Gruff

Aus PokéWiki
Version vom 25. November 2022, 01:28 Uhr von Taisuke (Diskussion | Beiträge) (→‎In den Hauptspielen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Navigation Suche
Pokémon-Icon 924.png
Gruff
jaボチ(Bochi?) enGreavard
Sugimori 924.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Geist
National-Dex #924
Paldea-Dex #311
Fähigkeiten Mitnahme
Flauschigkeit (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 120 (24.9 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Feld
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.059.860
Erscheinung
Kategorie Geisterhund-Pokémon
Größe 0,6 m
Gewicht 35,0 kg
Farbe Weiß
Silhouette bislang nicht bekannt
Ruf
Sound abspielen

Gruff ist ein Pokémon mit dem Typ Geist und existiert seit der neunten Spielgeneration. Es kann sich zu Friedwuff entwickeln.

Es wurde am 25. Oktober 2022 in einem Trailer[1] enthüllt und auf der offiziellen Pokémon-Webseite in einem Steckbrief[2] weitergehend vorgestellt.

Spezies

Gruff vergräbt sich, sodass nur die Kerze herauslugt.

Gruff ist ein kleines, hundeartiges Pokémon mit zotteligem, langem und blauweißen Fell. Es zeichnet sich durch eine große, gezackte Schnauze und eine Kerze aus, die aus seinem Kopf wächst. An ihr lodert eine lilafarbene Flamme.

Gruff vergräbt sich häufig unter der Erde, um zu ruhen, gerade so, dass die kleine Kerze auf seinem Kopf überirdisch bleibt. So wartet es auf Menschen, welche von seiner grusligen Kerze angezogen werden. Nähern diese sich dem Geisterhund-Pokémon, springt es aus der Erde hervor und lässt einen grusligen Schrei fallen. Obwohl es dies nicht bewusst macht, erschreckt es so die nichtsahnenden Menschen.

Gruff ist ein freundliches und anhängliches Pokémon, welches nach kurzem Kontakt einem ewig folgen wird. Schon kleine Zeichen von Zuneigung bringen anderen seine tiefste Zuneigung ein. Jedoch absorbiert Gruff die Lebenskraft von jedem, der sich in seiner Nähe befindet, ohne dass es dies steuern könnte. Man sollte deswegen nicht allzu lange mit Gruff spielen. Auch seine Bisse sind gefährlich, da sein kräftiger Kiefer selbst Knochen zermalmen kann.

Entwicklung

PfeilRechts.pngLevel 30 (Nacht)
(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Gruff basiert wahrscheinlich auf einem Katalanischen SchäferhundWikipedia-Icon und einer KerzeWikipedia-Icon, vermutlich einem GrablichtWikipedia-Icon . Es könnte auch an die Santa CompañaWikipedia-Icon, der iberischen Version der wilden JagdWikipedia-Icon, angelehnt sein. Die gespenstischen Gestalten in dieser tragen Kerzen wie Gruff Kerzen bei sich und besitzen weiße Umhänge mit Kapuzen, welche im langen Fell widergespiegelt sein könnten. Das hundeartige Aussehen und das Aussaugen der Lebenskraft könnten außerdem vom DipWikipedia-Icon(en) inspiriert worden sein, einer Art vampirischer HöllenhundWikipedia-Icon(en).

Das Pokémon könnte auch darauf anspielen, dass für Herstellung von Kerzen besonders früher TalgWikipedia-Icon verwendet worden ist und ein Nebenprodukt davon, das auch im englischen Namen erwähnte GriebenschmalzWikipedia-Icon, unter anderem für Hundefutter verwendet wird.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Gruff Gruft + Wuff
Englisch Greavard greaves + BriardWikipedia-Icon bzw. graveyard
Japanisch ボチ Bochi? 墓地 bochi (vgl. auch poochie)
Französisch Toutombe toutou + tombe
Koreanisch 망망이 Mangmangi? 멍멍이 meongmeongi + 망인 mangin
Chinesisch 墓仔狗 / 墓仔狗 Mùzǎigǒu + 狗仔 gǒuzǎi

In den Hauptspielen

Attacken

9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Gruff durch Levelaufstieg erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle Normal Physisch  40 100 % 35
1 Heuler Normal Status  100 % 40
3 Schlecker Geist Physisch  30 100 % 30
6 Rutenschlag Normal Status  100 % 30
6 Biss Unlicht Physisch  60 100 % 25
9 Brüller Normal Status  20
12 Kopfnuss Normal Physisch  70 100 % 15
16 Schaufler Boden Physisch  80 100 % 10
24 Erholung Psycho Status  5
28 Knirscher Unlicht Physisch  80 100 % 15
32 Knuddler Fee Physisch  90 90 % 10
37 Rechte Hand Normal Status  20
41 Phantomkraft Geist Physisch  90 100 % 10
46 Charme Fee Status  100 % 20
52 Risikotackle Normal Physisch  120 100 % 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Gruff durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM002 Charme Fee Status  100 % 20
TM005 Lehmschelle Boden Spezial  20 100 % 10
TM006 Grimasse Normal Status  100 % 10
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM008 Feuerzahn Feuer Physisch  65 95 % 15
TM009 Donnerzahn Elektro Physisch  65 95 % 15
TM010 Eiszahn Eis Physisch  65 95 % 15
TM017 Konfusstrahl Geist Status  100 % 10
TM018 Raub Unlicht Physisch  60 100 % 25
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM028 Dampfwalze Boden Physisch  60 100 % 20
TM029 Bürde Geist Spezial  65 100 % 10
TM030 Standpauke Unlicht Spezial  55 95 % 15
TM035 Lehmschuss Boden Spezial  55 95 % 15
TM042 Nachtnebel Geist Spezial  variiert 100 % 15
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM051 Sandsturm Gestein Status  10
TM055 Schaufler Boden Physisch  80 100 % 10
TM063 Psychobeißer Psycho Physisch  85 100 % 10
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM084 Fruststampfer Boden Physisch  75 100 % 10
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM103 Delegator Normal Status  10
TM108 Knirscher Unlicht Physisch  80 100 % 15
TM109 Trickbetrug Psycho Status  100 % 10
TM114 Spukball Geist Spezial  80 100 % 15
TM127 Knuddler Fee Physisch  90 90 % 10
TM130 Rechte Hand Normal Status  20
TM151 Phantomkraft Geist Physisch  90 100 % 10
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Gruff durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Aussetzer Normal Status  100 % 20
Abgangsbund Geist Status  5
Memento-Mori Unlicht Status  100 % 10
Gähner Normal Status  10
Jauler Normal Status  40
Schattenstoß Geist Physisch  40 100 % 30
Seitentausch Psycho Status  15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Basiswerte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Gruff von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
Normal
Kampf
Gift
Käfer
Pflanze
Feuer
Wasser
Elektro
Eis
Boden
Flug
Psycho
Gestein
Drache
Stahl
Fee
Geist
Unlicht

Getragene Items

Ein wildes Gruff kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
KA
Es soll die Wiedergeburt eines streunenden Hunde-Pokémon sein, das starb, ohne je in Berührung mit Menschen gekommen zu sein.
Dieses anhängliche Pokémon ist nicht gern allein. Auch wenn man sich nur kurz um es kümmert, läuft es einem auf ewig nach.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Gruff/Sprites und 3D-Modelle






















































































































Einzelnachweise