Wampitz

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 941.png
Wampitz
jaハラバリー(Harabarī?) enBellibolt
Sugimori 941.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Elektro
National-Dex #941
Paldea-Dex #171
Fähigkeiten Dynamo
Statik
Feuchtigkeit (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 50 (12.9 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Wasser 1
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Stromfrosch-Pokémon
Größe 1,2 m
Gewicht 113,0 kg
Farbe Grün
Silhouette bislang nicht bekannt
Ruf
Sound abspielen

Wampitz ist ein Pokémon mit dem Typ Elektro und existiert seit der neunten Spielgeneration. Es ist die Weiterentwicklung von Blipp.

Es wurde am 14. Oktober 2022 in einem Trailer[1] enthüllt und auf der offiziellen Pokémon-Webseite in einem Steckbrief[2] weitergehend vorgestellt.

Spezies

Wampitz erzeugt Elektrizität mit seinem Nabeldynamo.

Wampitz ist ein mittelgroßes, hauptsächlich dunkelgrünes und froschartiges Pokémon. Sein dicklicher Körper ist überaus elastisch und Wampitz kann ihn nach Lust und Laune dehnen und kontrahieren. In seinem schwarzen, rundlichen Bauch sitzt ein hell leuchtendes Organ, das einem Bauchnabel ähnelt. Durch die elastischen Bewegungen erzeugt das Stromfrosch-Pokémon mit diesem Organ große Mengen an Elektrizität. Dies verschafft ihm die einzigartige Fähigkeit Dynamo, durch die es sich bei Angriffen auflädt, was seine nächste Elektro-Attacke verstärkt.

An den Seiten seines Kopfes trägt Wampitz augenähnliche Beulen, während seine eigentlichen Augen sehr klein und erst auf den zweiten Blick sichtbar sind. Die Beulen dienen dazu, die in seinem Körper erzeugte Elektrizität in Form von Stromschlägen abzugeben. Wampitz gilt als besonders unbekümmert und bemerkt Gefahr oft erst, sobald es attackiert wird. Die augenartigen Beulen sollen deshalb zudem bedrohlich wirken und Gegner abschrecken. In der Abenddämmerung hört man in der Nähe von Wampitz' Revier merkwürdige Geräusche. Diese sind aber kein Ruf, sondern sein Bauchgrollen, das Hunger signalisiert.

Entwicklung

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Wampitz basiert wahrscheinlich auf einen FroschWikipedia-Icon, eventuell der Spezies Physalaemus nattereriWikipedia-Icon(en), welche ebenfalls zwei falsche Augen besitzt. Sein Bauch erinnert an eine PlasmalampeWikipedia-Icon. Durch seine grüne Farbe, die Körperform und den dunklen, runden Bauch erinnert es gegebenenfalls auch an eine halbierte AvocadoWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Wampitz Wampe + Blitz bzw. Watt + Ampere + MumpitzWikipedia-Icon
Englisch Bellibolt belly + thunderbolt bzw. VoltWikipedia-Icon bzw. bold
Japanisch ハラバリー Harabarī? hara + バリバリ baribari bzw. belly; vgl. auch 背理 hairi
Französisch Ampibidou AmpereWikipedia-Icon bzw. AmphibienWikipedia-Icon + bidou bzw. filou
Koreanisch 찌리배리 Jjilibaeli? 찌릿하다 jjilishada + belly bzw. 배리의 baeliui
Chinesisch 電肚蛙 / 电肚蛙 Diàndùwā diàn + 肚子 dùzi + 青蛙 qīngwā

In den Hauptspielen

Auftritte

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Paldea
Enigmara Arenaleiterin KAPU ?

Attacken

9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Wampitz durch Levelaufstieg erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle Normal Physisch  40 100 % 35
1 Lehmschelle Boden Spezial  20 100 % 10
1 Tagedieb Normal Status  5
7 Donnerschock Elektro Spezial  40 100 % 30
11 Aquaknarre Wasser Spezial  40 100 % 25
17 Ladevorgang Elektro Status  20
21 Funkensprung Elektro Physisch  65 100 % 20
24 Lehmschuss Boden Spezial  55 95 % 15
25 Dreschflegel Normal Physisch  variiert 100 % 15
32 Ladungsstoß Elektro Spezial  80 100 % 15
36 Meteorologe Normal Spezial  50 100 % 10
40 Elektrofeld Elektro Status  10
45 Tiefschlag Unlicht Physisch  70 100 % 5
50 Blitzkanone Elektro Spezial  120 50 % 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Wampitz durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM005 Lehmschelle Boden Spezial  20 100 % 10
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM011 Aquawelle Wasser Spezial  60 100 % 20
TM013 Säurespeier Gift Spezial  40 100 % 20
TM017 Konfusstrahl Geist Status  100 % 10
TM022 Kalte Dusche Wasser Spezial  50 100 % 20
TM023 Ladestrahl Elektro Spezial  50 90 % 10
TM032 Sternschauer Normal Spezial  60 20
TM035 Lehmschuss Boden Spezial  55 95 % 15
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM048 Voltwechsel Elektro Spezial  70 100 % 20
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM072 Elektroball Elektro Spezial  variiert 100 % 10
TM074 Reflektor Psycho Status  20
TM075 Lichtschild Psycho Status  30
TM082 Donnerwelle Elektro Status  90 % 20
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM096 Mystowellen Elektro Status  100 % 15
TM103 Delegator Normal Status  10
TM117 Schallwelle Normal Spezial  90 100 % 10
TM126 Donnerblitz Elektro Spezial  90 100 % 15
TM136 Elektrofeld Elektro Status  10
TM147 Stromstoß Elektro Physisch  90 100 % 15
TM152 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM163 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM166 Donner Elektro Spezial  110 70 % 10
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Basiswerte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Wampitz von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Wampitz kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Dehnt und kontrahiert es seinen elastischen Körper, erzeugt der Nabeldynamo in seinem Bauch große Mengen an Elektrizität.
Was aussieht wie Augen, sind eigentlich Organe, durch die es die Elektrizität entlädt, die es mit dem Nabeldynamo in seinem Bauch erzeugt hat.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Wampitz/Sprites und 3D-Modelle






















































































































Einzelnachweise