Netzwerk

Der Poké-Reim-Battle

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Poké-Reim-Battle
ja にせオーキド!? ポケモンせんりゅうたいけつ!! (Nise Ōkido!? Senryū Taiketsu!!)
en Will the Real Oak Please Stand Up?
EP247.jpg
Informationen
Episodennummer 247 (5.36 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / EP247 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 5
Jahr 2002
Erstausstrahlung JP 25. April 2002
Erstausstrahlung US 30. April 2003
Erstausstrahlung DE 14. Oktober 2003
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 秦義人 Yoshito Hata
Regisseur 秦義人 Yoshito Hata
Animationsleitung はしもとかつみ Katsumi Hashimoto
Musik
Deutsches Opening Ich glaub daran
Englisches Opening Believe in Me
Japanisches Opening Ready Go!
Japanisches Ending ポケッターリ・モンスターリ
Episodenbilder bei Filb.de

Der Poké-Reim-Battle ist die 247. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Ash, Misty und Rocko sind weiterhin auf dem Weg nach Ebenholz City und sitzen in einem Restaurant, in dem sie Hamburger essen, als DJ Mary über Radio verkündet, dass Professor Eichs Radioshow nun beginnt. Dieser erklärt, dass Starmies blinkender Kristall in der Körpermitte wahrscheinlich zur Kommunikation mit Aliens verwendet wird. Die Show endet mit einem Gedicht über Starmie. Ash und Misty sind von diesem nicht sehr begeistert, während Rocko bemerkt, dass man über diese Gedichte erst länger nachdenken müsste, um sie richtig verstehen zu können. Dann verkündet die Moderatorin, dass am Folgetag in Maroon City die nächste Show live aufgezeichnet wird, wo ein Frage-Antwort-Spiel betrieben werden wird. Rocko ist begeistert, dass Mary dort sein wird und durchblättert seinen Reiseführer, um herauszufinden, wo die Stadt liegt. Da sie auf ihrem Weg liegt, entscheiden sich die Freunde, dort Halt zu machen.

Jessie, James und Mauzi sind bereits dort und sind ganz ausgehungert und erschöpft. Als sie zusammenbrechen, entdeckt Mauzi Poster an den Gebäuden um sie herum. Es erklärt, dass dort Eichs Show stattfinden wird und dass ein kostenloses Büffet für die Teilnehmer der Show gehalten wird. Die Drei sind ganz aufgeregt und verkleiden sich als Mary, Eich und der Produzent. Schwester Joy hört ihre Stimmen und rennt herbei, um sie zu begrüßen. Sie fragt sie, warum sie schon vor Ort seien, obwohl sie im Radio verkündet hatten, erst am nächsten Tag anzureisen, woraufhin das Trio behauptet, die Trainer nicht länger warten lassen gewollt zu haben. Beeindruckt bringt Joy sie zur Bühne

Auf der Bühne essen die Drei das ganze Büffet, das für den nächsten Tag gedacht war, auf. Bevor sie weiteressen können, fragt Joy, ob Eich die Fragen einiger Kinder beantworten könnte, die wissen wollen, was ein Porenta mit sich trägt. Mauzi kann die Antwort nicht schnell genug herausfinden, weshalb James behauptet, dass es ein Hockeyschläger sei. Die Kinder sind begeistert und wollen mehr wissen, zum Beispiel wieso Elektroattacken nicht gegen Morlord wirken. Durch Mauzis Hinweis weiß James die Antwort: Es ist sowohl ein Wasser- als auch ein Bodentyp. Dann erscheinen viele Kameras vor Jessie. Der Mary-Fanclub begrüßt ihr Idol in der Stadt und will sie filmen. Die Betrüger sind ganz aufgeregt. Später in der heißen Quelle des Hotels erholen sie sich und stellen sich vor, wie es mit ihnen weiter geht.

Am nächsten Morgen wundern sich Eich und Mary, dass Schwester Joy behauptet, dass sie schon vor Ort seien und ihnen dann zeigt, dass sie bereits am Frühstückstisch sitzen. Die Kinder vom Tag zuvor kommen zum wahren Eich und sagen, dass sie nicht glauben, dass Porenta einen Hockeyschläger trägt, sondern eine Angelrute tragen muss. Der Forscher erwidert, dass es eine Lauchstange ist, woraufhin die Kinder wütend werden, da sie denken, dass er sie anlügt. Ash und seine Freunde erscheinen und grüßen den Professor, während sich Rocko in Mary verliebt und nur von Misty aufgehalten werden kann. Joy fragt sie, ob sie die Personen am Tisch identifizieren könnten und Team Rocket hat Angst enttarnt zu werden. Mauzi schlägt vor, einen Wettbewerb zwischen den beiden Eichs zu veranstalten, um zu sehen, wer der Wahre ist, womit alle einverstanden sind. Dieser wird per Radio übertragen.

Das Quiz besteht aus drei Fragen und der Professor, der als erstes zwei richtig beantworten kann, wird zum Gewinner ernannt. Joy liest die erste Frage vor. Es wird nach der Entwicklung von Flegmon gefragt und der echte Eich unterbricht sie und sagt die richtige Antwort - Lahmus. Die Frage ging jedoch noch weiter, da sie wissen wollte, welche Psychoattacken es bis Level 46 erlernt. James hat keine Ahnung, rät dann aber Amnesie, was stimmt. Nun wird die Silhouette eines Pokémonkörperteils gezeigt, das identifiziert werden muss. James denkt, es sei der Arm eines Mogelbaum, Eich es sei der Schweif eines Griffel, was stimmt. Da Mauzi Angst hat zu verlieren, steigt es in Verkleidung auf die Bühne und fordert nun ein Reim-Battle. Jessie zweifelt an ihrem Erfolg und konfrontiert James mit ihren Sorgen, doch der erwidert, dass er in der Schule für drei Jahre der Champion im Stand-up-Reimen war und einen Award gewonnen habe. Mary sucht nach einem Thema und von Mauzis Mantel kommt von Jessies Woingenau, das dort versteckt ist, ein Woingenau!, sodass dies das Thema wird. James beginnt.

Alle sind verwirrt, als er erklärt, dass sich das Gedicht sowohl auf einen kleinen Teil des Lebens eines Woingenau, als auch den Kampf der Menschen ihr Leben zu verstehen, bezieht. Joy erkennt nun, wer der wahre Eich ist, woraufhin James ihr widerspricht, da er sein Gedicht überzeugender fand. Dann erklärt die Krankenschwester, dass James' Gedicht nichts mit Pokémon-Poesie zu tun habe, da sie selbst ein Level-5-Meister auf diesem Gebiet sei. Dann erklärt sie, was alle Gedichte Eichs gemeinsam hätten: Sie geben Menschen Zuversicht und Entspannung. Als Woingenau aus Mauzis Mantel fällt, sind die Gauner ganz enttarnt und verkünden ihr Motto. James’ Smogmog wird eingesetzt, um im Rauch mit dem Mauzi-Ballon und dem Catering zu fliehen. Ash will ein Pokémon einsetzen, als Eich selbst ein Taubsi einsetzt, das er auf dem Weg geschnappt hat. Er befiehlt Ruckzuckhieb, um das Trageseil zu zerschneiden. Team Rocket wird von Windstoß weggeweht. Nachdem Taubsi zurückgekehrt ist, entschuldigen sich die Kinder von zuvor bei Eich, der ihnen dies nicht übel nimmt und über Pokémon reden will. Am Ende der Episode hängt Team Rocket auf einer Klippe fest und ruft um Hilfe. James denkt sich selbst ein Gedicht aus, womit die Folge endet.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
DJ Mary Ulrike Jenni
Professor Eich Achim Geisler
Schwester Joy Christine Stichler
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau Dominik Auer
Smogmog Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

Fehler

  • Als Ash erzählt, dass er auch einmal ein Pokémon aus einer Abbildung erraten musste, meint Misty, dass das Pummeluff damals von unten gezeigt wurde. Allerdings wurde es von oben gezeigt.