Team GO Rocket

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Team GO Rocket

ja GO ロケット団 en Team GO Rocket
GO Rocket Logo.png
GO-Event Team GO Rocket Invasion.jpg
Team GO Rocket
Informationen
Region Erde
Haupt-Quartier unbekannt
Verstecke unbekannt
Boss Overworldsprite Giovanni USUM.png Giovanni
Vorstand/
Commander
Arlo, Cliff, Sierra
Mitglieder Team GO Rocket-Rüpel
Spiele GO

Als Team GO Rocket wird eine Verbrecherorganisation bezeichnet, welche im Spiel Pokémon GO eine Rolle spielt. Sie trat erstmals am 22. Juli 2019 im Spiel in Erscheinung, verschwanden am Folgetag jedoch wieder, ehe sie am 25. Juli mit einer offiziellen Ankündigung und einer Spezialforschung wiederkamen.

Das Team wird angeführt von Giovanni, welcher Team Rocket und Team Rainbow Rocket vor deren Zerschlagung anführte. Die drei Bosse Arlo, Cliff und Sierra unterstützen seinen Plan, die Kontrolle über die PokéStops zu übernehmen und deren Items zu stehlen, indem sie Team GO Rocket-Rüpel an diesen positionieren, die den Spieler zu einem Kampf herausfordern.

In den Spielen

Auftritte in den Spielen

Erstes Erscheinen

Team GO Rocket erschien weltweit erstmals zwar am 22. Juli 2019 im Spiel, doch ihre versteckten Aktivitäten wurden zuvor schon an einigen Stellen bemerkbar. So gab es bereits beim Pokémon GO-Fest 2019 in Chicago Photobombs mit Mitgliedern von Team GO Rocket, die zum Erscheinen eines Mauzis führten, und in Dortmund einen schwarzen Heißluftballon mit einem roten R am Himmel zu sehen.

Am 22. Juli 2019 wurde das Team zwar mit einer eher geringen Häufigkeit eingeführt, jedoch unerwartet bereits am nächsten Tag langsam wieder entfernt. Dies war jedoch kein Versehen, sondern geschah aus drei Gründen[1]:

  1. Es war die passende Vorgehensweise der bisherigen Marketingkampagne zur Veröffentlichung dieses Features. Denn durch das plötzliche Auftauchen und anschließende Verschwinden, sollte die Vorfreude aufgebaut werden.
  2. Handelte es sich bei dieser kurzzeitigen Veröffentlichung zudem um einen Test, der das Feature weltweit überprüfen sollte, da bislang nur Tests in kleineren Teams stattgefunden hatten. So konnte beispielsweise die Kampfsequenz angepasst werden.
  3. Sollte die Handhabung normaler Spieler des Features getestet werden, um dadurch unbeabsichtigte Verwendungsmöglichkeiten zu korrigieren. Dies führte mitunter dazu, dass das tauschen von Crypto-Pokémon herausgenommen wurde. Es war zuvor nämlich möglich, Crypto-Pokémon zu tauschen, um danach ein Glücks-Crypto-Pokémon zu erlösen und dadurch eine sehr hohe Chance auf maximale Werte zu haben.

Seit dem 25. Juli 2019 ist Team GO Rocket ein fester Bestandteil des Spielgeschehens und wurde gemeinsam mit einer Spezialforschung eingeführt.

Weitere besondere Auftritte

Am 27. Juli 2019 begann in New York eine Invasion der PokéStops, sodass dort auf einmal alle von Team GO Rocket übernommen worden. Kurz darauf übernahm die Organisation auch die offiziellen Accounts zu Pokémon GO auf Twitter, Instagram und YouTube und verbreitete darüber ihre Botschaften. So erfuhr die komplette Welt von ihrem Vorhaben, Giovanni bei seinen Zielen zu unterstützen. Doch New York war nur der Anfang, sodass am folgenden Tag weltweit zwischen 16 und 17 Uhr Ortszeit überall auf der Welt die PokéStops von Rüpeln übernommen wurden. Sie verkündeten ihre Botschaften nun sogar im Spielgeschehen selbst über Mitteilungen an jeden aktiven Spieler.

Am 30. September fand Professor Willow dann einen beschädigten Ordner auf seinem Computer[2], den er am 2. Oktober 2019 hat wiederherstellen können, der drei Steckbriefe zu Personen enthielt, zu deren genauer Verbindung mit Team GO Rocket zu diesem Zeitpunkt nichts weiter bekannt gewesen ist[3]. Seine Erkenntnisse hielt er im sogenannten Willow-Bericht für alle Spieler fest.

