)
Silber-Projektheld
Wasserwisser (06. März 2016)
Der Sternendiamantritter (12. Sept. 2018)
Maxmiran (04. Feb. 2019)
Kenaz-Hagalaz (05. Apr. 2020)
GoPika (01. Mai 2020)
Gold-Projektheld
Jaci (07. März 2016)
Killuu (16. Mai 2019)
Isso08-15 (01. Mai 2020)


Alle Archive des Pokémon der Woche: 2008200920102011201220132014201520162017201820192020
Alle Archive des Artikel der Woche: 20102011201220132014201520162017201820192020