Wo die Liebe hinfällt...!

Aus PokéWiki
Navigation Suche
← EP895 – Von A bis Z! Alle Episoden Giga-Kampf – Mega-Ergebnisse! – EP897 →
Wo die Liebe hinfällt...!
ja 熱血ハリボーグ!狙われたプニちゃん!!
en Love Strikes! Eevee, Yikes!
XY095.jpg
Informationen
Episodennummer 896 (19.02 / XY095)
Staffel Staffel 19
Jahr 2015
Erstausstrahlung JP 5. November 2015
Erstausstrahlung US 27. Februar 2016
Erstausstrahlung DE 4. Juni 2016
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 平牧大輔 Daisuke Hiramaki
Regisseur 則座誠 Makoto Sokuza
冨安大貴 Daiki Tomiyasu
Animationsleitung 小関雅 Miyabi Ozeki
小山知洋 Tomohiro Koyama
Musik
Deutsches Opening Stand Tall
Englisches Opening Stand Tall
Japanisches Opening XY&Z
Japanisches Ending プニちゃんのうた
Episodenbilder bei Filb.de

Wo die Liebe hinfällt...! ist die 95. Folge von XY und die 896. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Ash und seine Freunde befinden sich weiterhin auf dem Weg nach Fractalia City, wo Ash um seinen achten Orden kämpfen möchte, um sich für die Kalos-Liga zu qualifizieren.

Zu Beginn der Episode befinden sie sich in einem Pokémon-Center und telefonieren mit Professor Platan, um ihn zu seiner Meinung nach Blobby zu fragen. Er erklärt, dass er ein solches Pokémon noch nie gesehen habe, und dass es sich um eine neue Spezies handeln könnte. Derweil sitzt das Team Rocket-Trio vor dem Gebäude und hört das Gespräch ab, wobei sie beschließen, Blobby zu stehlen. Dieses macht derweil Dedennes Platz in Heurekas Tasche streitig, was dieses gar nicht lustig findet.

Wenig später sieht man die Protagonisten unter einem Baum rasten. Blobby springt auf einen Felsen und ortet viele Zell-Zygardes, die sich überall in der Umgebung verstecken. Zufrieden schließt es die Augen und sonnt sich. Serena stellt fest, dass es das Sonnenbaden liebt, während Citro vermutet, dass es dadurch seine Energie aufladen kann und dass es nicht auf Nahrung angewiesen zu sein scheint. Auch dieses Gespräch wird von Team Rocket abgehört.

Igastarnish ist unsterblich verliebt

Heureka bürstet derweil Serenas Evoli, woraufhin diese zufrieden feststellt, dass es sich langsam an Menschen gewöhnt. Da blickt plötzlich ein Igastarnish aus dem Gebüsch und Herzen schießen in seine Augen. Serena hat derweil eine Tasche genäht, in der sowohl Dedenne als auch Blobby Platz finden. Beide sind sehr zufrieden und freuen sich. Nun beginnt Serena ein Tanztraining mit Evoli, wobei Pam-Pam ihr zur Seite steht. Da stürmt Igastarnish in eine Rauchwolke gehüllt aus dem Unterholz und wirbelt dem verschreckten Evoli einen herzförmigen Rankenhieb entgegen, woraufhin dieses mit Schutzschild kontert. Igastarnish scheint vor Liebe wie hypnotisiert. Nun attackiert es sein Herzblatt mit Walzer, Evoli kann jedoch ausweichen und Pam-Pam und Citros Igamaro schreiten ein. Sie wehren Rankenhieb mit Steinkante und Nadelrakete ab, werden jedoch von Walzer davongeschleudert. Vor lauter Angst setzt Evoli Doppelteam ein, woraufhin bei Igastarnish vor Liebe die Sicherungen durchbrennen es ohnmächtig wird. Evoli versteckt sich derweilen hinter Serena und hat kein Auge für seine Beschützer Igamaro und Pam-Pam übrig, was diese ziemlich bestürzt.

Schließlich wacht Igastarnish wieder auf, sieht sich kurz um und läuft dann weg, woraufhin es kurz darauf mit einem Blumenstrauß wieder auftaucht. Doch auch damit kann es Evoli nicht begeistern, was es sichtlich entmutigt. Es kabbelt sich mit Pam-Pam und Igamaro, die es aufmuntern wollen. Serena kommentiert trocken, dass Raufbolde weniger Chancen bei Mädchen hätten. Igastarnish jedoch stellt sich derweil vor, wie es Pam-Pam heroisch besiegt und dadurch Evolis Herz gewinnt. Es fordert dieses folglich heraus und es kommt zu einem Kampf. Evoli setzt sich neben Citros Scoppel auf einen Stein, was das eifersüchtige Igastarnish in Rage bringt.

