Netzwerk

Von Mauzi und Pokémon (Teil 1)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Von Mauzi und Pokémon (Teil 1)

ja 出会いのミレニアムタウン (The Millennium Town Meetup)en Of Meowth and Pokémon (Part One)

S020.png
Informationen
Episodennummer: S020
Serie/Staffel Pokémon-Specials
Erstausstrahlung JP 4. März 2003
Erstausstrahlung US 7. Oktober 2006
Erstausstrahlung DE Nicht ausgestrahlt
Dauer ca. 25 Minuten
Musik
Englisches Opening Gotta catch them all!

Von Mauzi und Pokémon (Teil 1) ist die 20. Episode der Pokémon-Specials.

Handlung

Inhaltsangabe

Die Pichu-Brüder wachen auf dem Dach eines Gebäudes auf, gähnen und strecken sich. Eines der Beiden hört jemanden rufen und sie rennen los, um zu sehen was los ist. In der Nähe legt sich ein Kussilla Make-Up auf und als es ebenfalls den Ruf hört, rennt es auch los, ebenso wie Felino, Magby und Teddiursa. Die Quelle der Stimme ist Azumarill, welches glücklich umherschreit und ein Tablett mit Eichel trägt. Die Pokémon stellen sich hintereinander an, um etwas zu bekommen, doch Teddiursa stolpert und alle Eicheln stürzen auf Azumarill und rollen dann den Hügel hinunter. Alle rasten aus und wollen die Nüssen zurückholen, als ein Auto vorbeifährt und sie zerstört. Das Pichu ohne Haare wird wütend und schreit Teddiursa an und als es die Arme verschränkt und böse guckt, lachen alle, weil es so hart wirken will. Währenddessen schläft Team Rockets Mauzi im obersten Raum eines Gebäudes, doch sein spezieller Wecker weckt es, indem es Kaffee ins Gesicht bekommt. Es legt dann einen Bademantel an und geht zum Fenster, wo es sagt, dass es die ganze Stadt lieben würde.

Der Erzähler erinnert Mauzi dann daran, dass es Hunger hat, sodass es sich fragt, was es essen soll. Dann erinnert es sich an den Picknickkorb, den es gepackt hat und setzt sich in einen Stuhl. Dann hält er Gespräch mit einer imaginären Maid, die schließlich den Korb bekommt. Mauzi geht dann im Park spazieren und geht unbekümmert die Allee entlang, als das deprimierte Teddiursa seinen Korb riecht. Als Mauzi am Ende der Allee angekommen ist und die Stadt betrachtet, träumt er davon, dass dort eine riesige Mauzi-Statue in Mitten der Stadt errichtet ist. Dann bemerkt es jedoch, dass Teddiursa ihm gefolgt ist. Er schreit es an und will es verjagen, woraufhin es traurig davonzieht.

Während Mauzi seinen Korb umarmt, kommt Kussilla mit einem identischen angerannt und läuft gegen es, sodass die beiden zusammengeworfen werden. Kussilla motzt Mauzi an und fordert es auf, darauf zu achten, wohin es geht. Dann packt es einen Korb und geht. Mauzi ist etwas gereizt und dann den Tränen nahe, als es erkennt, dass der Korb, der noch bei ihm steht, voller Kosmetikmittel ist. Man sieht, wie die Körbe vertauscht wurden und Mauzi läuft los um Kussilla zu finden. Dieses hält Mauzi für verrückt und rennt so schnell es kann. Mauzi folgt ihm, doch Kussilla entkommt durch ein Loch in einem Zaun, während Mauzi dagegen rennt und fällt. Kleine Flemmli laufen um seinen Kopf herum, der schmerzt. Kussilla betritt den Spielplatz aus dem dritten Kurzfilm, wo die Pichu-Brüder und ihre Freunde spielen. Es erklärt alles, als Mauzi ankommt und den Korb zurückfordert. Kussilla wirft ihn einem der Pichu zu, das die Rutsche hinaufklettert. Mauzi folgt ihm und Pichu kann nicht höher klettern. Dann wirft es den Korb zu Magby, das davonläuft. Mauzi springt von der Rutsche und folgt ihm so, als sei es verrückt. Schließlich wirft Magby den Korb zu dem anderen Pichu, das stolpert. Mauzi lacht und ist sicher, dass er nun den Korb hat.

Dann setzt Felino aber Aquaknarre gegen es ein. Mauzi ist nun noch wütender und will es schnappen, sodass es Kussilas Korb fallen lässt. Die Pokémon erkennen nun, was wirklich passiert ist und das Pichu mit Haaren will nun Mauzi helfen. Am Zaun erhält Mauzi seinen Korb wieder, den es umarmt, bevor es weggeht. Es tritt auf den Kopf eines schlafenden Hunduster und erstarrt vor Angst. Hunduster bellt und Mauzi rennt um sein Leben, wobei es wieder den Korb verliert. Teddiursa starrt derweil einen Kuchen in einem Schaufenster an und ist hungrig. Der Korb landet auf seinem Kopf. Die Pichu-Brüder und Freunde sehen dann das geschlagene Mauzi. Teddiursa erscheint mit dem Korb, dem Mauzi wütend an sich nimmt, doch dann erkennt es, dass es alles aufgefuttert hat. Als dieses erklärt, wie lecker alles war, seufzt es und bricht erschöpft zusammen, womit die Episode endet.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Pokémon