Team Charme

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Dieser Artikel thematisiert das Team Charme ab ihrer Entstehung. Alles, was Guardevoirs Vorgeschichte betrifft, ist hier dokumentiert.
Team Charme
Team Charm チャームズ
Platz für Team Charme!.jpg
Informationen
Art des Teams Erkundungsteam
Anführer Pokémon-Icon 428.pngSchlapor
Teammitglieder Pokémon-Icon 308.pngMeditalis
Pokémon-Icon 282.pngGuardevoir
Rang MeisterRang2.png Meister-Rang
Haupttyp PsychoIC.png
Begegnung PMD2PMD2PMD2
Knuddeluff-Gilde
Ägishöhle

PMD2
Süddschungel
Geröllbruch
Linker Höhlenpfad
Rechter Höhlenpfad
Kalksteinhöhle


PSMD
Elektrosteppe
Bergpass des Gedeihens
Noé

Spiel PMD2PMD2PMD2PSMD

Das Team Charme ist ein Erkundungsteam aus Pokémon Mystery Dungeon und hat es sich zum Ziel gesetzt unerforschte Dungeons zu erkunden und viele Schätze zu finden. Es besteht aus Guardevoir und Meditalis, welche von Schlapor angeführt werden.

Ihr Debüt haben sie in Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit und Erkundungsteam Dunkelheit, wo sie eine Nebenrolle im Prolog innehalten. In Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel, der Spezialversion jener Spiele, kehren sie in diese identische Rolle zurück und bieten mit „Platz für Team Charme!“ eine eigene Bonusepisode, die ein früheres Abenteuer von ihnen genauer zeigt. In Pokémon Super Mystery Dungeon kann man sich mit ihnen verbinden und sie in Dungeons als Mitstreiter verwenden.

Geschichte und Begegnung

Team Charme lauert auf einen rivalisierenden Erkunder

Einige Zeit nach dem Düsterhöhlen-Ereignissen wird Guardevoir ein Mitglied des Erkundungsteams Charme. Dieses Team, welches ebenfalls aus einem Meditalis und Schlapor besteht, agiert auf dem Graskontinenten und konzentriert sich auf die Jagd nach sagenumwobenen Reichtümern und anderweitigen Schätzen. Eines Tages lauern sie in einer Ruine auf den Schatzsucher Georok, der den Schatz der Ruine entwenden möchte. Das Team Charme, welche sich als Statuen tarnen, greifen dem Erkunder jedoch zuerst den Schatz ab und ziehen weiter. Später hat es sich vorgenommen den Schatz des Geröllbruchs zu finden. Im Süddschungel begegnet ihnen dann ein Blubella, das dem Team mitteilt, dass es lieber aufgeben soll, doch Team Charme zieht weiter. Im Dschungel trifft es auf den künftigen Gildenmeister Knuddeluff. Dieser liegt ohnmächtig am Boden und wird von Schlapor geweckt, als diese ihm einen Perfekten Apfel vor das Gesicht legt, wonach sich Knuddeluff, der das erste mal mit dem Obst in Kontakt getreten ist, bedankt. Am Geröllbruch warten schon viele Erkunder. Auch das Team SPA hat den Ort aufgesucht, wobei viele andere Erkunder sich von Team SPA aus Angst distanzieren. Ein Wiesor berichtet, dass Team SPA dieses aus dem Hinterhalt angegriffen habe, wodurch die Damen sich vorgenommen haben dem Team dies heimzuzahlen. Als in den Tiefen eines Höhlenkomplexes das Team Charme in einer Sackgasse steckt, kommt Knuddeluff vorbei und enthüllt einen weiteren Höhlengang, der vorher nicht erkenntlich war. Hier gelangt das Team in die Kalksteinhöhle, an dessen Ende ist eine leere Schatztruhe. Team SPA kommt nun ebenfalls an und bekämpft das Team Charme, weil sie vermuten, dass die charmanten Pokémon den Schatz bereits entwendet haben. Nachdem das Team SPA besiegt wurde, erreicht auch Knuddeluff die Höhlentiefe und enthüllt, dass die Schatztruhe in Wahrheit ein Ditto ist. Dieses entschuldigt sich für den Trug und gibt sich auch als Blubella und Wiesor erkenntlich. Anschließend enthüllt es, dass der wahre Schatz der Kalksteinhöhle ein Zahnrad der Zeit ist, welches keines der beiden Erkundungsteams beschließt mitzunehmen. Knuddeluff kündigt an das Team in Zukunft für einige Zeit zu unterstützen.