Igastarnish setzt Nietenranke ein

Es beginnt mit Rankenhieb, woraufhin Pam-Pam ausweicht und mit Steinkante kontert. Igastarnish entkommt und setzt Walzer ein und schleudert Pam-Pam in die Luft, wo dieses Finsteraura einsetzt. Igastarnish sprintet aus der entstehenden Rauchwolke heraus und kann mit Nietenranke einen Treffer landen. Evoli ist derweil eingeschlafen, woraufhin Igastarnish geschockt zu weinen anfängt und nun Igamaro herausfordert. Jenes attackiert es mit Tackle, Igastarnish kann jedoch ausweichen. Auch Nadelrakete hat wegen Igastarnishs harter Schale keinen sichtlichen Effekt. Es kontert mit Nietenranke, Igamaro weicht aus. Evoli jedoch gähnt gelangweilt. Nebenan landet plötzlich eine Blobby-Puppe neben dem Original, was außer Dedenne niemand bemerkt. Es hüpft der Puppe verspielt hinterher, welche an einem Faden weggezogen wird. Nun werden auch Evoli, Scoppel und Blobby aufmerksam und begleiten es. Da klappt sich ein Netz aus und fängt die vier ein. Die Übeltäter, Team Rocket, ziehen das Netz zu ihrem Ballon hoch und verkünden ihr Motto, woraufhin alle das Geschehen bemerken. Die Bösewichte werfen eine Rauchbombe auf die Gruppe und verschwinden. Ash ruft Fiaro und eF-eM zu Hilfe, welche sich auf die Suche begeben. Auch Pam-Pam, Igamaro und Igastarnish legen ihre Rivalität beiseite und beteiligen sich an der Suche.

Während die vier Pokémon im Netz entmutigt die Ohren hängen lassen, knabbert Scoppel es einfach durch und alle springen in einen Teich. Gemeinsam schwimmen sie an Land. Derweilen überlegt Team Rocket, welchen Namen sie der neuen Spezies geben können, bis sie bemerken, dass das Netz leer ist. Wieder raufen Igamaro, Igastarnish und Pam-Pam sich, um zu klären, wer Evoli retten darf, sie werden jedoch von Ash belehrt, dass sie nur gemeinsam Erfolg haben können. Team Rocket hat derweilen ihre Beute wiedergefunden und stellt sie auf einem Weg. Scoppel stellt sich zum Kampf und attackiert Jessies Pumpdjinn mit einer Stromstoß-Attacke, während Dedenne James’ Iscalar mit Wangenrubbler schockt. Es wird jedoch von Pumpdjinns Spukball hart getroffen. Scoppels Lehmschuss trifft auf Finsteraura, während sich Scoppel grabend auf Pumpdjinn zubewegt. Dieses kann es mit jedoch mit Samenbomben aus der Erde hinausbefördern. Nun ist es Blobby zu viel und es beginnt, sich zu verwandeln. In dem Moment jedoch stürmen die anderen herbei und es bricht die Verwandlung ab.

Igastarnish, Igamaro und Pam-Pam verbünden sich

Igastarnish ruft seinen beiden Konkurrenten eine Strategie zu. Sie verbünden sich gegen Team Rocket. Den gegen Igastarnish gerichteten Psystrahl kann Igamaro spielend abwehren, als es mit Schmarotzer nachsetzt, unterstützt auch Pam-Pam den Kampf. Jessie befielt Samenbomben, was Igastarnish mit Walzer abblockt. Es packt die beiden anderen mit Rankenhieb und schleudert sie in Richtung Team Rocket. Vom Schwung unterstützt, umschlingt Igamaro Pumpdjinn und Iscalar mit Rankenhieb und Pam-Pam knockt sie mit Finsteraura aus. Ein letzter Walzer reicht, um Team Rocket in die Luft zu befördern. Ash lobt die drei Pokémon dafür, dass sie doch ein so gutes Team sind.

Nun wird Igastarnish erneut auf Evoli aufmerksam. Es flitzt in den Wald und bringt einen neuen Blumenstrauß mit, doch das kleine Evoli weist es ab, woraufhin Igastarnish geschockt aufgibt und laut zu weinen anfängt. Pam-Pam und Igamaro trösten es mitfühlend. Da erscheint ein Flamara zwischen den Büschen. Igamaro schießen erneut Herzen in die Augen und sein Schmerz ist vergessen. Ehe die Gruppe sich versieht, ist es im Unterholz verschwunden. Die Gruppe beschließt belustigt, ihre Reise fortzusetzen.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Professor Platan Max Felder
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Dedenne Elisabeth von Koch
Evoli Daniela Arden
Igamaro Anke Kortemeier
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Pokédex Walter von Hauff

Trivia

Es ist Igastarnish!
← EP895 – Von A bis Z! Alle Episoden Giga-Kampf – Mega-Ergebnisse! – EP897 →