Netzwerk

Königin von Decolor

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Königin von Decolor
Königin von Decolor Seite.jpg
Informationen

Dieser Ort kommt ausschließlich im Anime vor.

Die Königin von Decolor ist ein Kreuzfahrtschiff in den Decolor-Inseln. Sie ist eine Verbindung zwischen Avenitia in Einall und Orania City in Kanto. Dabei hält es an den großen Decolor-Inseln an. Durch mehreren Schiffe, die dieselbe Route befahren, kann man sich eine Insel ansehen und mit dem nächsten Schiff wenig später weiterfahren.

Jedes Schiff verfügt über Kabinen, Decks und ein Kampffeld. Auf jedem Schiff ist ein Porter als Führer und Ansprechperson. Diese Porter sind miteinander verwandt und sehen gleich aus.

Ash, Lilia und Benny nehmen das Kreuzfahrtschiff, um nach Kanto zu kommen.

Im Anime

Die Königin von Decolor auf dem Meer

In Auf zu neuen Abenteuern! rät Professor Esche ihren Gästen, Ash, Lilia und Benny, das Schiff zu nehmen, nachdem Ash gesagt hat, er wolle zurück nach Kanto. Nach Team Rockets Versuch, sie auf ein falsches Schiff zu locken, steigen sie auf das richtige Schiff und fahren Richtung Decolor-Inseln.

In In Gefahr auf der Honiginsel! verlassen sie erstmals das Schiff und besuchen die Honiginsel. Wie sie wieder zurückkommen wird nicht gezeigt.

In Der Kenner mit Spürsinn und das Auge des Kleoparda! fahren die Trainer mit dem Schiff und nehmen dort am Marine Coup Tournament auf dem Schiff teil. Danach sollte eine Ausstellung am Schiff stattfinden, doch während eines Stromausfalls wird das „Auge des Kleoparda“ gestohlen. Am Ende wird der Dieb entlarvt und der Edelstein zurückgegeben.

In Es lebe der Muschelkönig! reisen mit dem Kreuzfahrtschiff auf die Muschelinsel, von der sie am Abend wieder wegfahren.

In Die Insel der Illusionen! sehen die Trainer am Schiff eine Kreatur im Nebel, dessen Geheimnis sie auf der Phanterium-Insel nachgehen. Das nächste Schiff kommt dort am nächsten Morgen an, mit dem sie weiterfahren.

In Wie fängt man ein Rotom?! legt das Schiff an der Rotmot-Insel an. Wie die Trainer ein neues Schiff nehmen wird nicht gezeigt.

In Die Piraten von Decolor! wird das Schiff von „Piraten“ überfallen. Die Piraten Tyracroc, Piccolente, Azumarill und Octillery stehlen Kisten aus dem Lager des Schiffes. Die Trainer suchen nach den Piraten und reisen am Abend wieder per Schiff weiter.

In Auf den letzten Drücker! macht das Schiff auf der Wanderer-Insel Halt. Die Trainer verbringen darauf mehrere Tage, wie sie dann ablegen, wird nicht gezeigt.

In Ein Streit mit schlimmen Folgen! verlassen die Trainer das Schiff auf der größten Decolor-Insel, der Soriesig-Insel. Diese hat zwei Häfen und die Trainer wollen vom anderen aus weiterreisen. Zwei Episoden später in Vorsicht! UFO! landet ein UFO unter einem Schiff. Nach der Beseitigung des Problems verlassen sie die Insel, was nicht mehr gezeigt wird.

In Die Journalistin aus der Fremde! erkunden die Trainer nach dem Verlassen des Schiffes die Ernte-Insel, wo sie auf Alba treffen, die von nun an mit ihnen reist.

In Die mysteriöse Schatzinsel! gehen sie vom Schiff, um einen Schatz zu finden. Nachdem sie diesen gefunden haben, kehren sie zurück. Die Abfahrt wird nicht mehr gezeigt.

In Das andersfarbige Pokémon! steigen die Trainer und Alba auf der Höhlen-Insel aus und erleben dort ein Abenteuer mit Sandra.

In Die große Feier zu Ehren des Conley-Kometen! sehen sich die Trainer und Alba eine unbenannte Insel an.

Nachdem in Che-, Che-, Chevrumm! das Schiff nicht vorkommt, nehmen die Trainer und Alba aber ein Schiff in der nächsten Episode zum Anreisen auf eine unbenannte Insel. Das nächste Schiff kommt in dieser Episode, laut Alba, am Nachmittag.

In Kampf um das Überleben der Orion City-Arena! erreichen die Trainer und Alba die letzte Decolor-Insel, die Paladin-Insel. Die Episode endet, als sie das Schiff besteigen und sich von Maik und Colin verabschieden.

In Alles Gute und bis bald! befährt die Königin von Decolor bereits die Meere von Kanto. Team Rocket versucht die Pokémon der Mitfahrenden zu stehlen und hebt das Schiff in die Höhe. Nachdem Team Rocket besiegt wird, läuft es in Orania City ein und die Trainer und Alba verlassen endgültig das Schiff.

Veranstaltungen

Marine Cup Turnier

Das Kampffeld

Auf der Fahrt von der Honiginsel bis zur Muschelinsel findet am Schiff ein Kampfwettbewerb, das Marine Cup Turnier, statt. Es wird auf dem Hauptdeck, wo es ein Kampffeld gibt, veranstaltet und sogar im Fernsehen im Speisesaal gezeigt. Insgesamt nehmen 16 Teilnehmer am Turnier mit K.o.-System teil. Während Lilia in der ersten Runde ausscheidet, kann Ash das Finale gewinnen.

Teilnehmer
Trainer Pokémon Platzierung
Ash Pokémonicon 025.png Pikachu Sieger
Teaque Pokémonicon 582.png Gelatini (Runde 1-3)
Pokémonicon 596.png Voltula (Finale)
Finale
Lilia Pokémonicon 610.png Milza Top 16
Unbekannte Pokémonicon 591.png Hutsassa
Pokémonicon 533.png Strepoli
Pokémonicon 603.png Zapplalek
-

Ausstellung von Frau Welich

Nach dem Marine Cup Turnier findet in einem Saal des Schiffes eine Ausstellung über Edelsteine von Frau Welich. Ein besonderer Edelstein ist das „Auge des Kleoparda“.

Über das Schiff

Porter

Das Schiff hat mehrere Decks und eine Brücke, wo sich ein Kapitän und Matrosen befinden. Sonst gibt es noch einen Gang zwischen den Kabinen und dem Meer, auf dem es Rettungsschiffe gibt. Am Kampffeld am Hauptdeck kann man die Gelegenheit nutzen, um dort zu kämpfen. Außerdem wird man in einem Speisesaal bedient.

Die Besatzung besteht aus Kapitän, Matrosen, Kellnern und dem Reiseführer Porter, der mit den Porter der anderen Schiffe verwandt ist und gleich aussieht wie jene.