Das Team Charme und einige Gildenrekruten erkunden die Ägishöhle

Einige Jahre später kommt das Erkundungsteam in die Knuddeluff-Gilde zu Besuch und bittet den inzwischen Gildenmeister gewordenen Knuddeluff darum, ihn bei der Erkundung der Ägishöhlezu unterstützen, da dieser aus alten Zeiten noch einen Schlüssel zur Höhle besitzt. Die gesamte Gildencrew als auch deren Absolventen des Heldenteams, beschließen das Team Charme ebenso zu unterstützen. Zwischen dem Heldenteam und Team Charme entsteht eine kleine Rivalität, wer zuerst den Schatz der Ägishöhle findet. An dessen Ende treffen beide Erkundungsteams auf Regigigas und dessen Wächter, welche einen Kampf beginnen. Nachdem das Legendäre Pokémon besiegt wurde, offenbaren sich die Verborgenen Ruinen, deren Erkundung Schlapor dem Heldenteam überlässt.

Einige Zeit später teilt sich das Team Charme auf. Schlapor bittet über die Connexussphäre darum, dass ihr ein Heldenteam hilft in der Elektrosteppe eine verschlossene Tür aufzusuchen und diese zu öffnen. Das Heldenteam nimmt den Schatz hinter der Tür an sich, Schlapor bedankt sich und verbindet sich mit ihnen.

Meditalis währenddessen hat einen Schlagabtausch mit Karadonis und Jiutesto terminiert. Dieser soll am Bergpass des Gedeihens stattfinden, doch Meditalis bittet dem selben Heldenteam über die Connexussphäre um Unterstützung. Nachdem Meditalis mit ihnen ihre Rivalen besiegt hat, verbindet sie sich mit dem Heldenteam.

Guardevoir ist auf der Durchreise in Noé. Auch dort trifft sie auf das Heldenteam und unterhält sich mit ihnen. Dadurch verbindet auch sie sich mit dem Team.

Mit der Verbindung bieten alle Teammitglieder dem Heldenteam ihre Unterstützung bei Forschungen an.

Mitglieder

Schlapor

Pokémonsprite 428 PSMD.png Schlapor

Schlapor ist die Anführerin des Teams. Sie ist sehr ladyhaft und verniedlicht ihre Gegenüber schnell. Sie gilt als das „wunderschöne“ Teammitglied. Innerhalb der Bonusepisode nimmt sie die Rolle der zu steuernden Person ein.

Innerhalb der Ägishöhle hat Schlapor zufällig vier der gelisteten Attacken. In der Bonusepisode variieren ihre Attacken nach den optionalen Entscheidungen des Spielers. In Pokémon Super Mystery Dungeon variieren die Attacken.

Sie hat die Fähigkeiten Charmebolzen und Tollpatsch. Wenn sie die Mega-Entwicklung ausübt nimmt sie die Fähigkeit Rauflust an.

Sprungfeder
Irrschlag
Charme
Heilopfer
Platscher
Zugabe
Staffette
Pfund
Agilität
Rückkehr
Sprungkick
Ruckzuckhieb
Ausdauer
Magiemantel


Sprites und 3D-Modelle

PMD2PMD2PMD2 PSMD
Pokémonsprite 428 Gesicht PMD2.png Pokémonsprite 428 PSMD.pngPokémonsprite 428m1 PSMD.png
Pokémonsprite 428 PMD2.png Pokémonsprite 428 3D-Modell PSMD.pngPokémonsprite 428m1 3D-Modell PSMD.png

Meditalis

Pokémonsprite 308 PSMD.png Meditalis

Meditalis ist ein Mitglied des Teams. Sie ist voller Elan und schnell reizbar. Sie gilt als das „temperamentvolle“ Teammitglied des Teams.

Innerhalb der Ägishöhle hat Meditalis zufällig vier der gelisteten Attacken. In der Bonusepisode variieren ihre Attacken nach den optionalen Entscheidungen des Spielers. In Pokémon Super Mystery Dungeon variieren die Attacken.

Turmkick
Charme
Geduld
Donnerschlag
Kraftwelle
Psycho-Plus
Gegenschlag
Geheimpower
Willensleser
Offenlegung
Feuerschlag
Scanner
Meditation
Gedankengut


Sprites und 3D-Modelle

PMD2PMD2PMD2 PSMD
Pokémonsprite 308 Gesicht PMD2.png Pokémonsprite 308 PSMD.pngPokémonsprite 308m1 PSMD.png
Pokémonsprite 308 PMD.png Pokémonsprite 308 3D-Modell PSMD.pngPokémonsprite 308m1 3D-Modell PSMD.png

Guardevoir

Pokémonsprite 282 PSMD.png Guardevoir

Guardevoir ist ein weiteres Teammitglied. Sie ist ruhig und fürsorglich gegenüber anderen Pokémon. Sie gilt als das „elegante“ Teammitglied des Teams.

