Netzwerk

Kleinhain

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kleinhain ist ein Dungeon in Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot und zugleich der erste, den der Protagonist in diesen Spielen erkundet. Er ist mit lediglich drei erkundbaren Ebenen der kleinste Dungeon im Spiel. Hier können keine Pokémon für das Retterteam angeworben werden.

Handlung

Nach dem Abschluss des Persönlichkeitstests zu Beginn des Spiels findet sich der Protagonist in der Nähe des Kleinhains ohne jegliche Erinnerungen an das, was davor passierte, wieder und macht seine erste Bekanntschaft mit dem Pokémon, mit welchem er bald danach ein Retterteam gründen wird. Sie stellen sich einander vor, doch kurz darauf eilt ein aufgebrachtes Smettbo herbei, welches die beiden bittet, sein Baby Raupy zu retten, welches in eine Erdspalte, die sich plötzlich im Boden auftat, fiel und es aus eigener Kraft nicht mehr herausschafft. Die beiden Pokémon beschließen, Smettbo zu helfen und nach Raupy zu suchen, das sie auch tatsächlich auf Ebene 4 im Kleinhain antreffen und retten. Wieder sicher an der Oberfläche angelangt übergibt Smettbo den tapferen Rettern einige Beeren als Belohnung, worauf dieses sich gemeinsam mit Raupy verabschiedet und geht. Nun führt der Partner den Protagonisten zu einer kleinen, geräumigen Hütte, die als Basis für viele weitere Abenteuer dienen sollte, da sie nun beschließen, ein Retterteam zu gründen.

Pokémon in diesem Dungeon

Pokémon Lv. KP EP Rekrutierrate Ebene(n)
Pokémonsprite 016 PMD.png Taubsi unmöglich 1-3
Pokémonsprite 191 PMD.png Sonnkern unmöglich 1-3
Pokémonsprite 265 PMD.png Waumpel unmöglich 1-3
Pokémonsprite 102 PMD.png Owei unmöglich 3

Items in diesem Dungeon

Sprite Item Ebene
Poké.png 22 - 38 Poké 1 - 3
Itemicon Sinelbeere PMD.png Sinelbeere 3
Itemicon Pirsifbeere PMD.png Pirsifbeere 3