Am 5. November 2019 sind die drei Team GO Rocket-Bosse Arlo, Cliff und Sierra in bestimmten Städten der Welt aufgetaucht. Spieler konnten sie in diesen Städten mit einem Rocket-Radar ausfindig machen und zum Kampf herausfordern. Seit dem 7. November begannen sie weltweit in Aktion zu treten und konnten überall gefunden werden. Zeitgleich wurde eine weitere Spezialforschung veröffentlicht, die den Spielern monatlich die Chance gibt, mithilfe eines Super-Rocket-Radars Giovanni ausfindig zu machen und nach einem anschließenden Kampf erstmals ein Legendäres Crypto-Pokémon zu fangen. Jedoch ist dies erst möglich, wenn der Spieler die Spezialforschung „Eine beunruhigende Situation“ abgeschlossen hat.

Am 12. November 2019 haben die Teamleiter Blanche, Candela und Spark auch jeweils ein Rocket-Radar genutzt, um die Verstecke der Team GO Rocket-Bosse ausfindig zu machen und haben sie jeweils herausgefordert. Nachdem alle Teamleiter siegreich aus den Kämpfen hervorgegangen sind, haben sich Arlo, Cliff und Sierra zurückgezogen und neue Verstecke aufgesucht.

Pokémon

Anders als ihre Pendants in den Hauptspielen, haben sich Team GO Rocket-Mitglieder allgemein auf keine bestimmten Typen spezialisiert und setzen daher auf eine große Bandbreite an Pokémon. Sie haben jedoch all gemein, dass sie ausschließlich Crypto-Pokémon im Kampf einsetzen.

Die meisten Rüpel haben jedoch einen bevorzugten Typ, um den sie ihr Team von Crypto-Pokémon herum zusammenstellen. Welchen Typ der Rüpel benutzt, verrät er einem vor dem Kampf mit einem der folgenden Sprüche:

Spruch Eingesetzter Typ
„Normal heißt noch lange nicht schwach.“ NormalIC (Pokémon GO).png
„Dieser muskulöse Körper dient nicht nur der Show!“ KampfIC (Pokémon GO).png
„Kämpfe gegen mein Flug-Pokémon!“ FlugIC (Pokémon GO).png
„Wir sind bereit. Da kannst du Gift drauf nehmen!“ GiftIC (Pokémon GO).png
„Wir werden dich in den Boden stampfen!“ BodenIC (Pokémon GO).png
„Bringen wir den Stein ins Rollen!“ GesteinIC (Pokémon GO).png
„Los, mein super Käfer-Pokémon!“ KäferIC (Pokémon GO).png
„Buhu... Buhuhu...!“ GeistIC (Pokémon GO).png
„Gegen meinen eisernen Willen kommst Du nicht an!“ StahlIC (Pokémon GO).png
„Weißt du eigentlich, wie heiß der Feueratem eines Pokémon sein kann?“ FeuerIC (Pokémon GO).png
„Hey, du! Diese Gewässer sind trügerisch!“ WasserIC (Pokémon GO).png
„Mit uns ist nicht gut Beeren essen!“ PflanzeIC (Pokémon GO).png
„Du wirst schockiert sein!“ ElektroIC (Pokémon GO).png
„Hast du Angst vor unsichtbaren Kräften?“ PsychoIC (Pokémon GO).png
„Du bewegst dich auf dünnem Eis!“ EisIC (Pokémon GO).png
„Gut gebrüllt ist halb gewonnen!“ DracheIC (Pokémon GO).png
„Es mag etwas abgedroschen klingen, aber wo Licht ist, da ist auch Schatten.“ UnlichtIC (Pokémon GO).png
„Sieh mal, wie niedlich mein Pokémon ist!“ FeeIC (Pokémon GO).png

Die Auswahl der momentan anzutreffenden Rüpel variiert jedoch, sodass nicht zu jedem Zeitpunkt alle gelisteten Typen angetroffen werden können.

Teamwappen

Mitglieder des Teams

Boss Giovanni

→ Hauptartikel: Giovanni

Der Boss von Team GO Rocket ist Giovanni, der seine zerschlagenen Pläne mit Team Rainbow Rocket nun in der realen Welt umsetzen möchte.

Team GO Rocket-Bosse

→ Hauptartikel: Arlo, Cliff und Sierra

Im Team von GO Rocket gibt es keine Vorstände, sondern sie werden hier ebenfalls als Bosse bezeichnet. Sie snd aber dennoch Giovanni unterstellt. Jeder der drei Bosse beginnt bzw. hat eine Rivalität mit einem der drei Teamleiter und ist aus unterschiedlichen Beweggründen der Verbrecherorganisation beigetreten.

Rüpel

→ Hauptartikel: Team GO Rocket-Rüpel

Wie jedes Verbrecherteam verfügt auch Team GO Rocket über eine Vielzahl von kleinen Handlangern, die Rüpel genannt werden.

Einzelnachweise