Netzwerk

PokéWiki:Artikel der Woche

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Übersicht
Artikel Pokémon

Die Artikel und Pokémon der Woche (abgekürzt zusammengefasst: XdW) sind ein Element der Hauptseite, bei dem jede Woche entweder ein Artikel oder ein Pokémon ebendort vorgestellt werden. Die Texte werden von PokéWiki-Autoren geschrieben und von der Projektleitung auf die Hauptseite gebracht. Näheres zur Teilnahme am Projekt findet sich hier; für weitere Informationen zu AdW (Artikel der Woche) oder PdW (Pokémon der Woche) lies bitte die hierüber verlinkten Projekt-Unterseiten.

AdW-Oekaki-Wettbewerb 2012 Logo.png

Neuigkeiten

15.04.2018: Isso08-15 gehört nun zur Projektleitung. Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!
PdW-Bereich: Alle Pokémon, die vor 2014 „Pokémon der Woche“ waren, dürfen von jetzt an wieder genutzt werden.

Mitmachen

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein offenes Projekt, d. h. jeder PokéWiki-Autor kann einfach mitmachen, eine Mitgliedschaft oder Bewerbung sind nicht nötig. Eure fertigen Texte könnt ihr auf den entsprechenden Projekt-Unterseiten (oben verlinkt) einreichen. Entsprechend des dort beschriebenen Systems werden sie dann von der Projektleitung beurteilt und ggf. zur Präsentation auf der Hauptseite eingebunden. Eure Texte solltet ihr auf Unterseiten eurer Benutzerseite speichern, die idealerweise die Titel AdW, PdW oder XdW tragen sollten.

Die Projektleitung des Projekts setzt sich aus folgenden Autoren zusammen:

Missionen

Das Artikel der Woche-Projekt stellt regelmäßig Missionen ein, mit denen ihr Missionspunkte sammeln könnt. Außerdem können sie euch Anreize für neue Artikel geben. Aktuell könnt ihr folgende Missionen bearbeiten:

  • Schreibe ein AdW/PdW zum Thema Alola-Form!
  • Schreibe ein AdW zu einem Artikel, den du mit Herbst oder Laub assoziierst!
  • Schreibe ein AdW zu Pokémon Quest!
  • Schreibe Texte für Pokémon der Woche für alle Pokémon einer Entwicklungsreihe! (Maximal 3 Artikel)

Wenn ihr eine Mission annehmen wollt, so tragt euch in das entsprechende Feld auf dem Missionsbrett ein (bei roten Missionen) und/oder fügt auf eurer Unterseite einfach eine kurze Notiz bei dem XdW hinzu (bei roten und blauen Missionen).

XdW-Einbindung

Hier werden die AdW/PdW der kommenden Wochen angezeigt. Sie können von allen Benutzern korrekturgelesen und entsprechend verbessert werden; Benutzer, die nicht über die Rechte eines Verlässlichen Benutzers verfügen, können ihre Verbesserungsvorschläge auf den jeweiligen Diskussionsseiten der Vorlagen einbringen.

Aktuelle Kalenderwoche 21 / 2019: Mehr.gif 20.05.2019 – 26.05.2019
(XdW der Folgewoche wird immer automatisch Montag um 0:00 eingebaut)

Die XdWs der nächsten Wochen:


Diese Woche

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/AdW/2019/KW21
Stimmt hier was nicht? Schnell auf der Diskussionsseite melden!

Einige Charaktere des Spiels

Am 4. August 2009 wurden erstmals Spiele der Pokémon Mystery Dungeon-Spielreihe für eine Heimkonsole veröffentlicht. Es handelt sich um die drei Versionen Pokémon Fushigi no Dungeon: Susume! Honō no Bōkendan, Ikuzo! Arashi no Bōkendan und Mezase! Hikari no Bōkendan, welche einzig und allein in Japan für die WiiWare erschienen sind. Wären die Spiele in Deutschland erschienen, wären die Titel großer Wahrscheinlichkeit nach „Mach weiter! Flammendes Abenteuerteam, Los gehts! Stürmisches Abenteuerteam und Nichts wie ran! Leuchtendes Abenteuerteam“. Sie stellen den dritten Teil der Reihe dar und wurden von Chunsoft entwickelt.

Die drei Versionen haben einige Unterschiede zueinander. Der Haupthandlungsort variiert zwischen dem Pokémon-Dorf, dem Pokémon-Strand und dem Pokémon-Garten. Allgemein hat eine der Versionen eher ein kahles Design, während die anderen beiden ein Insel-Thema oder ein Flora-Thema tragen. Im Großen und Ganzen geht es in allen drei Versionen um die Moral, dass Freunde stets untereinander teilen sollen und immer zusammenhalten müssen, wie es die Handlung einen verstehen lässt. Im jeweiligen Ort gibt es als Bürgermeister ein Laschoking, welches das Abenteuerteam an die Hand nimmt und als Mentor agiert.

Trotz der Tatsache, dass die Spiele relativ unbekannt sind, sind sie keinesfalls in Vergessenheit geraten. So sah man in zukünftigen Ablegern einige Items, welche in den dritten Teilen der Reihe eine Rolle spielten, oder einige Charaktere, wie Laschoking, welche in Pokémon Super Mystery Dungeon aufzufinden waren.

Nächste Woche

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/PdW/2019/KW22
Stimmt hier was nicht? Schnell auf der Diskussionsseite melden!

Hauptartikel

Das KampfIC.png-Pokémon Strepoli existiert seit der fünften Spielgeneration. Es stellt in seiner Entwicklungsreihe die Zwischenstufe zwischen Praktibalk und Meistagrif dar.

Der Körperbau von Strepoli ist, wie der seiner Vorentwicklung Praktibalk, dem des Menschen sehr ähnlich. Der größte Unterschied ist hier die auffallend dünne Taille. Im Vergleich zu seiner Vorentwicklung ist Strepoli vor allem größer und besitzt mehr Muskeln. Diese Muskeln erreicht Strepoli insbesondere durch intensives Krafttraining. Unter anderem das durchgängige Tragen seines Stahlträgers ist ein Teil dieses Übungsprogrammes. Eine Motivation zum Trainieren stellt für Strepoli vornehmlich die Konkurrenz mit seinen Artgenossen dar, vor denen es gerne mit seiner Kraft angibt. Da diese enorm groß ist, und laut Pokédex sogar ausreicht, um sich mühelos gegen einen Profiringer zu verteidigen, ist Strepoli in der Pokémon-Welt beim Einsatz für schwere körperliche Arbeiten wie auf Baustellen oder in Fabriken sehr beliebt.

Auch im Pokémon-Kampf ist Strepolis hohe körperliche Stärke zu erkennen, so setzt es größtenteils physische Attacken ein. Am häufigsten vertreten sind hierbei Attacken der Typen Kampf, Normal sowie Gestein. Durch Strepolis Fähigkeit, starke Gesteins-Attacken zu erlernen, verfügt es über Möglichkeiten, auch gegen Flug-Pokémon anzukommen. Auch die Basiswerte von Strepoli sind besonders in den physischen Bereichen sowie im Bereich der KP hoch, während die Basiswerte für spezielle Attacken sowie Initiative eher niedrig ausfallen.

In zwei Wochen

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/AdW/2019/KW23
Vorlage:Hauptseite/AdW/2019/KW23

In drei Wochen

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/PdW/2019/KW24
Vorlage:Hauptseite/PdW/2019/KW24

In vier Wochen

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/AdW/2019/KW25
Vorlage:Hauptseite/AdW/2019/KW25