Aktivieren

Flurmel

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flurmel Pokémonicon 293.png
Sugimori 293.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Flurmel
Sound abspielen
Japanisch ゴニョニョ (Gonyonyo)
Englisch Whismur
Französisch Chuchmur
Koreanisch 소곤룡 (Sogonnyong)
Chinesisch 咕妞妞 / 咕妞妞 (Gūniūniū)
Allgemeine Informationen
National-Dex #293
Hoenn-Dex #045 (RUSASM)
#046 (ΩRαS)
Kalos-Dex #140 (Zentral)
Typ NormalIC.pngNormal
Fähigkeiten Lärmschutz
Hasenfuß (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 190 (24.8% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.059.860
Ei-Gruppen Monster, Feld
Ei-Schritte 5120
Erscheinung
Kategorie Flüster
Größe 0,6 m
Gewicht 16,3 kg
Farbe Rosa
Silhouette Silhouette 6.png
Fußabdruck Pokémonsprite 293 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Flurmel ist ein Pokémon mit dem Typ NormalIC.pngNormal und existiert seit der dritten Spielgeneration.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Das Rätselhaus.

Spezies

Entwicklung

Basis
Sugimori 293.png
Flurmel
PfeilRechts.svg
Level 20
Stufe 1
Sugimori 294.png
PfeilRechts.svg
Level 40
Stufe 2
Sugimori 295.png

Herkunft und Namensbedeutung

Flurmel basiert vermutlich auf einem HasenWikipedia icon.png. Seine Namen beziehen sich in allen Sprachen auf Flüstern und Murmeln.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Flurmel flüstern + murmeln
Englisch Whismur whisper (engl. flüstern) + murmur (engl. murmeln)
Japanisch ゴニョニョ Gonyonyo ごにょごにょ gonyogonyo (Geräusch beim Flüstern/Murmeln)
Französisch Chuchmur chuchoter (frz. flüstern) + murmure (frz. murmeln) / murmur (engl. murmeln)
Chinesisch 咕妞妞 (咕妞妞) Gūniūniū  (chin. murmeln, nuscheln) + 妞妞 niūniu (chin. kleines Mädchen)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
III RUSA Route 116, Metaflurtunnel, Siegesstraße
SM Route 116, Metaflurtunnel, Siegesstraße, Wüstentunnel
FRBG Tausch
PI2 Eier-Modus
COL Tausch
XD Tausch
PMDPMD Heulwald E1-E8, Ruine E4-E8
R Panula-Höhle
L Große Lagerhalle 3, Uferloser Level 10, Team Link
IV DPPT Zucht
HGSS Hoenn-Sound
PdF Auf dem Berg
V S Tausch, Frostige Höhle DW
W Weißer Wald, Frostige Höhle DW
S2W2 Frostige Höhle DW
SPR Karstebene (3-1) (Höhlenbereich)
LPTA N-Steilküste, Feststell-Museum
VI XY Geolinkhöhle
ΩRαS Route 116, Metaflurtunnel
LB Ruinen der Ewigkeit S01
SH Rosea-Rummel
RBLW Radauhöhle (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich), Glitzersteingeode (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)
VII SM Pokémon Bank

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Flurmel durch Levelaufstieg erlernen:


7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Pfund NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 35
4 Widerhall NormalIC.png SpezialIC.png 40 100% 15
8 Erstauner GeistIC.png PhysischIC.png 30 100% 15
11 Jauler NormalIC.png StatusIC.png 40
15 Kreideschrei NormalIC.png StatusIC.png 85% 40
18 Superschall NormalIC.png StatusIC.png 55% 20
22 Stampfer NormalIC.png PhysischIC.png 65 100% 20
25 Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
29 Brüller NormalIC.png StatusIC.png 20
32 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
36 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
39 Schallwelle NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
43 Synchrolärm PsychoIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Flurmel durch TMs oder VMs erlernen:


7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Kraftschub NormalIC.png StatusIC.png 30
TM05 Brüller NormalIC.png StatusIC.png 20
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM13 Eisstrahl EisIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM14 Blizzard EisIC.png SpezialIC.png 110 70% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM22 Solarstrahl PflanzeIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM30 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM35 Flammenwurf FeuerIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM38 Feuersturm FeuerIC.png SpezialIC.png 110 85% 5
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM49 Widerhall NormalIC.png SpezialIC.png 40 100% 15
TM56 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Flurmel durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:


7. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Bodycheck NormalIC.png PhysischIC.png 90 85% 20
Hammerarm KampfIC.png PhysischIC.png 100 90% 10
Notsituation NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
Rauchwolke NormalIC.png StatusIC.png 100% 20
Riechsalz NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 10
Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
Sondersensor PsychoIC.png SpezialIC.png 80 100% 20
Säuselstimme FeeIC.png SpezialIC.png 40 15
Trugträne UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
Überkopfwurf KampfIC.png PhysischIC.png 60 90% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Flurmel durch Attacken-Lehrer erlernen:



Flurmel kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Besondere Attacken


Flurmel kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Flurmel von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
GeistIC.pngGeist
NormalIC.pngNormal
PflanzeIC.pngPflanze
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
GiftIC.pngGift
BodenIC.pngBoden
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
StahlIC.pngStahl
FeeIC.pngFee
KampfIC.pngKampf

Getragene Items

Ein wildes Flurmel kann folgende Items tragen:

RUSASM Itemicon Maronbeere.png Maronbeere 5%
HGSS Itemicon Maronbeere.png Maronbeere 5%
W Itemicon Maronbeere.png Maronbeere 5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
III RU Normalerweise ist FLURMELs Stimme sehr leise, selbst mit größter Anstrengung ist sie kaum hörbar. Wenn dieses POKéMON jedoch eine Gefahr wittert, stößt es ohrenbetäubende Schreie aus.
SA FLURMEL ist sehr scheu. Wenn es laut brüllt, erschrickt es und brüllt dadurch noch lauter. Wenn es schließlich damit aufhört, ist es völlig ausgepumpt und legt sich schlafen.
FRBG Normalerweise murmelt es, aber bei Gefahr beginnt es laut zu schreien. Es hört auf zu schreien, wenn seine Ohrmuscheln bedeckt werden.
SM Es schreit so laut wie ein Düsenjet. FLURMEL atmet durch seine Hörkanäle ein und kann daher kontinuierlich schreien, ohne Luft zu holen.
IV DPPT Normalerweise klingen seine Rufe wie Gemurmel. Hat es aber Angst, ist es so laut wie ein Flugzeug.
HGSS Sein Schrei ist so laut wie ein Düsenflugzeug. Bei Gefahr vertreibt es damit seine Feinde.
V SW Normalerweise klingen seine Rufe wie Gemurmel. Hat es aber Angst, ist es so laut wie ein Flugzeug.
S2W2 Normalerweise klingen seine Rufe wie Gemurmel. Hat es aber Angst, ist es so laut wie ein Flugzeug.
3D Pro Normalerweise klingen seine Rufe wie Gemurmel. Hat es aber Angst, ist es so laut wie ein Flugzeug.
VI X Normalerweise murmelt es, aber bei Gefahr beginnt es laut zu schreien. Es hört auf zu schreien, wenn seine Ohrmuscheln bedeckt werden.
Y Sein Schrei ist so laut wie ein Düsenflugzeug. Bei Gefahr vertreibt es damit seine Feinde.
ΩR Normalerweise ist Flurmels Stimme sehr leise, selbst mit größter Anstrengung ist sie kaum hörbar. Wenn dieses Pokémon jedoch eine Gefahr wittert, stößt es ohrenbetäubende Schreie aus.
αS Flurmel ist sehr scheu. Wenn es laut brüllt, erschrickt es und brüllt dadurch noch lauter. Wenn es schließlich damit aufhört, ist es völlig ausgepumpt und legt sich schlafen.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Flurmel:
Tempo 5Pokéthlon Stern 5.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 4Pokéthlon Stern 4.png
Ausdauer 3Pokéthlon Stern 3.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
FlurmelD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,8%
Partnerareal: Echohöhle
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
FlurmelD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 8,2%
IQ-Gruppe: B
Pokémon Ranger
R-176 Gruppe: Normal Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: 4 Min EP: 25 Max EP: 35
Verzeichnis-Eintrag
Flurmel ist flink und schwer zu fangen. Wird es berührt, schreit es geschockt auf.

Im Anime

→ Hauptartikel: Flurmel (Anime)

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Flurmel/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Hoenn
Amalia Trainer ΩRαS N/A
Anime
Alanna Trainerin
Manga
Heike Trainerin  

Trivia

  • Obwohl seine Kategorie Flüster ist und sein Name von flüstern und murmeln kommt (alles leise Geräusche), kann es so laut wie ein Flugzeug schreien.