Innerhalb der Ägishöhle hat Guardevoir zufällig vier der gelisteten Attacken. In der Bonusepisode variieren ihre Attacken nach den optionalen Entscheidungen des Spielers. In Pokémon Super Mystery Dungeon variieren die Attacken.

Sie hat die Fähigkeiten Synchro und Fährte. Wenn sie die Mega-Entwicklung ausübt nimmt sie die Fähigkeit Feenschicht an.

Ab Pokémon Super Mystery Dungeon wird neben ihrem Psycho-Typ auch der Fee-Typ ergänzt.

Turmkick
Charme
Geduld
Donnerschlag
Kraftwelle
Psycho-Plus
Gegenschlag
Geheimpower
Willensleser
Offenlegung
Feuerschlag
Scanner
Meditation
Gedankengut


Sprites und 3D-Modelle

PMDPMDPMD2PMD2PMD2 PSMD PMDDX
Pokémonsprite 282 Gesicht PMD2.png Pokémonsprite 282 PSMD.pngPokémonsprite 282m1 PSMD.png Pokémonsprite 282 Gesicht PMDDX.pngPokémonsprite 282m1 Gesicht PMDDX.png
Pokémonsprite 282 PMD.png Pokémonsprite 282 3D-Modell PSMD.pngPokémonsprite 282m1 3D-Modell PSMD.png
Pokémonsprite 282 PMDDX.png

Connexussphäre

→ Hauptartikel: Connexussphäre

In Pokémon Super Mystery Dungeon ist Team Charme ebenfalls auffindbar. Dort kann man sich mit ihnen verbinden und sie zum Team hinzufügen. Sie werden in der Connexussphäre angezeigt.

Pokémon Name Verbindungen Methode
Schlapor Schlapor Knuddeluff
Laschoking
Guardevoir
Meditalis
Snibunna
Erreiche mit Schlapor eine verschlossene Tür
Meditalis Meditalis Kicklee
Nockchan
Schlapor
Jiutesto
Karadonis
Besiege Karadonis und Co.
Guardevoir Guardevoir Gengar
Schlapor
Durch Gespräch

Namensherkunft

In den meisten Sprachen bezieht sich der Name des Teams auf die Eigenschaft des „CharmeWikipedia-Icon“. Charme ist ein Synonym für emotionale Anziehungskraft. Dies spielt auf die verschiedenen Teammitglieder an, die durch ihre typischen Charaktereigenschaften eine besondere Art von Anziehungskraft widerspiegeln.

Im Italienischen bedeutet ihr Name „Malia“ so viel wie Zauber. Dies könnte auf ihre so bezeichneten zauberhaften Ausstrahlungen zurückkommen.

Im Spanischen bedeutet „Carisma“ wortwörtlich übersetzt „CharismaWikipedia-Icon“. Dieser Begriff erklärt etwas „von Gott geschenktes“, was ebenso auf ihre Anziehung anspielt.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Team Charme von „CharmeWikipedia-Icon
Englisch Team Charm wie im Deutschen
Spanisch Equipo Carisma von „Carisma“, zu dt. „CharismaWikipedia-Icon
Französisch Équipe Charme wie im Deutschen
Italienisch Team Malia von „malia“, zu dt. „Zauber“
Koreanisch 차밍 팀 Charming Team wie im Deutschen

Artworks

Trivia

  • Team Charme hat, sobald sie einen Bosskampf betreten, einen eigenen Bosskampfübergang.
  • Auf der Eiseninsel in Pokémon Platin existiert eine Ass-Trainerin, welche im Kampf die Teammitglieder von Team Charme verwendet, wobei Guardevoir dem Schwierigkeitsgrad angepasst hier als ein Kirlia dargestellt wird.
Die Charaktere aus Pokémon Mystery Dungeon
Team Blau, Team Rot und Retterteam DX
Erkundungsteam Zeit, Erkundungsteam Dunkelheit und Erkundungsteam Himmel
Susume! Honō no Bōkendan, Ikuzo! Arashi no Bōkendan, Mezase! Hikari no Bōkendan
Portale in die Unendlichkeit
Super Mystery Dungeon