Musashi VS Kojirō! Ai to Shinjitsu no Battle Field!!: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PokéWiki
Navigation Suche
K
K
 
Zeile 29: Zeile 29:
 
[[Datei:Gengar Raub.jpg|thumb|200px|left|Gengar verwendet Raub]]Als nächsten stehen Kiawe und [[Lola#Im Anime|Lola]] auf dem Kampffeld, wobei [[Kiawes Knogga]] Lolas [[Gengar (Anime)|Gengar]] gegenübersteht, welches die Kinder als das Gierige Rapooh wiedererkennen. Lola befiehlt den Einsatz von [[Spukball]], der jedoch von Knoggas [[Knochmerang]] zerstört wird. Rapooh zittert kurz, bevor es [[Finsterfaust]] verwendet. Knogga übersteht den gegnerischen Angriff unbeschadet, indem es sie mit [[Schattenknochen]] abblocken kann. Rapooh schlägt erneut mit Finsterfaust zu, weshalb Knochmerang sein Ziel verfehlt. Knogga wird getroffen, woraufhin es wegen Gengars Fähigkeit [[Tastfluch]] bewegungsunfähig ist. Lola befiehlt [[Raub]], woraufhin Rapooh Knoggas Knochen stiehlt und in seinem Körper verschwinden lässt, was dessen Moveset einschränkt. Rapooh greift dann mit Spukball und Finsterfaust an und landet Treffer. Als es erneut Finsterfaust einsetzen möchte, wird Knogga von Tastfluch befreit und es gelingt ihm, mit [[Eisenschädel]] Rapooh Schaden zuzufügen. Das Gengar saugt Knogga daraufhin in seinen Körper ein. Diese befreit sich jedoch kurz darauf und hat seinen Knochen wieder. Lola ist unbeeindruckt und befiehlt Spukball. Knogga schlägt zurück und schleudert den Spukball auf seinen Gegner zurück, bevor es Gengar mit Schattenknochen trifft. Dieses schlägt auf dem Kampffeld auf und wird von [[Hapu’u#Im Anime|Hapu’u]] kampfunfähig erklärt, sodass Kiawe den Kampf gewinnt und sich mit Knogga freuen kann.
 
[[Datei:Gengar Raub.jpg|thumb|200px|left|Gengar verwendet Raub]]Als nächsten stehen Kiawe und [[Lola#Im Anime|Lola]] auf dem Kampffeld, wobei [[Kiawes Knogga]] Lolas [[Gengar (Anime)|Gengar]] gegenübersteht, welches die Kinder als das Gierige Rapooh wiedererkennen. Lola befiehlt den Einsatz von [[Spukball]], der jedoch von Knoggas [[Knochmerang]] zerstört wird. Rapooh zittert kurz, bevor es [[Finsterfaust]] verwendet. Knogga übersteht den gegnerischen Angriff unbeschadet, indem es sie mit [[Schattenknochen]] abblocken kann. Rapooh schlägt erneut mit Finsterfaust zu, weshalb Knochmerang sein Ziel verfehlt. Knogga wird getroffen, woraufhin es wegen Gengars Fähigkeit [[Tastfluch]] bewegungsunfähig ist. Lola befiehlt [[Raub]], woraufhin Rapooh Knoggas Knochen stiehlt und in seinem Körper verschwinden lässt, was dessen Moveset einschränkt. Rapooh greift dann mit Spukball und Finsterfaust an und landet Treffer. Als es erneut Finsterfaust einsetzen möchte, wird Knogga von Tastfluch befreit und es gelingt ihm, mit [[Eisenschädel]] Rapooh Schaden zuzufügen. Das Gengar saugt Knogga daraufhin in seinen Körper ein. Diese befreit sich jedoch kurz darauf und hat seinen Knochen wieder. Lola ist unbeeindruckt und befiehlt Spukball. Knogga schlägt zurück und schleudert den Spukball auf seinen Gegner zurück, bevor es Gengar mit Schattenknochen trifft. Dieses schlägt auf dem Kampffeld auf und wird von [[Hapu’u#Im Anime|Hapu’u]] kampfunfähig erklärt, sodass Kiawe den Kampf gewinnt und sich mit Knogga freuen kann.
  
