Sinnoh-Tempel

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Speersäule (Hisui))
Navigation Suche
Sinnoh-Tempel
ja シンオウ神殿(Sinnoh Shinden)
en Temple of Sinnoh
Sinnoh-Tempel.jpg
Allgemeine Informationen
Auftritte

Der Sinnoh-Tempel ist ein Tempel in der Hisui-Region. Er debütiert in der achten Spielgeneration im Spiel Pokémon-Legenden: Arceus, welches am 28. Januar 2022 in Europa erschien. Dieser Ort kommt in Spielen der Hauptreihe vor und wird auch im Sammelkartenspiel gezeigt war allerdings bisher nicht im Anime, Manga oder in Spin-off-Spielen.

In den Spielen

Pokémon-Legenden: Arceus

Handlung

Der Sinnoh-Tempel liegt im Nordwesten des Kraterberg-Hochlands. Nachdem der Spieler die Rote Kette geschmiedet hat, erreicht er diesen Ort. Hier kämpft er zunächst gegen Expeditionsleiter Denboku, ehe er im Anschluss versucht, mit Hilfe der Roten Kette eins der Ehrwürdigen Sinnohs (Dialga oder Palkia) zu besänftigen, was jedoch misslingt, wodurch die Rote Kette zu Bruch geht. Der Spieler fängt es daraufhin. Im Anschluss erscheint das jeweils andere Ehrwürdige Sinnoh aus dem Riss mit einer immensen Stärke, woraufhin sich der Spieler, Denboku, Diam und Perla zunächst zur Gipfelbasis zurückziehen. Sobald der Spieler das Urerz erhalten und daraus einen speziellen Pokéball gefertigt hat, stellt sich der Spieler im Anschluss dem zweiten Ehrwürdigen Sinnoh, was den finalen Kampf in der Hauptstory darstellt.

Durch die Ereignisse im Tempel wurde dieser allerdings größtenteils zerstört und ist heute unter dem Namen Speersäule bekannt.

Nach Abschluss der Hauptstory und nachdem der Spieler allen 237 Pokémon des Hisui-Pokédex begegnet ist bzw. diese gefangen hat (Phione, Manaphy, Darkrai und Shaymin zählen nicht dazu), erscheint durch das Spielen der Azurflöte im Sinnoh-Tempel eine Treppe, welche zu einer Plattform führt. Im Anschluss ist es dem Spieler möglich, gegen Arceus anzutreten und es nach einem Sieg des Protagonisten dem eigenen Team hinzuzufügen. Nach dem Kampf erhält der Spieler außerdem das Item Legendentafel.

Trainer

Trainer
Team Itemsprite Pokéball PLA.png Itemsprite Pokéball PLA.png Itemsprite Pokéball PLA.png Itemsprite Pokéball PLA.png Leerplatz Ball.png Leerplatz Ball.pngKlicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
VS Denboku PLA.png
Pokémon-Icon 628a.pngWashakwil  Lv. 61
Pokémon-Icon 076.pngGeowaz  Lv. 61
Pokémon-Icon 036.pngPixi  Lv. 61
Pokémon-Icon 143.pngRelaxo  Lv. 62
Hinweis: Denboku ist im Besitz eines Top-Tranks und setzt diesen bei Bedarf ein.
Team Itemsprite Pokéball PLA.png Itemsprite Pokéball PLA.png Itemsprite Pokéball PLA.png Itemsprite Pokéball PLA.png Itemsprite Pokéball PLA.png Itemsprite Pokéball PLA.pngKlicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
VS Volo 2 PLA.png
Pokémon-Icon 442.pngKryppuk  Lv. 68
Pokémon-Icon 407.pngRoserade  Lv. 68
Pokémon-Icon 468.pngTogekiss  Lv. 68
Pokémon-Icon 059a.pngArkani  Lv. 68
Pokémon-Icon 448.pngLucario  Lv. 68
Pokémon-Icon 445.pngKnakrack  Lv. 68
Hinweis: Volo ist im Besitz einer Top-Genesung und setzt diese bei Bedarf ein.

Pokémon

Im Laufe der Hauptstory




Nach Abschluss der Hauptstory

vergrabene Schätze

Hier sind alle Items aufgelistet, welche man an diesem Ort mit hilfe von Ursaluna finden lassen.

Item Fundort Edition
Itemsprite Altes Gedicht PLA.png Altes Gedicht 11 Vor der Treppe rechts. PLA

Items

Item Fundort Edition
Itemsprite Hyperball PLA.png Hyperball 10× von Denboku PLA
Itemsprite Zeitruhegabe PLA.png Zeitruhegabe Im Kampf gegen Dialga PLA
Itemsprite Spuktafel PLA.png Spuktafel Von Volo nach dem Kampf gegen Giratina PLA
Itemsprite Azurflöte PLA.png Azurflöte Durch Umwandlung der Elysien-Flöte nach Erhalt der Spuktafel PLA
Itemsprite Legendentafel PLA.png Legendentafel Von Arceus nach dem Kampf gegen es PLA

Im Sammelkartenspiel

Im TCG gibt es eine Stadionkarte namens Sinnoh-Tempel.

Karte Typ Erweiterung(en)
Sinnoh-Tempel Space Juggler

Weitere Bilder

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Sinnoh-Tempel
Englisch Temple of Sinnoh
Japanisch シンオウ神殿 Sinnoh Shinden
Spanisch Templo de Sinnoh
Französisch Temple de Sinnoh
Italienisch Tempio di Sinnoh
Koreanisch 신오신전
Chinesisch 神奧神殿 / 神奥神殿

Trivia

  • Die Zeichen der Plattform, auf der Arceus bekämpft werden kann, ähneln stark denen des Trysteriumaltars in den Sinjoh-Ruinen. Dort sind diese ebenfalls bei der Erschaffung des Dialga-, Palkia- bzw. Giratina-Eis zu sehen.
In anderen Sprachen: