Aktivieren

Benutzer:Heiteira/Test2

Aus PokéWiki
< Benutzer:Heiteira
Version vom 2. Juni 2017, 22:23 Uhr von Heiteira (Diskussion | Beiträge) (Mal ein erster Entwurf für das Wie)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie bearbeite ich eine Seite?

Wenn du im Wiki auf eine Seite stößt, die du gerne bearbeiten möchtest, gibt es zuerst einmal zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Bei kleinen Änderungen in nur einem Abschnitt empfiehlt es sich, in der darüberliegenden Überschrift auf „Bearbeiten“ zu klicken, damit dir nur der entsprechende Abschnitt zur Bearbeitung angezeigt wird. Wenn es sich allerdings um eine größere, mehrere Bereiche umfassende Änderung handelt, solltest du in der Leiste über der Artikelüberschrift, ungefähr in der Mitte, den Knopf „Bearbeiten“ klicken, um auf die Bearbeitungsseite zu gelangen.

In beiden Fällen landest du in der Folge auf der Bearbeitungsseite, auf der der Quelltext der Seite angezeigt wird. Dieser Quelltext ist sozusagen die Bauanleitung, aus der dann der Artikel erstellt wird, wie er dir normalerweise angezeigt wird. Es ist ganz normal, wenn man am Anfang nicht alles versteht, was dort passiert, lass dich davon nicht verunsichern. Suche nun nach der Stelle, die du bearbeiten willst. Handelt es sich dabei um Text, empfiehlt es sich, auf der Tastatur Steuerung+F zu drücken und im nun erscheinenden Suchfenster den gesuchten Text einzugeben. Hast du die Stelle gefunden, kannst du den Quelltext wie gewünscht bearbeiten. Wenn dabei Formatierungen aus anderen Stellen der Seite übernehmen willst, ist es eine gute Idee, sich den Quelltext dieser Stelle anzusehen und den Text wie an dieser Stelle zu formatieren. Wenn du Sonderzeichen schreiben willst, die nicht auf deiner Tastatur vorkommen, kannst du in der Zeile unten auf das entsprechende Zeichen klicken, dieses wird dann an der Stelle des Cursors in das Textfeld eingegeben.

Hast du den Text bearbeitet, solltest du unten noch unter „Zusammenfassung“ angeben, was du verändert hast. Diesen Text sehen andere, wenn sie sich deine Bearbeitung ansehen und wissen wollen, was du verändert hast. Du hast außerdem die Option, deine Bearbeitung als „klein“ zu markieren. Kleine Änderungen sind zum Beispiel Ausbesserungen von Rechtschreibfehlern. Zusätzlich kannst du, wenn du willst, die bearbeitete Seite auf deine Beobachtungsliste setzen.

Am Ende solltest du dir noch mithilfe des „Vorschau"-Knopfes eine Vorschau der Seite ansehen, wie sie mit diesem Quelltext aussehen würde. Überprüfe hier, ob wirklich alles so aussieht, wie es aussehen soll, damit du nicht in einer neuen Bearbeitung Fehler der ersten Änderung korrigieren musst. Wenn alles in Ordnung ist, kannst du auf „Änderungen speichern“ klicken, um deine Änderungen in die angezeigte Seite zu übernehmen