[[Datei:SM131 3.jpg|thumb|right|200px|Lilly und Flöckchen nach der Niederlage]]Jīkyō verkündet daraufhin aufgeregt, dass der nächste Kampf zwischen einem Geschwisterpaar stattfinden wird und Lilly und Gladio betreten das Kampffeld. [[Samantha#Im Anime|Samantha]] hat Pom Poms in ihren Händen und freut beide mit ihrem Personal an, was Lilly peinlich berührt. Lilly beginnt und befiehlt den Einsatz von [[Hagelsturm]], wodurch sich die Wetterbedingungen sofort ändern. Gladio fordert [[Nachtara (Anime)|Nachtara]] auf mit [[Finsteraura]] anzugreifen, doch [[Flöckchen]] übersteht den Angriff unverletzt, da es sich hinter einer Eiswand versteckt. Gladio ist leicht beeindruckt von Flöckchens Fähigkeit [[Schneemantel]], mit der es diese erzeugt hat, und gibt zu, dass Lilly eine aufstrebende Trainerin sei. [[Spukball]] durchdring Flöckchens [[Auroraschleier]] und trifft das Vulpix. Während der Hagel langsam nachlässt, entscheidet sich Lilly für einen drastischen Schachzug und beginnt ihre [[Z-Attacke]] auszuführen. Dies gelingt und Nachtara wird mit [[Tobender Geofrost]] getroffen. Dieses scheint jedoch keinen großen Schaden erlitten zu haben und besiegt seinen Gegner mit [[Eisenschweif]]. Lilly kümmert sich nach ihrer Niederlage um Flöckchen und nimmt es auf den Arm, während Hapu’u ihren Bruder zum Sieger erklärt. Samantha ist auf beide ihrer Kinder stolz und wünscht sich, dass ihr Mann, [[Mohn#Im Anime|Mohn]], den Kampf hätte sehen können.
+
[[Datei:SM131 3.jpg|thumb|right|200px|Lilly und Flöckchen nach der Niederlage]]Jīkyō verkündet daraufhin aufgeregt, dass der nächste Kampf zwischen einem Geschwisterpaar stattfinden wird und Lilly und Gladio betreten das Kampffeld. [[Samantha#Im Anime|Samantha]] hat Pompons in ihren Händen und feuert beide mit ihrem Personal an, was Lilly peinlich berührt. Lilly beginnt und befiehlt den Einsatz von [[Hagelsturm]], wodurch sich die Wetterbedingungen sofort ändern. Gladio fordert [[Nachtara (Anime)|Nachtara]] auf mit [[Finsteraura]] anzugreifen, doch [[Flöckchen]] übersteht den Angriff unverletzt, da es sich hinter einer Eiswand versteckt. Gladio ist leicht beeindruckt von Flöckchens Fähigkeit [[Schneemantel]], mit der es diese erzeugt hat, und gibt zu, dass Lilly eine aufstrebende Trainerin sei. [[Spukball]] durchdring Flöckchens [[Auroraschleier]] und trifft das Vulpix. Während der Hagel langsam nachlässt, entscheidet sich Lilly für einen drastischen Schachzug und beginnt ihre [[Z-Attacke]] auszuführen. Dies gelingt und Nachtara wird mit [[Tobender Geofrost]] getroffen. Dieses scheint jedoch keinen großen Schaden erlitten zu haben und besiegt seinen Gegner mit [[Eisenschweif]]. Lilly kümmert sich nach ihrer Niederlage um Flöckchen und nimmt es auf den Arm, während Hapu’u ihren Bruder zum Sieger erklärt. Samantha ist auf beide ihrer Kinder stolz und wünscht sich, dass ihr Mann, [[Mohn#Im Anime|Mohn]], den Kampf hätte sehen können.
  
Nachts werden die Paarungen für die nächste Runde bekanntgegeben: Gladio trifft auf James, Ash auf [[Tali#Im Anime|Tali]], Kiawe auf Chrys, [[Bromley#Im Anime|Bromley]] auf [[Tracy#Im Anime|Tracy]]. Tali ist besonders aufgeregt und auch [[Silvarro (Anime)|Silvarro]] und [[Ashs Bauz]] sind aufgeheizt, sodass es zum Wortgefecht zwischen beiden kommt. Bauz ist deshalb so verärgert, dass es das Pokémon-Center verletzt und nach seinem Waldfamilie ruft. Als ein wildes [[Wingull (Anime)|Wingull]] erscheint, beauftragt es dieses, eine wichtige Botschaft zu übermitteln…
+
Nachts werden die ausgelosten Paarungen für die nächste Runde bekanntgegeben: Gladio trifft auf James, Ash auf [[Tali#Im Anime|Tali]], Kiawe auf Chrys, [[Bromley#Im Anime|Bromley]] auf [[Tracy#Im Anime|Tracy]]. Tali ist besonders aufgeregt. Auch [[Silvarro (Anime)|Silvarro]] und [[Ashs Bauz]] sind angespornt, sodass es zum Wortgefecht zwischen beiden kommt. Bauz ist deshalb so verärgert, dass es das Pokémon-Center verlässt und nach seiner Waldfamilie, den Schwarm um [[Tukanon (Anime)|Tukanon]], ruft. Als ein wildes [[Wingull (Anime)|Wingull]] erscheint, beauftragt Bauz dieses, eine wichtige Botschaft zu übermitteln…
 
|Wichtige_Ereignisse=* [[Chrys#Im Anime|Chrys]] besiegt [[Matsurika#Im Anime|Matsurika]] und erreicht die zweite Runde.
 
|Wichtige_Ereignisse=* [[Chrys#Im Anime|Chrys]] besiegt [[Matsurika#Im Anime|Matsurika]] und erreicht die zweite Runde.
 
* [[James]] besiegt [[Jessie]] und erreicht die zweite Runde.
 
* [[James]] besiegt [[Jessie]] und erreicht die zweite Runde.

Aktuelle Version vom 10. November 2019, 23:52 Uhr

ja ムサシVSコジロウ!愛と真実のバトルフィールド!! (Musashi VS Kojirō! Ai to Shinjitsu no Battle Field!!)
SM131.jpg
Informationen
Episodennummer 1072 (22.39 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / SM131 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 22
Jahr 2019
Erstausstrahlung JP 21. Juli 2019
Erstausstrahlung US nicht bekannt
Erstausstrahlung DE nicht bekannt
Dauer ca. 25 Minuten
Episodenbilder bei Filb.de

Musashi VS Kojirō! Ai to Shinjitsu no Battle Field!! (ムサシVSコジロウ!愛と真実のバトルフィールド!!) ist die 131. Folge von Sonne & Mond und die 1072. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Zu Beginn der Episode sprechen seine Freunde ihm Mut zu, als Chrys nervös den Beginn seines Ligakampfs gegen Matsurika erwartet. Ashs Ratschlag befolgend holt er ein paar mal tief Luft und beruhigt sich dann. Lilly fordert ihren Bruder auf, sich bei ihrem Kampf nicht zurückzuhalten und erklärt, dass sie Flöckchen volle Stärke demonstrieren wolle. Gladio stimmt ihr zu und signalisiert somit, dass er ebenfalls alles geben werde. Währenddessen stellt sich Jessie vor, wie sie eine Rede nach ihrem Turniersieg hält, wohingegen James zu ihrem Missfallen einschläft.

Donarion hat Bandelby geschnappt

Sobald der Kampf von Chrys begonnen hat, beginnt Chrys’ Donarion damit, Matsurikas Bandelby zu verfolgen, sodass beide durch die Luft fliegen. Donarion verwendet Blitzkanone, doch sein Gegner weicht mit Leichtigkeit aus. Nach einem kurzen Sturzflug und Richtungswechsel, wirft Bandelby mehrere Pollenknödel und landet damit zahlreiche Treffer. Im Anschluss wirft es Donarion mit Psychokinese auf das Kampffeld. Dieses erholt sich schnell und setzt erneut Blitzkanone ein, doch Bandelby weicht erneut aus. Als es kurz orientierungslos ist, greift Donarion es mit seinen Kieferwerkzeugen. So wird Bandelby bewegungsunfähig und wird mit Ampelleuchte aus nächster Nähe besiegt. Yasu, der die Position des Schiedsrichters innehat, erklärt Chrys zum Sieger des Kampfes. Er und Donarion freuen sich über ihren Sieg und jubeln gemeinsam.

Jessie nach der Niederlage

Team Rockets Mauzi und Jessies Mimigma werden im Feed Truck gezeigt. Sie bedienen mehrere Kunden. Als nächstes findet der Kampf zwischen Jessie und James statt, wobei beide in Verkleidung auftreten. Yasu gibt das Startsignal und James’ Garstella beginnt mit Dornkanone, die Woingenau jedoch mit Konter zurückwirft. James befiehlt dann den Einsatz von Matschbombe, doch diese wird mit Spiegelcape zurückgeworfen. Woingenau kann auch alle folgenden Attacken abblocken ohne Schaden zu erleiden, sodass der Kampf scheinbar nicht voranzuschreiten scheint. James erkennt, dass er so nie siegen wird und flüstert deshalb seinem Partner zu, dass es vortäuschen solle, kampfunfähig zu sein. Doch als sich Garstella ihm zuwendet und James in seine Augen scheint, erkennt er, dass es für ihn fair kämpfen möchte. Er entscheidet sich dazu, den Sieg mit fairen Mitteln zu erringen und befiehlt Dornkanone. Woingenau kann diese erneut kontern, doch die Verteidigungsbarriere wird immer schwächer, da Garstella im weiter angreift. Es kommt zu Explosion, die Woingenau in die Luft schleudert und besiegt, sodass James gewinnt. Jessie erstarrt zu Stein. Vor lauter Freude stülpt Garstella seinem Trainer erneut seine giftigen Tentakeln über den Kopf.

Gengar verwendet Raub

Als nächsten stehen Kiawe und Lola auf dem Kampffeld, wobei Kiawes Knogga Lolas Gengar gegenübersteht, welches die Kinder als das Gierige Rapooh wiedererkennen. Lola befiehlt den Einsatz von Spukball, der jedoch von Knoggas Knochmerang zerstört wird. Rapooh zittert kurz, bevor es Finsterfaust verwendet. Knogga übersteht den gegnerischen Angriff unbeschadet, indem es sie mit Schattenknochen abblocken kann. Rapooh schlägt erneut mit Finsterfaust zu, weshalb Knochmerang sein Ziel verfehlt. Knogga wird getroffen, woraufhin es wegen Gengars Fähigkeit Tastfluch bewegungsunfähig ist. Lola befiehlt Raub, woraufhin Rapooh Knoggas Knochen stiehlt und in seinem Körper verschwinden lässt, was dessen Moveset einschränkt. Rapooh greift dann mit Spukball und Finsterfaust an und landet Treffer. Als es erneut Finsterfaust einsetzen möchte, wird Knogga von Tastfluch befreit und es gelingt ihm, mit Eisenschädel Rapooh Schaden zuzufügen. Das Gengar saugt Knogga daraufhin in seinen Körper ein. Diese befreit sich jedoch kurz darauf und hat seinen Knochen wieder. Lola ist unbeeindruckt und befiehlt Spukball. Knogga schlägt zurück und schleudert den Spukball auf seinen Gegner zurück, bevor es Gengar mit Schattenknochen trifft. Dieses schlägt auf dem Kampffeld auf und wird von Hapu’u kampfunfähig erklärt, sodass Kiawe den Kampf gewinnt und sich mit Knogga freuen kann.

Lilly und Flöckchen nach der Niederlage

Jīkyō verkündet daraufhin aufgeregt, dass der nächste Kampf zwischen einem Geschwisterpaar stattfinden wird und Lilly und Gladio betreten das Kampffeld. Samantha hat Pompons in ihren Händen und feuert beide mit ihrem Personal an, was Lilly peinlich berührt. Lilly beginnt und befiehlt den Einsatz von Hagelsturm, wodurch sich die Wetterbedingungen sofort ändern. Gladio fordert Nachtara auf mit Finsteraura anzugreifen, doch Flöckchen übersteht den Angriff unverletzt, da es sich hinter einer Eiswand versteckt. Gladio ist leicht beeindruckt von Flöckchens Fähigkeit Schneemantel, mit der es diese erzeugt hat, und gibt zu, dass Lilly eine aufstrebende Trainerin sei. Spukball durchdring Flöckchens Auroraschleier und trifft das Vulpix. Während der Hagel langsam nachlässt, entscheidet sich Lilly für einen drastischen Schachzug und beginnt ihre Z-Attacke auszuführen. Dies gelingt und Nachtara wird mit Tobender Geofrost getroffen. Dieses scheint jedoch keinen großen Schaden erlitten zu haben und besiegt seinen Gegner mit Eisenschweif. Lilly kümmert sich nach ihrer Niederlage um Flöckchen und nimmt es auf den Arm, während Hapu’u ihren Bruder zum Sieger erklärt. Samantha ist auf beide ihrer Kinder stolz und wünscht sich, dass ihr Mann, Mohn, den Kampf hätte sehen können.

Nachts werden die ausgelosten Paarungen für die nächste Runde bekanntgegeben: Gladio trifft auf James, Ash auf Tali, Kiawe auf Chrys, Bromley auf Tracy. Tali ist besonders aufgeregt. Auch Silvarro und Ashs Bauz sind angespornt, sodass es zum Wortgefecht zwischen beiden kommt. Bauz ist deshalb so verärgert, dass es das Pokémon-Center verlässt und nach seiner Waldfamilie, den Schwarm um Tukanon, ruft. Als ein wildes Wingull erscheint, beauftragt Bauz dieses, eine wichtige Botschaft zu übermitteln…

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • Der letzte Teil des japanischen Episodentitels ist eine Anspielung auf das Team Rocket-Motto.
  • Dies ist die erste Episode, in der Jessie und James in einem offiziellen Kampf gegeneinander antreten.